Smoky Mountain Spareribs Rezept

Der Bierfuchs sagt: "Ein kraftvoller Schlag mit pikanten Aromen macht diese Rippen zu einem Lippenbekenntnis. Saftige Aromen erwecken die Sinne durch diese meisterhafte Mischung aus Honig und Ale. “

Empfohlenes Gebräu: Reudrichs Red Seal Ale, North Coast Brewing Company, Fort Bragg, Kalifornien, USA

Stil: American Amber / Red Ale - Kupferroter, dunstiger Sonnenuntergang in der Farbe - Süßes Karamellmalz-Rückgrat und Zitrus-Bitter-Hopfen sorgen für ein glattes, mittelkräftiges Gebräu mit einem reinen, vollen Aroma.

8 lbs. Spareribs, in Portionsstücke geschnitten
3 C. Reudrichs Red Seal Ale
1 C. Honig
1-1 / 2 TL. trockener Senf
2 Teelöffel Chilipulver
2 Teelöffel Salbei
1 Esslöffel Salz
2 Esslöffel Zitronensaft

Legen Sie die Rippen in eine große flache Pfanne. Mischung Reudrichs Red Seal Ale mit den restlichen Zutaten und über die Rippen gießen. 24 Stunden im Kühlschrank stehen lassen und mindestens einmal wenden.

Rippen von der Marinade entfernen. Reservieren Sie die Flüssigkeit als Glasur zum Grillen. Weben Sie die Rippen an einem Spieß oder einem langen Spieß oder legen Sie sie flach auf den Rost eines heißen Holzkohlegrills, etwa 5 cm von der Hitze entfernt. Grillen, häufig wenden und mit Marinade bestreichen, bis sie reichbraun und glasiert sind, ca. 1 Stunde 15 Minuten.

* Nutzen für die Gesundheit: Reich an Zink, hochwertigem Protein und Eisen




Video-Anleitungen: Best Ever Smoked Ribs Recipe on Weber Smokey Mountain! (Oktober 2021).