Tun Sie es anderen und anderen Momism
Erinnerst du dich an die Dinge, die deine Mutter immer wieder gesagt hat? Ich betrachte sie als Teil des Mantras jeder Mutter. ein Momtra vielleicht? Einige dieser Momismen waren lustig, andere haben wir damals nicht verstanden oder nie und andere wurden einfach ignoriert, weil wir wussten, dass sie uns das nicht wirklich antun würde. Ich war mir sicher, dass meine Mutter mich niemals lebendig häuten würde, es war egal, wie verärgert und frustriert sie über meine Possen wurde.

Einige, die wir später erfuhren, waren tiefgreifend, das "Gott mag hässlich nicht" meiner Mutter war einfach ihr Weg und der ihrer Mutter vor ihr war eine Art zu sagen, behandle Menschen so, wie du behandelt werden willst.

"Sei vorsichtig, wie du deine Freunde auswählst." Ich weiß mit Sicherheit, dass meine Mutter oft das Geschwätz hörte, das sich abspielte, als ich mit Freunden auf der Treppe saß. Mir fiel erst ein, dass sie es tat, nachdem ich verheiratet war und mich mit einer Gruppe von Freunden an die Mutter erinnerte. Ich erinnere mich an die Zeit, als meine Mutter mich bat (vielleicht ist es ein besseres Wort), ins Haus zu kommen. Dann fragte sie mich, warum ich nicht mit meinen Freunden über einen Witz gelacht hatte. Ich erinnere mich, dass ich ihr die Wahrheit gesagt hatte, ich dachte nicht es war lustig. Meine Antwort muss zu ihr gepasst haben, denn ich durfte zur Treppe zurückkehren und mich wieder zu meinen Freunden setzen. Es ist lustig, wie die Dinge bei dir bleiben. Sie erinnern sich an einige Momismen, weil sie auf etwas reagierten, das Sie gesagt hatten. Einmal, nachdem ich ein ernstes Gespräch mit meiner Mutter geführt hatte, erklärte ich ihr, dass ich jetzt erwachsen bin und die Dinge selbst ausarbeiten würde, die Antwort meiner Mutter? "Du wirst immer mein Baby sein", mit dieser Logik und dieser Liebe kann man nicht streiten.

Ich teile den Momismus meiner eigenen Mutter mit dir.

Tragen Sie bei einem Unfall immer saubere Unterwäsche.

Gott mag es nicht hässlich.

Sie können es nicht finden? Nun, wo hattest du es zuletzt?

Du verstehst es jetzt nicht, aber du wirst es, wenn du älter bist.

Ihr Kinder versucht mich verrückt zu machen!

Warum? Weil ich es gesagt habe!

Ihr Kinder geht mir auf die Nerven.

Du siehst mich an, wenn ich mit dir rede.

Antworte mir, wenn ich dir eine Frage stelle.

Irgendwann wünschte ich, ich könnte einfach weggehen, einfach weggehen.

Ich vermisse dich jetzt schon.

Dieser letzte Momismus war mein Herzensbrecher, meine Mutter würde es sagen, als ich mich auf eine Reise vorbereitete, sei es zum Vergnügen oder geschäftlich, diese Worte waren immer nur einen Atemzug von ihren Lippen entfernt. Es war ihr bester Momismus, viele Jahre später, als eine gute Freundin starb. Auf meiner Blume stand für sie ihr Name und das Wort "Ich vermisse dich schon".


Video-Anleitungen: S2E4: “The Moment of Truth” (Dezember 2020).