Unordnung loswerden
Ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels etwas loswerden, das Sie für unübersichtlich halten. Unordnung ist etwas, das wir nicht wollen, nicht brauchen und das für uns keinen Nutzen hat. Aber warum haben wir immer noch Unordnung? Warum fehlt uns die Motivation? Ich glaube, das liegt daran, dass es zu viel zu tun gibt und es überwältigend wird. Oft gewöhnen wir uns daran, unsere Unordnung zu sehen und lernen, sie einfach zu ignorieren. Oder manchmal haben wir so viel, dass es überwältigend ist und wir nicht wissen, wo wir anfangen sollen.

Eine Theorie ist, mit der Garage zu beginnen. Die Dinge dort sind auf halbem Weg aus dem Haus, also entfernen Sie alles, was sich dort befindet, und Sie haben Platz, um mehr Sachen aus dem Haus in die Garage zu bringen, wenn es einmal sortiert ist. Es ist nur eine Theorie, eine andere Art, Dinge anzugehen. Der Ursprung des Flohmarktes liegt darin, dass die Leute zu viel Zeug in ihrer Garage haben und die Garagentore öffnen, ihre Nachbarn einladen und sagen: "Machen Sie mir ein Angebot." So bringen sie ihre Nachbarn dazu, ihre Garagen für sie zu leeren und dabei ein bisschen Geld zu verdienen.

Persönlich helfe ich gerne Menschen, in der Küche zu beginnen, da dies das Zentrum des Hauses ist und es oft nicht funktioniert.

Um Unordnung loszuwerden, muss es das Haus verlassen. Ich weiß, das klingt offensichtlich, aber ich habe gesehen, wie Leute den ganzen Tag ihre Sachen neu arrangiert, sortiert, aufgeräumt, neu angeordnet haben, ohne etwas loszuwerden. Erst wenn wir das, was wir haben, reduzieren, sehen wir eine Verbesserung.

Jeden Tag etwas loswerden. Beginnen Sie mit einer Sache. Stellen Sie eine Kiste in den Kofferraum Ihres Autos und stellen Sie jeden Tag mindestens eine Sache in die Kiste. Fahren Sie dann einmal pro Woche zu einem Gebrauchtwarenladen und geben Sie ihn ab. Machen Sie eine Routine, bei der Sie jeden Tag zur gleichen Zeit ein oder mehrere Dinge finden, die Sie in den Kofferraum Ihres Autos stecken können. Wenn Sie können, legen Sie jeden Tag 5 oder 10 Dinge in die Schachtel (oder die Schachteln). Aber greifen Sie jeden Tag Ihre Unordnung an und innerhalb eines Monats werden Sie einen Unterschied feststellen.

Was verlangsamt dich? Es ist einfach, Dinge aus dem Haus zu bewegen. Das heißt, bis Sie entscheiden, dass etwas Wert hat und Sie es verkaufen könnten. Dann machen Sie eine Pause und verlangsamen Ihre Entstörung. Das Auflisten bei eBay oder der Online-Verkauf ist ein langsamer Prozess. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass das Geld, das Sie erhalten, Ihre Zeit wert ist. Geben Sie sich einen Wert, sagen Sie 50 US-Dollar, und verkaufen Sie nichts online, das unter 50 US-Dollar liegt. Spenden Sie die weniger wertvollen Gegenstände und seien Sie nicht zu pingelig, wohin es geht. Wenn ein Lastwagen Ihre Straße entlang fährt und bereit ist, Ihre Sachen mitzunehmen, lassen Sie sie es haben. Lassen Sie Ihre Sachen nicht auf die richtige Wohltätigkeitsorganisation warten, sondern freuen Sie sich, dass jemand bereit ist, Ihre Sachen für Sie zu übernehmen.

Bitten Sie vielleicht eine Freundin, zu Ihnen zu kommen und Ihnen beim Entstören zu helfen, und Sie gehen in der folgenden Woche zu ihr nach Hause.

Akzeptiere die Lebensphase, in der du dich befindest. Behalte keine Dinge, die du vor Jahren geliebt hast, keine Kleidung, die zu dir passt, lass sie zu jemandem gehen, der sie benutzen kann.

Zu viel Material ist oft gesundheitsschädlich, da es Staub gewinnt. Menschen mit viel Unordnung haben auch oft gesundheitliche Probleme. Das ist ein Grund, warum weniger Zeug besser ist.

Geben Sie sich eine Belohnung, nachdem Sie Dinge losgeworden oder einen Bereich geräumt haben. Stellen Sie einfach sicher, dass es nicht zu viele Kalorien enthält!

Es loswerden: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beseitigung der Unordnung in Ihrem Leben





Video-Anleitungen: ⚙️ UNORDNUNG LOSWERDEN! | Factorio (EFFIZIENTE BASIS) #026 [Deutsch/HD] S001 (Januar 2021).