What A Crèche, Nativity Scene, Menorah und Civil Religion haben etwas gemeinsam
Kastanien braten auf offenem Feuer, aber versuchen Sie, die Punkte zwischen „Christus“ und „Mas“ zu verbinden, und die Chancen stehen gut, dass die politisch korrekte Menge - ähnlich einem Feuerwehrmann von Fahrenheit 451 - schneller auf Sie herabkommt, als Sie brüllen können out "Stille Nacht". Was ist es, dass einige Leute Anstoß gegen irgendetwas erheben, das sogar auf Jesus Christus hindeuten könnte? Warum sind Anwälte - die Geld riechen - mächtig und beleidigt, wenn eine Krippenszene an einem öffentlichen Ort stattfinden könnte? Wie steht es mit der Darstellung eines Babys in einem Strohbett, wenn sie ihre Stifte spitzen, um den jüngsten Gerichtsfall einzureichen, um öffentliche Gebäude und sogar Privatpersonen dazu zu zwingen, die Dekorationen zu beseitigen, die sie gerne für das Baby verwenden? Bundesfeiertag das ist weihnachten

Es ist interessant festzustellen, dass der aufgeklärte Philosoph Jean Jacques Rousseau, dessen Ideen zum Sozialismus und Nationalismus stark von der Französischen Revolution beeinflusst wurden, die in einem Zeitraum von ungefähr zehn Jahren von 1789 bis 1799 stattfand, das berühmte Buch mit dem Titel verfasst hat Der Gesellschaftsvertrag oder die Grundsätze des politischen Rechts. In dieser Arbeit spricht er von zwei Religionsformen, nämlich der Religion der einzelnen Person und dann der Religion des Bürgers eines Landes. Er betrachtet die meisten Religionsformen als trügerisch und wertlos und weist darauf hin, dass es ein Konzept von gibt zivile Religion die absichtlich die negativen Aspekte der abergläubischen Rituale meidet, die er um sich herum beobachtete, aber stattdessen dazu diente, die Überzeugung durchzusetzen, dass es ein Schöpferwesen gibt, das von Natur aus allmächtig und intelligent ist, dass es ein Leben gibt, das diesem folgt, und das im Allgemeinen dem folgt Gute werden nach ihrer Güte vergütet, und das Böse wird nach ihren Taten bestraft. Die Einzelheiten dieser zivilen Religion bleiben dem Einzelnen überlassen, um sie zu konkretisieren. Eine Sache, die Rousseau als erledigt zurückwies, war religiöse Intoleranz.


Was bedeutet Zivilreligion im Kontext der Politik?

Nun, schlechte Nachrichten für die Menge "Mir geht es gut - Ihnen geht es gut" und für alle anderen, deren Beleidigungsmesser sich auf die Vorstellung stützt, dass eine Person ein Werturteil fällen könnte. Zivilreligion - sofern sie keine Religion innerhalb der Grenzen des politischen Systems begründet - fordert die Erwähnung eines Höchsten Wesens in Wort und Schrift auf öffentlichen Gebäuden; es sieht nichts falsches darin, religiöse Texte von politischen Führern zu zitieren; es erkennt an, dass die Zivilreligion ein nützliches Instrument ist, um moralische Ideale zu lehren und aufrechtzuerhalten; es erlaubt die Verwendung religiöser Symbole auf öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Grundstücken; und es wird nicht die Verwendung von öffentlichen Gebäuden für den privaten Gottesdienst verbieten.

Es scheint, dass Monsieur Rousseau seiner Zeit in Bezug auf seine Theorie der zivilen Religion Lichtjahre voraus war. Die Chancen stehen gut, dass er sich sehr über diejenigen amüsiert, die immer wieder klagen, wenn es Schulkindern endlich verboten ist, die Worte „unter Gott“ zu sagen, wenn sie der Flagge die Treue halten; Unser Kampf, die Zehn Gebote auf öffentlichem Land zu zeigen, würde ihn wahrscheinlich dazu bringen, den Kopf zu schütteln. aber es ist das Tauziehen, das sich über der Darstellung der Insignien ergeben hat, die den Nationalfeiertag ausmachen, der Weihnachten ist, würde ihn mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit über die Grenze schicken, bis zu einem Punkt, an dem er seine Hände in völligem Ekel erheben könnte. So wie es aussieht, scheint jeder der Gewohnheitstäter vergessen zu haben, dass Weihnachten kaum mehr als ein Bundesfeiertag ist, da die Bibel es ganz klar nicht zu einer Pflichtfeier jeglicher Art macht.

Tatsächlich findet die einzige Feier, die die Bibel erfordert, jeden Sonntag in bibelgläubigen Kirchen statt, die den Tod, das Begräbnis und die Auferstehung Jesu Christi als Messias durch die Gemeinschaft feiern. Und für all diejenigen, die unter dem Wort „Gott“ mächtig zu leiden haben, bleibt die Tatsache bestehen, dass sie keinen Fuß in die Kirche setzen müssen, um ihre sensiblen Empfindungen auf diese Weise angreifen zu können. Also für diejenigen, die begonnen haben, zischenden Anfällen auf dem Display eines Babys in einer Krippe zu erliegen - kommen Sie drüber hinweg und backen Sie ein paar Weihnachtsmannkekse. Was ist falsch an einem Bundesfest, das an den Geburtstag eines der berühmtesten Philosophen der Welt erinnert, dessen Lehren die Gründung dieser Nation und vieler anderer beeinflusst haben und von dem manche glauben, dass es ein Gott ist? Sie haben einen freien Tag, können sich ein paar Geschenke schnappen und sogar Zeit damit verbringen, Ihren Kindern zuzusehen, wie sie in der Schule irgendeine Art von Ferienvorstellung machen - es sei denn, Sie haben die Schule bereits gezwungen, jegliche Art von Ferien abzubrechen Feier, Anzeige oder Leistung.



Video-Anleitungen: Virginia Official: Atheists Are Terrorists (Januar 2021).