Kalenderprogramm für persönliche Aktivitäten - Drucken des Webformulars mit einer Funktion
In diesem Tutorial werden wir weiterhin an der Programmdatei ActivityEntry.php3 für das Programm "Programmkalender für persönliche Aktivitäten" arbeiten. Bisher haben wir den Code für den Teil des Programms geschrieben, der testet, ob das Webformular für den Aktivitätseintrag ausgefüllt und an das Programm gesendet wurde.

if (leer ($ _ POST ['submit'])) {Echo-Formular zur Webseite}
sonst {Prozessdaten}

Wenn $ _POST ['submit'] leer ist, wurde die Senden-Schaltfläche im Webformular nicht verwendet und das Formular wurde nicht ausgefüllt. In diesem Fall sendet das Programm das Webformular über eine Echoanweisung an den Browser. Hier ist der bisherige Code. Dies funktioniert einwandfrei, wenn dies das einzige Mal war, dass das Programm das Webformular an den Browser senden musste. Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass dasselbe Webformular in drei Fällen an den Browser gesendet wird.

  1. Da wir unser Programm bisher codiert haben, wird das Formular gesendet, wenn das Formular nicht ausgefüllt wurde ($ _POST ['submit'] ist leer) und wir dem Kalender eine neue Aktivität hinzufügen möchten.
  2. Sobald das Formular ausgefüllt ist, ist die Variable $ _POST ['submit'] nicht mehr leer. Das Programm prüft dann die übermittelten Daten auf Fehler. Wenn Informationen fehlen, weil Sie das Formular nicht vollständig ausgefüllt haben, wird erneut eine Fehlermeldung zusammen mit dem Webformular an den Browser gesendet.
  3. Möglicherweise müssen Sie die Informationen zu einer Aktivität ändern, die Sie zuvor in die Datenbank eingegeben haben. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise den Status von unvollständig in vollständig ändern. Wenn Sie eine zuvor eingegebene Aktivität bearbeiten müssen, wird das Formular für die Änderungen an den Browser gesendet.
Ab sofort ist die echo-Anweisung noch in der if-Anweisung in der Datei ActivityEntry.php3 codiert.

if (leer ($ _ POST ['submit'])) {Echo-Formular zur Webseite}

Wir müssen jedoch für alle drei Instanzen dieselbe Echo-Anweisung verwenden. So können wir unser Programm effizienter gestalten, wenn wir die echo-Anweisung in eine Funktion ändern. Jedes Mal, wenn das Programm das Webformular benötigt, rufen wir die Funktion auf. Daher müssen wir die Echo-Anweisung im obigen Code in einen Funktionsaufruf ändern.

if (leer ($ _ POST ['submit'])) {Funktionsaufruf}

Weiter →







Video-Anleitungen: Wie Du Deine Fossil Smartwatch der 4. Generation einrichtest V2 (Juni 2024).