Die Schlümpfe
Die Schlümpfe, blaue magische Kreaturen, die drei Äpfel hoch sind, sind immer auf der Suche nach dem bösen, aber nicht so gewissenhaften Zauberer Gargamel und seiner Katze Azrael. Als Gargamel auf das Schlumpfdorf stößt, kommt es zu einer Verfolgungsjagd, bei der einige der Schlümpfe durch einen Tunnel nach New York City transportiert werden. Während sie versuchen, die neue Welt zu überleben, in der sie sich befinden, müssen sie sich auch vor Gargamel und Azrael hüten, die ebenfalls in der Stadt angekommen sind und auf der Suche sind. Hier sind einige Filmfehler, nach denen Sie suchen müssen, während Sie "Die Schlümpfe" ansehen.

· Patrick kommt am Tag nach seiner Begegnung mit den Schlümpfen in seiner Wohnung nervös zur Arbeit. Odile erwähnt seine „nervöse Energie“ und als er antwortet, zeigt eine Rückansicht von Patrick beide Arme in der Luft (seine linke Hand hat den roten Ordner). Die Szene zeigt eine Vorderansicht von Patrick und sein rechter Arm ist in der Luft, aber sein linker Arm ist unten und der Ordner wird gegen seine Brust gedrückt.

· Gargamel mit Azrael im Schlepptau sind mit Odile und Henri im Restaurant. Als Gargamel Azrael aufhebt und ihn wirft, rutscht der Teller mit dem Brot rechts von Gargamel ab. Aber der Teller ist zurück, als Gargamel "Anbetung" erwähnt.

· Nachdem Papa Smurf von Gargamel "geschlumpft" wurde, stürzen die verbleibenden Schlümpfe auf Tauben in Patricks und Graces Wohnung. Eine Lampe und eine Obstschale werden zu Boden geworfen. Die Frucht fällt vor dem Tisch zu Boden. Aber als Schlumpfine (neben Grouchy stehend) erklärt, wohin Papa Schlumpf gebracht wurde, liegt jetzt eine Zitrone auf dem Boden hinter ihr zwischen dem Tisch und der gefallenen Lampe.

· In der Draufsicht auf Gargamel auf Schloss Belvedere zeigt die Draufsicht, als er „Siehe, die unglaubliche Kraft von mir!“ Schreit, dass der Leinensack, den er getragen hat, ein paar Fuß hinter seinem linken Bein liegt, näher an der Wand und dem Lichtmast. Es zeigt eine Vorderansicht von ihm und der Sack befindet sich jetzt hinter seinem rechten Bein.

In „The Smurfs“ (2011) spielen Hank Azaria, Neil Patrick Harris, Jayma Mays, Sofia Vergara und Tim Gunn die Stimmen von Jonathan Winters, Katy Perry, Alan Cumming und George Lopez. Es läuft 103 Minuten und ist PG für etwas milden unhöflichen Humor und Action bewertet.

Holen Sie sich unbedingt Ihr Must See Movie Mistakes Ebook!


Holen Sie sich hier Ihr Exemplar von "The Smurfs":


Video-Anleitungen: Das Osterfest Der Schlümpfe • Folge • Die Schlümpfe (April 2021).