Darf ich vorstellen ... Der Patchwork-Engel
Darf ich vorstellen Penny Hornbuckle. Penny ist der fröhliche Besitzer von The Patchwork Angel an der Sunshine Coast in Queensland, Australien. Wie der Name schon sagt, werden Sie denken, Sie befinden sich im Quilt Heaven, wenn Sie The Patchwork Angel besuchen. Zu Beginn ist das Gebäude eine umgebaute Kirche, daher eignet es sich hervorragend für Steppdecken an hohen Wänden und viel Platz für die schönsten „Leckereien“. Der Patchwork Angel ist auf viele Quiltprodukte und Geschenke spezialisiert, aber ich glaube, seine wichtigste Spezialität sind seine Mitarbeiter und das Ethos, mit dem sie das tägliche Geschäft und ihre Kunden betreuen. Eine liebenswürdige, freundliche, qualifizierte Gruppe von Mädchen, die alle bereit sind, Hilfe anzubieten, wo immer dies erforderlich ist.

Der Arbeitsraum ist eine Freude beim Unterrichten. Mit Heizung und Klimaanlage, hervorragender Beleuchtung und bequemen Sitzgelegenheiten ermöglicht der Raum den Informationsfluss und den Aufbau von Fähigkeiten für jeden Schüler, der dort an Workshops teilnimmt. Am wichtigsten ist, dass der Wasserkocher immer am Kochen ist !! (Sehr wichtig für diesen Quilter!).

Penny freut sich, der erste Special Guest in der Darf ich vorstellen…… Kategorie der CoffeBreakBlog Quilting-Website. Kommen Sie herein, fühlen Sie sich wie zu Hause und genießen Sie den Besuch von The Patchwork Angel.

Willkommen Penny, Sie sind der erste Befragte im Mai, den ich vorstelle ………. Also sag mir ...

Wie lange bist du schon Besitzer von The Patchwork Angel?

Wir haben im Juni 2006 Lynette Anderson abgelöst, die 1997 den Patchwork Angel eröffnete. Ich habe Lynette zum ersten Mal getroffen, als unsere 19-jährigen Jungs zusammen in der Fußballmannschaft der unter 7-Jährigen spielten. Wir wurden Freunde und sie bat mich später, für sie zu arbeiten. Im März 2006 fragte sie mich, ob ich daran interessiert sei, den Einzelhandelszweig ihres Unternehmens „The Patchwork Angel“ zu übernehmen. Natürlich habe ich die Chance genutzt, mein eigenes Geschäft in etwas zu führen, das auch meine Leidenschaft ist. Mein geliebter Ehemann ist mein stiller Partner, Chef-Quilt-Aufhänger und Koordinator der Show-Einrichtung. Wir haben ein großartiges Team in Lee, Fiona und Maureen.

Wie lange praktizierst du schon Patchwork?

Ich begann 1999 mit Patchwork, nachdem bei meinem jüngsten Sohn Toby Typ-1-Diabetes diagnostiziert wurde. Mein ganzes Leben drehte sich um die Familie und mir wurde klar, dass ich ausbrennen würde, wenn ich nicht anfangen würde, etwas für mich zu tun. Also habe ich mich für einen Anfängerkurs bei The Patchwork Angel angemeldet und mich der Patchwork-Gruppe im Buderim Craft Cottage angeschlossen, wo ich ein sehr aktives Mitglied war, bis ich das Geschäft übernahm. Ich versuche immer noch, ungefähr einmal im Monat zu den Nachttreffen zu kommen, um die Mädchen einzuholen. .

Was hat dich zum Quilten bewegt?

Ich denke, was mich ursprünglich angezogen hat, war die Ausrede, mit Farbe zu spielen und gleichzeitig produktiv zu sein. Ich hatte es immer geliebt zu nähen, zu verschönern, zu stricken und Kleider zu machen. Angefangen bei meiner Barbie, als ich klein war, bis hin zu mir und meinen Jungs. Jetzt mache ich natürlich keine Kleidung mehr, sondern verbringe lieber die Zeit, die ich mit Patchwork verbringen kann

Was bietet The Patchwork Angel Quiltern, was andere nicht bieten?

Das Fachwissen der Mitarbeiter ist sicherlich etwas, auf das wir sehr stolz sind. Unser Stoffsortiment ist umfassend, preisgünstig und von sehr hoher Qualität. Unser Stoff dreht sich schnell um, sodass der Shop von Woche zu Woche anders aussieht und ständig neue Lagerbestände eintreffen. Wir bieten das Komplettpaket an. Anforderungen, fachkundige Beratung und Unterricht auch.

Was sollten Ihre Kunden immer von Ihrem Unternehmen erwarten?

Ein freundliches Lächeln und eine Begrüßung, wenn sie zur Tür hereinkommen. Unterstützung und Begeisterung für das Projekt, an dem sie arbeiten. Das ganze Team bekommt eine echte Begeisterung, wenn es Teil unserer Kundenreise ist!

Was kann Ihr Unternehmen Ihrer Meinung nach immer von Ihren Kunden erwarten?

Erlaubt uns, ein Teil ihrer Begeisterung zu sein. Wir erwarten von unseren Kunden, dass sie auch die Urheberrechtsgesetze und das geistige Eigentum unserer Designer respektieren. Schließlich stellen sie mit Verkaufsmustern Lebensmittel auf den Tisch, und wir wissen, dass unsere Kunden dies anerkennen.

Wie sehen Sie die Patchwork-Welt in 10 Jahren?

Ich kann nur hoffen, dass es mit Unterstützung der Patchworking-Community weiterhin lokale Patchwork-Shops geben wird, in denen freundliche Beratung und Fachwissen verfügbar sind. Wir haben jetzt viele jüngere Hefter als Kunden und freuen uns, sie zu ermutigen, ihr Wissen über dieses zeitlose Handwerk zu erweitern. Während sich unsere Gesellschaft verändert und insularer wird, ist es für Frauen noch wichtiger, zusammen zu kommen und Fähigkeiten und Freundschaft auszutauschen. Dies kann durch Patchwork geschehen.

Werden Ihre Mitarbeiter geschult?

Da das Team genauso leidenschaftlich mit Patchwork beschäftigt ist wie ich, sind sie stets bemüht, ihre Fähigkeiten so weit wie möglich zu erweitern. Wir versuchen so viele Handelstage wie möglich zu erreichen. Die Mädchen besuchen auch oft Kurse im Laden, die von Tutoren wie Judie B und Margaret S abgehalten werden. Wenn wir neue Produkte im Laden haben, teilen wir alle eine Runde mit ihnen und streiten uns manchmal sogar darüber, wer zuerst an der Reihe ist!

Bieten Sie über Ihre Website einen Versandhandel an?

Ja, wir bieten eine sichere Website und einen Versandhandel auf der ganzen Welt.Wir haben nette Damen, die regelmäßig online aus Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Norwegen und Holland einkaufen, um nur einige zu nennen. Wir sind stolz darauf, Kunden, die auf der Website bestellen, über den Fortschritt ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Da wir auch im Einzelhandel tätig sind, verkaufen wir manchmal einen Artikel aus und möchten den Kunden darüber informieren, dass es zu einer kurzen Verzögerung bei der Bestellung kommt. Normalerweise nur ungefähr eine Woche. Wir werden oft von unseren Website-Kunden dafür gelobt, dass wir sie auf dem Laufenden halten.

Was erfreut Sie als Besitzer von The Patchwork Angel am meisten?

Teil einer kreativen Reise zu sein und mein Wissen und meine Leidenschaft zu teilen, ist das, was mich jeden Tag begeistert! Ich muss sagen, dass die Bucharbeit wenig Freude bereitet, aber wir halten das auf ein Minimum, damit mehr Zeit für Stoff bleibt!

Vielen Dank, Penny, für deine aufrichtigen Antworten auf meine Fragen. Es war mir eine Freude, Sie zu interviewen und ich hoffe, Sie bald bei The Patchwork Angel zu sehen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu The Patchwork Angel


Der Patchwork-Engel
Adresse: 343 Mons Road,
Forest Glen Sunshine Coast QLD 4556.
AUSTRALIEN
Telefon: (Aus) 07 5477 0700 (International) 61 7 5477 0700
Fax: (Aus) 07 5477 0082 (International) 61 7 5477 0082
Website: //www.patchworkangel.com.au
BLOG: www.patchworkangel.typepad.com
E-Mail-Kontakte:
Geschäftsbeziehungen - [email protected]
Produktanfragen - [email protected]
Bestellstatus - [email protected]



Video-Anleitungen: Wenn es anders kommt im Leben | SWR Nachtcafé (August 2020).