Frühlingsgefühle
Hallo und willkommen zurück! Mit Ausnahme der heutigen kühlen Schauer ist der Frühling definitiv da. Jetzt brauche ich nur noch, dass die Blätter auf dem Baum im Hinterhof sprießen, und dann kann ich meine Abende darunter mit dem Lesematerial meiner Wahl verbringen. Zu guter Letzt!


Diese Woche habe ich drei Bücher mit Ihnen zu teilen, zwei neue und ein altes, die neu aufgelegt werden. Die alte Romanze ist Blaze Wyndham (NAL) von Bertrice Small. Dies ist eine handelsgroße Neuauflage ihrer 1988 erschienenen Geschichte von unschuldigem Blaze Morgan, verheiratet mit Lord Edmund Wyndham und ihrer Reise von der glücklichen Frau zur Geliebten eines Königs und wieder zurück zur Ehe. Die Unterschrift für das Geschichtenerzählen von Frau Small ist natürlich die dampfende Beziehung zwischen ihrer Heldin und ihren Partnern, während sie durch das Leben geht. Dies war einer meiner Favoriten in ihren Büchern, und ich bin froh, dass es für Leser neu aufgelegt wurde, die möglicherweise noch nicht über dieses Buch gestolpert sind. Von Amors fünf Pfeilen erhält er vier.


Die zweite dampfende Romanze, die ich diese Woche mit Ihnen teilen muss, ist Pamela Brittons Seduced (Warner Forever). Lucien St. Aubyn, Herzog von Ravenwood, besser bekannt als Rake of Ravenwood, ist in ein Chaos geraten - er hat Elizabeth Montclair auf einer Party öffentlich kompromittiert und sie so zur Ehe gezwungen, was das Letzte war, woran er dachte . Ja, er hat sich für immer von ihr angezogen gefühlt, aber die Ehe? Elizabeth ist nicht weniger unglücklich über das Verfahren, da sie den Mann nicht ausstehen kann, den sie jetzt heiraten soll. Komisch ist, dass keiner von ihnen erwartet, in dieser Farce einer Gewerkschaft überhaupt glücklich zu sein, aber das Unerwartete kann in den ungünstigsten Zeiten auftauchen. Viel Spaß, verwundeter Held, entschlossene Heldin und eine super dampfende Verführung. Ich leihe mir auch für diesen vier Pfeile aus.


Schließlich haben wir diese Woche die zweite in Jessica Hall, alias Gena Hales neuer Trilogie, The Steel Caress (Signet). Dieses Mal bekommt General Kalen Grady seinen Schuss auf Liebe - und Geheimnis. Raven, auch bekannt als Major Sarah Ravenowitz, hat lange Zeit einen Groll. Natürlich hat sie guten Grund, diesen Groll zu hegen, da sie vor Jahren viel von sich selbst verloren hat, und sie gibt dem Militär die Schuld, das sie auf die Mission geschickt und sie dann für tot zurückgelassen hat. Kalen kann nicht genau wissen, was auf ihrer letzten Mission passiert ist, er weiß nur, dass er Sarah damals geliebt hat und sie immer noch will. Aber sie haben einen sehr gefährlichen Feind, den sie ausfindig machen müssen, bevor sie überhaupt daran denken können, Dinge zu klären. Große Spannung, glaubwürdige Emotionen und Konflikte zwischen diesen Charakteren. Ich gebe diesem auch vier Pfeile. Diese Woche gibt es viel Gutes zu lesen und wir haben noch das letzte Buch in der Trilogie, auf das wir uns freuen können - Sean Delaney bekommt endlich seine Geschichte erzählt!


Bis nächste Woche viel Spaß beim Lesen!



Video-Anleitungen: Das Modul - Frühlingsgefühle 1996 (Kann 2020).