Zehn Verpflichtungen für Eltern


ZEHN VERPFLICHTUNGEN FÜR ELTERN

  1. Ich werde mein Kind immer lieben und respektieren, wer es ist und nicht, wer ich will, dass es ist.

  2. Ich werde meinem Kind Raum geben - zu wachsen, zu träumen, erfolgreich zu sein und manchmal sogar zu scheitern.

  3. Ich werde eine liebevolle häusliche Umgebung schaffen und meinem Kind zeigen, dass es geliebt wird, wann und wie und wie immer ich kann.

  4. Ich werde, wenn Disziplin notwendig ist, mein Kind wissen lassen, dass ich missbillige, was es tut, nicht wer es ist.

  5. Ich werde meinem Kind Grenzen setzen und ihm helfen, Sicherheit in dem Wissen zu finden, was von ihm erwartet wird.

  6. Ich werde mir Zeit für mein Kind nehmen und unsere gemeinsamen Momente schätzen, um zu erkennen, wie wichtig - und flüchtig - sie sind.

  7. Ich werde mein Kind nicht mit Emotionen und Problemen belasten, für die es nicht gerüstet ist, wenn ich daran denke, dass ich der Elternteil und er das Kind ist.

  8. Ich werde mein Kind ermutigen, die Welt und all ihre Möglichkeiten zu erleben, sie auf ihren Wegen zu führen und sich Mühe zu geben, sie vorsichtig, aber nicht ängstlich zu lassen.

  9. Ich werde physisch und emotional auf mich selbst aufpassen, damit ich für mein Kind da sein kann, wenn es mich braucht.

  10. Ich werde versuchen, die Art von Person zu sein, zu der mein Kind heranwachsen soll - liebevoll, fair, moralisch, gebend und hoffnungsvoll.

~~ Autor unbekannt ~~

KINDERfreundliche Möbel.
Das GrowWithMe-Design unseres Computertisches und -stuhls ermöglicht die Anpassung an das Wachstum Ihres Kindes (Alter 3-10). Eltern loben das ergonomische, sichere Designkonzept unserer Schreibtische und Stühle.

Kaufen Sie bei Art.com
LEBEN. - Eiscreme-Pause, 1950

Video-Anleitungen: 9 verletzende Sätze, die Eltern zu ihren Kindern sagen (August 2020).