Suppenbohnen Rezept
Fast jedes Haus im Herzen der Appalachen hat sein eigenes Rezept für Suppenbohnen. Suppenbohnen sind im Grunde nur gekochte Bohnen, die in der Brühe gegessen werden.

Nachdem ich viele verschiedene Sorten von Suppenbohnen probiert habe, habe ich endlich meinen Favoriten entdeckt. Das Interessante an diesem Rezept ist jedoch, dass es nicht von jemandem stammt, der in den Bergen um mich herum lebt, sondern von einem Mitglied meiner Familie, das in Michigan lebt.

Das Tolle an jedem Rezept für Suppenbohnen ist, dass es sehr flexibel ist. Wenn Sie 2 Pfund übrig gebliebenen Schinken haben, den Sie verbrauchen möchten, passen Sie das Rezept an die Menge an Schinken an, die Sie haben. Oder lassen Sie die Chilis weg, wenn Sie keine würzigen Aromen mögen.

Bohnen gefrieren auch gut, so dass Sie Ihre Charge verdoppeln und einige für eine spätere Mahlzeit einfrieren können. Da Bohnen relativ billig sind, ist dies eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und Zeit zu sparen, wenn Sie ein Fertiggericht im Gefrierschrank haben. Einfach auftauen, aufwärmen und servieren.

Suppenbohnen
1 Pfund trockene Pintobohnen
1 Pfund gekochter Schinken mit Knochen
1 kleine Dose grüne Chilis
1/2 Esslöffel Flüssigrauch
Salz und Pfeffer

In der Nacht, bevor Sie Ihre Suppenbohnen zubereiten möchten, müssen Sie Ihre Bohnen zubereiten. Gehen Sie durch Ihre Bohnen und entfernen Sie alle Steine ​​oder Ablagerungen. Trockene Bohnen in einen kleinen Suppentopf geben und mit kochendem Wasser bedecken. abdecken und Bohnen über Nacht einweichen lassen. Die Bohnen dehnen sich beim Einweichen aus, stellen Sie also sicher, dass mindestens 3 Zoll Wasser über den Bohnen im Topf sind.

Am nächsten Tag Wasser aus den Bohnen abtropfen lassen und die Bohnen im Suppentopf aufbewahren. Decken Sie die Bohnen wieder mit etwas Wasser ab. Sie möchten genug Wasser, um nur die Bohnen zu bedecken, und lassen nur etwa einen halben Zoll Wasser über den Bohnen. Sie können später jederzeit Wasser hinzufügen, wenn Ihre Suppenbohnen zu dick werden.

Bringen Sie die Bohnen zum Kochen und bedecken Sie dann Ihre Bohnen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln. Während die Bohnen köcheln, hacken Sie Ihren Schinken in kleine Stücke. Wirf die Knochen nicht weg. Sie werden auch die Knochen in Ihre Suppe stecken.

1 Pfund Schinken ist wirklich nur eine Schätzung, Sie können so viel oder so wenig Schinken hinzufügen, wie Sie möchten. Die Verwendung Ihres Schinkenrests aus den Ferien ist eine gute Möglichkeit, Reste zu verbrauchen. Ich habe dieses Rezept auch mit gepökeltem kanadischem Schinken gemacht.

Sobald Sie Ihren Schinken gehackt haben, fügen Sie Schinken und Knochen zu Ihrer Suppe hinzu. Lassen Sie eine kleine Dose grüne Chilis ab und fügen Sie so wenig oder so viele Chilis hinzu, wie Sie möchten. Als ich das zum ersten Mal gemacht habe, habe ich eine ganze Dose hinzugefügt und es war ein bisschen zu scharf für mich. Ich würde nur einen halben Esslöffel Chilis empfehlen, um zu beginnen und später mehr hinzuzufügen, wenn Sie mehr Würze wünschen.

Fügen Sie flüssigen Rauch hinzu und rühren Sie um, um Aromen zu kombinieren. Abdecken und weiter köcheln lassen. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt kein Salz oder Pfeffer hinzu. Schinken ist salzig und verleiht Ihren Suppenbohnen beim Kochen Geschmack. Wenn Sie jetzt Salz hinzufügen, können Ihre Bohnen nach dem Kochen über salzig werden.

4 oder mehr Stunden köcheln lassen. Es gibt keine genaue Zeit zum Kochen von Suppenbohnen. Sie müssen Ihre Bohnen nach den ersten 4 Stunden alle 30 Minuten auf Branntwein überprüfen. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu, während die Bohnen kochen. Wenn Ihre Suppenbohnen fertig sind, sollten die Bohnen sehr weich und durchgegart sein.

Probieren Sie jetzt Ihre Bohnen und stellen Sie fest, ob Salz und Pfeffer für den Geschmack benötigt werden. Schinkenknochen aus der Suppe nehmen und mit heißem Maisbrot servieren. Genießen!!

Video-Anleitungen: Weißebohnen und Kichererbsen einfrieren I Weißebohnen auf Vorrat (Dezember 2021).