Yogi Bhajan
Wenn Sie Gott nicht in allen sehen können, können Sie Gott überhaupt nicht sehen.

Ziemlich herausfordernder Unterricht, besonders in diesen gespaltenen Zeiten. Aber dann kam Yogi Bhajan nicht auf einer Wohlfühlmission in den Westen. Stattdessen konfrontierten seine Lehren unsere Samskaras und fordern Sie uns weiterhin heraus und bieten Sie eine yogische Vision für das Leben, die weiterhin lehrt und inspiriert. Er wird als einer der großen Kundalini Yoga Lehrer verehrt, aber wir alle können von seinen Idealen profitieren.

Harbhajan Singh Puri wurde 1929 geboren und kam aus der damaligen britischen Kolonie Indien. Im Alter von achtzehn Jahren erlebte er die Teilung, die Raj Land in zwei Länder aufteilte und viele Muslime und Hindi vertrieb, die zuvor in gemischten Gebieten gelebt hatten. Um die Sicherheit seines Dorfes zu gewährleisten, führte er 7.000 Glaubensgenossen auf eine Wanderung von der Nähe von Lahore (jetzt Pakistan) nach Neu-Delhi (jetzt Indien). Zwei Jahre zuvor war er von seinem Yogalehrer zum Kundalini-Meister erklärt worden.

1968 verließ Yogi Bhajan Indien, um an der Toronto University Yoga zu unterrichten. Von dort zog er nach Los Angeles, um denjenigen Kundalini Yoga beizubringen, die nach einer Alternative zum Drogenbewusstsein suchen. Ein Jahr später gründete er die 3H Foundation, um weiterhin die Konzepte zu teilen, die sich als so beliebt und hilfreich erwiesen haben.

Die Hs in 3H stehen für Gesund, glücklich, und Heiligund die Lehren von Yogi Bhajan erwiesen sich als genau das. Er nutzte die Yoga-Philosophie, um Programme für Drogenrehabilitation und alternative Gesundheit zu entwickeln. Er arbeitete auch daran, Ideen über Menschenrechte weltweit zu fördern. Yogi Bhajan gründete auch die International Kundalini Teacher Association, einen Vorläufer von Gruppen wie der Yoga Alliance. Er trat weiterhin öffentlich auf und unterrichtete bis zu seinem Tod im Jahr 2004.

Wie soll man sich an Yogi Bhajan erinnern? Als Mitglied der Sikh-Religion, das daran gearbeitet hat, das Böse, das er auf dieser Erde gefunden hat, zu lindern? Als Yogi, der daran arbeitet, Ideale und Konzepte zu teilen, von denen er glaubte, dass sie solche Bedingungen verbessern würden? Als einer der beliebtesten Lehrer, der in den sechziger und siebziger Jahren östliche Weisheit in die westliche Welt brachte? Als Begründer der bekanntesten westlichen Kundalini-Tradition des Yoga? Oder natürlich wie all das?

Der Abstieg ist allzu leicht Asana bloße körperliche Fitness und zu vergessen, dass Yoga eine Philosophie ist, die Körper, Geist und Seele umfasst. Wir üben Bewegung, um unseren Körper gesund zu halten, damit wir uns nach den Worten von Seane Corn bewegen können von der Matte und in die Welt.. Wie machen wir das, ohne unsere Lehrer um Erfahrung, Stärke und Hoffnung zu bitten? Es ist so wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir nicht alleine hier angekommen sind und dass Weisheit in den Worten derer zu finden ist, die zuvor gegangen sind.

Wenn wir die zerbrochene Welt betrachten, in der wir gegenwärtig leben, denken Sie daran: Wir sind nicht die Ersten, die dies so sehen. Die Worte von Yogi Bhajan helfen uns, wie die aller unserer Lehrer, unsere Verbindung zum Unendlichen zu stärken. Auf diese Weise entdecken wir die Kraft, notwendige Veränderungen in der Welt um uns herum vorzunehmen.

Haftungsausschluss: Ich bin kein Kundalini-Yogalehrer oder -schüler und auch nicht mit Seane Corn oder Off The Mat, Into the World verbunden.



Video-Anleitungen: Guiding Yourself by Intuition - The Power of Sadhana | Yogi Bhajan - SikhNet.com (Juni 2022).