Fünf einfache Möglichkeiten, Ihren Blutdruck zu senken
Wussten Sie, dass 1 von 3 Erwachsenen entweder an Bluthochdruck oder Bluthochdruck leidet? Und es wird angenommen, dass ein weiteres Drittel eine Pre-Hypertonie oder einen höheren Blutdruck als normal hat.

Diese Zahlen sind riesig!

Dies bedeutet, dass bis zu zwei Drittel der amerikanischen Erwachsenen ein höheres Risiko für Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Diabetes und Schlaganfall haben als normal. Noch erstaunlicher ist, dass Millionen von Menschen Blutdruckmedikamente einnehmen, die schwerwiegende Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Depressionen und Impotenz bei Männern haben können.

Fünf natürliche Möglichkeiten zur Kontrolle des Blutdrucks

Die gute Nachricht ist, dass es natürliche Möglichkeiten gibt, Bluthochdruck zu verhindern und sogar umzukehren. Und ja, dies kann auch dann funktionieren, wenn Sie bereits Medikamente gegen Bluthochdruck oder Bluthochdruck einnehmen.

1. Gesunde Ernährung - Ändern Sie Ihre Ernährung, um mehr ballaststoffreiche, fettarme und salzarme Lebensmittel aufzunehmen. Eine gute Wahl sind mageres Geflügel (weißes Fleisch), fettiger Fisch (Lachs, Thunfisch, Sardinen), Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Bohnen, Nüsse und Samen. Beseitigen Sie fetthaltiges Fleisch, fettreiche Milchprodukte und alle verarbeiteten Lebensmittel. Das Hinzufügen einer hochwertigen Omega-3-Ergänzung zu Ihrer täglichen Ernährung kann ebenfalls von Vorteil sein.

2. Bewegen Sie Ihren Körper - 30 Minuten mäßige Bewegung sind alles, was Sie brauchen, wenn Sie es jeden Tag tun. Dies kann so einfach sein wie ein flotter Spaziergang um den Block oder ein Bad in Ihrem örtlichen Pool. Der Trick dabei ist, es sich zur Gewohnheit zu machen. Seien Sie konsistent und die Ergebnisse werden folgen.

3. Pflegen Sie ein gesundes Körpergewicht - Wenn Sie übergewichtig sind und nur zehn Pfund abnehmen, können Sie Ihren Bedarf an Blutdruckmedikamenten sehr gut beseitigen. Das Abnehmen sollte ziemlich einfach sein, wenn Sie Ihren Körper bewegen und gemäß den in Schritt 1 oben aufgeführten Richtlinien für Herzgesundheit essen.

4. Verwalten Sie Ihren Stress - Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit, um Freunde zu besuchen, mit Ihren Haustieren zu spielen, zu beten, zu meditieren, Yoga zu praktizieren oder nach draußen zu gehen, um die Natur zu genießen. Tun Sie etwas, das Sie zum Lächeln und Entspannen bringt. Diese Art der Stressreduzierung kann Ihrem Körper helfen, die Produktion von Adrenalin und Cortisol, zwei Hormonen, die zur Hypertonie beitragen, zu begrenzen.

5. Verwalten Sie Ihren Schlaf - Laut der Mayo-Klinik kann ein Schlaf von weniger als 6 Stunden pro Nacht zu hohem Blutdruck führen. Und wenn Sie weniger als 5 Stunden pro Nacht schlafen, haben Sie eine noch höhere Wahrscheinlichkeit, einen hohen Blutdruck zu entwickeln oder einen bereits bestehenden Zustand zu verschlechtern.

Beginnen Sie jetzt mit diesen fünf einfachen Schritten, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und Ihren Blutdruck auf natürliche Weise zu senken. Du wirst es nicht bereuen!

Melden Sie sich auch für meinen kostenlosen Natural Health Newsletter an.

Klicken Sie hier für die Site Map.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen:
28 gesunde Snacks zur Gewichtsreduktion
Fischöl Vorteile für Heart Health Plus
Alle natürlichen Nahrungsergänzungsmittel für den Menschen
Eine gesunde Herzdiät für Herzkrankheiten bei Frauen

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Video-Anleitungen: Gefährlicher Bluthochdruck - 4 natürliche Möglichkeiten, um Deinen Blutdruck zu senken (Juni 2024).