Hausgemachte Apfelsauce

Die Mengen und Maße variieren stark je nach Art der verwendeten Äpfel. Dies sind grobe Schätzungen für etwa 4 Liter Apfelmus. Gelbe leckere Äpfel machen sehr gute Apfelmus, die sehr wenig Zucker benötigt. Sie können auch Apfelsorten kombinieren. Experimentieren Sie, bis Sie Ihre Lieblings-Apfelsorte oder -mischung gefunden haben.

Apfelmus kann in großen Mengen hergestellt und mit der Kochwasserdose konserviert werden.

Lebensmittelmühle oder ähnliche Geräte. Für sehr glattes Apfelmus können Sie stattdessen eine Küchenmaschine verwenden. Für klobiges Apfelmus ist keine Belastung erforderlich. Im warmen Zustand nach Geschmack braunen Zucker hinzufügen. Die Menge hängt davon ab, wie süß Sie es mögen und wie scharf die Äpfel sind. Beginnen Sie mit weniger als 1/4 Tasse braunem Zucker pro Liter Apfelmus bis zu 1/2 Tasse oder mehr pro Liter für sehr säuerliche Sorten. Fügen Sie Zimt hinzu - ungefähr 1/4 Teelöffel pro Liter Apfelmus. Gießen Sie die Apfelmus in Einmachgläser in Pint- oder Quartgröße und verarbeiten Sie sie in einem kochenden Wasserbad - 20 Minuten für Pints, 25 Minuten für Quarts. Apfelmus kann auch gefroren sein, ist aber nach dem Auftauen dünner.



Calphalon 12-qt. Hart eloxierter Suppentopf

Calphalons meistverkaufter 12-Liter-Suppentopf besteht aus schwerem Aluminium, um bei genau der richtigen Temperatur gleichmäßig zu kochen. Die klebebeständige Oberfläche reagiert bei den meisten Lebensmitteln nicht. Ein flacher, eloxierter Deckel ist im Lieferumfang enthalten.



Video-Anleitungen: Apfelmus selber machen - Rezept (August 2020).