Heute ist Nationaler Tag der vermissten Kinder. Der 25. Mai wurde 1983 von Präsident Ronald Reagan zum Nationalen Tag der vermissten Kinder erklärt. Obwohl 1983 ein besonderer Tag für die Nation gefeiert wurde, um sich auf die Probleme im Zusammenhang mit vermissten Kindern in Amerika zu konzentrieren, war ein Fall insbesondere der Beginn der Bewegung für vermisste Kinder. Dieser Fall begann am 25. Mai 1979 mit dem Verschwinden von Etan Patz.

Etans Vater, ein professioneller Fotograf, nutzte seine Fähigkeiten, um das Verschwinden seines Sohnes in den Medien über die Jahre nach dem Verschwinden seines Sohnes hinweg aufrechtzuerhalten. Etan Patz war das erste vermisste Kind, das auf der Seite eines Milchkartons erschien. Leider wurde dieser Fall erst kürzlich verwirklicht und war zuvor Amerikas längster Erkältungsfall mit einem vermissten Kind.

Das Nationale Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder (NCMEC) hat eine neue Kampagne „Zu Ehren des Nationalen Tages für vermisste Kinder“ gestartet und „ermutigt Sie, sich 25 Minuten Zeit zu nehmen, um die Sicherheit von Kindern zu erhöhen“. Die Kampagne „Take 25“ ermutigt und fordert alle dazu auf, sich 25 Minuten Zeit zu nehmen, um mit Kindern über die persönliche Sicherheit zu sprechen.

Auf der NCMEC-Website wird gefragt: „Scheint es unmöglich, 25 Minuten zu finden, um mit Ihren Kindern über Sicherheit zu sprechen?“ Um ein Gespräch mit Ihren Kindern zu erleichtern, haben sie einen „Gesprächsstarter“ bereitgestellt, der je nach Altersgruppe sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch verfügbar ist. Ziel ist es, Kindern beizubringen, wie sie sicher sein können, anstatt sie darüber zu erschrecken, wie groß und gefährlich die Welt manchmal erscheint.

Die Kampagne „Take 25“ ist Teil der 5.000-Stunden-Herausforderung des NCMEC. Jeder kann sich der Herausforderung anschließen. Wenn Sie bereit sind, 25 Minuten zu verbringen und ein Gespräch über Sicherheit mit einem Kind oder Kindern zu beginnen, können Sie dem NCMEC helfen, sein Ziel von 5.000 Stunden zu erreichen. Wenn Sie Lehrer oder Betreuer sind, ist dies eine wunderbare Aktivität, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie Sie gute Entscheidungen treffen können, wenn Sie online sind oder in der Nachbarschaft spielen. Bitte erwägen Sie, das Versprechen einzuhalten, um das Bewusstsein für einen sicheren Sommer zu schärfen.

Video-Anleitungen: Die 7 Lebensphasen und was mit ADHS anders ist - Babys und Kleinkinder (Juli 2020).