Aufbau einer Tatting Library - Ineke Kuiperij
Ineke Kuiperij ist eine Meistertatterin aus den Niederlanden. Erstaunlich ist ihr Talent, dreidimensionale (3-D-) Objekte aus getauchter Spitze zu konstruieren. Ihr erstes Buch war ein entzückendes Krippenset, das allesamt aus zartem weißen Faden bestand. Die Figuren wurden aus einfachen tattierten Spitzenstreifen hergestellt, die zu Kegeln für Körper und Umhänge mit Armen geformt wurden. Sehr interessante Arbeit. Das zweite Buch war ein Schachspiel mit Schachfiguren und Brett. Auch hier stehen einfache, kegelförmige Streifen ohne Hilfe auf dem Brett aus einfachen, kegelförmigen Quadraten. Buch drei hatte eine größere stehende Figur, den Weihnachtsmann, und einen 3-D-Schmetterling, der in Faden oder Draht gearbeitet werden sollte. Noch faszinierender.

Buch vier hatte atemberaubende 3D-Figuren in Kinderspielzeug. Eine Trommel, eine Kutsche, ein Schaukelpferd, ein Lastwagen, alle mit abgenutzten Details, Wimpern für das Pferd, Scheinwerfer und Räder für den Lastwagen, sogar ein flauschiger Kragen für den Clown. Das fünfte Buch hatte etwas traditionelles Tatting, aber ein bisschen eine Wendung. Zwei Kanten verwendeten gespaltene Ringe in zwei Farben und es war ein sich wiederholendes Farbmuster, das sorgfältig konstruiert wurde. Ein weiteres Krippenset, die Heilige Familie, wurde ebenfalls in 3D, aber in einer sehr modernen Darstellung erstellt.

Das folgende Karussellbuch war ein Meisterwerk des Tätowierens. Es ist wirklich schwer zu beschreiben, da ist so viel los. Die Verwendung von Farben war atemberaubend. Das Zirkusfeeling eines großen Kreisels wurde durch die Oberseite des Karussells in kräftigen gelben und roten Streifen erzeugt, die in Block-Tatting ausgeführt wurden. Die schicke Kante der Oberseite war eine verspiegelte, zweistufige Kante mit Perlen, die den Eindruck von Lichtern erweckten. Der Boden des Karussells war ebenfalls gelb, eine einfache Ring- und Kettenwiederholung, aber die zusätzlichen fünf Reihen roter Tatto-Ketten erzeugten die Illusion von Bewegung. Paare tanzender Pferde und ein Schwan, ein Wendewagen und ein Liebessitz umgeben den mit Streifen und Blumen verzierten Mittelpfosten.

Kurz nach dem kleinen Dorf mit vier Häusern, einer Kirche und dreidimensionalen Bäumen folgte ein Zug mit fünf Wagen und einem Depot. Eine Uhr am Bahnhof hielt die Züge pünktlich und die Glocke im Kirchturm läutete die Stunden für das Dorf. Einfach bezaubernd. Diese Entwürfe beruhten stark auf Block-Tatting und straffen Kanten. Die Kirchenfenster erhielten sogar den Eindruck von Bleiglasscheiben, wobei lange Picots gekreuzt und an gegenüberliegenden Seiten angebracht wurden.

2010 und 2011 brachten 2 Bücher mit 3-D-Weihnachtsornamenten. Mehrere runde oder ovale Stücke bestanden aus oben und unten verbundenen Streifen. Auf den gegenüberliegenden Seiten ist der Spitzenstreifen für einen modernen Look gedreht. Der hängende Weihnachtsbaum ist in minimaler Tätowierung dargestellt, aber mit Pfosten und Kurven geformt. Die grundlegendsten sich wiederholenden Ringe und Ketten sind gebogen, um wie stilistische Äste auszusehen. Bemerkenswerte Struktur.

Inekes Bücher sind unglaublich kreativ und ein Schatz. Hier finden Sie eine Tabelle mit Begriffen in drei Sprachen: //www.georgiaseitz.com/reviews/ineketattermsdutch.jpg

Leider ist Ineke Kuiperij nicht im Internet. Sie kann nur über Maria Surtel-Smeulders unter [email protected] kontaktiert werden.























Ich habe diese Bücher im letzten Jahrzehnt für meine persönliche Referenzbibliothek erworben. - GS

Video-Anleitungen: OYA, Nadelspitze am Dirndlsaum 1 (Januar 2021).