Wie man Herbstzwiebeln pflanzt
Haus & Garten

Wie man Herbstzwiebeln pflanzt

Nach dem ersten harten Frost ist der ideale Zeitpunkt, um Zwiebeln für Frühlingsblüten zu pflanzen. Eine Auswahl gut platzierter Glühbirnen im Herbst wird im Frühjahr herrliche Farbtupfer erzeugen. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung einiger gängiger Zwiebeln, wie sie wachsen und wann sie blühen.

Beachten Sie, dass der Lieferant, wenn Sie Glühbirnen per Post oder Internet bestellt haben, Anweisungen geben sollte, wann die Glühbirnen in Ihrer Zone aufgestellt werden sollen. Höchstwahrscheinlich müssen sie sehr bald nach Eingang Ihrer Bestellung gepflanzt werden.

Wo man Zwiebeln pflanzt
Wo sollen die Blumen blühen? Ein von Bäumen beschatteter Hinterhof oder ein sonnendurchfluteter Ort in der Nähe der Veranda? Die Menge an Sonne, die das potenzielle Gebiet erhält, bestimmt, ob die Blumen nach dem Pflanzen gedeihen.

Erhält das Gebiet Niederschlag oder ist es ein trockener Fleck, der bewässert werden muss? Die meisten Zwiebeln eignen sich am besten für gut durchlässige Böden.

Berücksichtigen Sie auch die Anordnung und Farbkombinationen der Blumen, sobald sie blühen. Stellen Sie sicher, dass Sie größere Blumen in den Rücken pflanzen und planen Sie einen komplementären oder sogar monochromatischen Farbeffekt. Denken Sie auch an die Farbe und den Stil Ihres Hauses - wählen Sie eine ergänzende Farbkombination, die nicht in den Hintergrund passt.

Schließlich sollten Sie unbedingt untersuchen, wann jede Blume blüht, um sicherzustellen, dass Ihr Arrangement immer etwas Farbe und keine bloßen Flecken enthält.

Krokusse
Krokusse sind eine der frühesten Blüten, typischerweise von Februar bis März. Sie können in voller Sonne bis Halbschatten gepflanzt werden. Einige Gärtner pflanzen gerne eine Handvoll Zwiebeln in ihren Rasen, um kleine Farbtupfer auf dem grünen Teppich zu erzielen. Pflanzen Sie die Zwiebeln 2 bis 4 Zoll tief und 3 bis 5 Zoll voneinander entfernt. Sie werden ungefähr 4-6 Zoll groß.

Narzissen (Narzisse)
Narzissen genießen die volle Sonne. Pflanzen Sie sie daher an einem Ort, an dem viel Sonnenschein scheint. Pflanzenzwiebeln 6-8 cm tief. Für beste Ergebnisse pflanzen Sie sie in Gruppen, um eine angenehmere Farbdarstellung zu erzielen. Wächst je nach Sorte 8 bis 18 Zoll groß und blüht von März bis Mai.

Hyazinthen
Pflanzen Sie Hyazinthen in voller Sonne, 4 bis 6 Zoll tief und in Gruppen von vier oder mehr Zwiebeln. Pflanzen werden 8-12 Zoll groß und blühen von April bis Mai.

Maiglöckchen (Convallaria)
Diese schattenliebenden Blüten dienen als hervorragende Bodendecker und erzeugen einen angenehm süßen Duft. Sie sind besonders hübsch um Baumstämme gepflanzt, wo wenig Sonnenlicht fällt. Pflanzen Sie Pips etwa 1 Zoll tief und 4 bis 6 Zoll voneinander entfernt. Maiglöckchen wächst 6-8 cm groß und blüht
Mai-Anfang Juni.

Schneeglöckchen (Leucojum aestivum)
Diese Zwiebeln produzieren weiße, "Schneeflocken" -ähnliche Blüten, die 12 bis 14 Zoll groß sind. Sie können in der Sonne oder im Schatten wachsen und eignen sich daher sowohl für Waldgärten als auch für Gebiete mit voller Sonne. Wächst 8-12 Zoll groß und blüht von Februar bis April, je nach Sorte.

Tulpen
Tulpen sind in gesättigten oder gedeckten Farben erhältlich und mit Blütenblatteffekten wie „Papagei“ und „Doppelpfingstrose“ eine der vielseitigsten Frühlingsblumen. Sie genießen mindestens 6 Stunden Sonnenschein pro Tag und sollten 6 bis 8 Zoll tief und 4 bis 6 Zoll voneinander entfernt gepflanzt werden. Tulpen werden etwa 12 bis 20 Zoll groß und können von März bis Mai blühen, je nach Sorte.

Video-Anleitungen: Steckzwiebeln im Herbst anbauen - Winterzwiebeln - Gemeinsam Gärtnern (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel