Nasensalzlösung spült
Das Reinigen Ihrer Nasennebenhöhlen mit einer einfachen Salzlösung ist eine natürliche und kostengünstige Methode, um Allergiesymptome zu verringern. Experimentieren Sie mit der Menge Salz, die Sie Ihrer Lösung hinzufügen, um das Beste aus Ihren Neti Pot-Sinusspülungen herauszuholen.

Eine grundlegende Kochsalzlösung für Ihren Neti Pot enthält Salz, Backpulver und warmes Wasser. Die Menge an Salz, die Sie Ihrer Lösung hinzufügen, kann je nach Zustand Ihrer Nebenhöhlen variieren. Einige Studien haben gezeigt, dass weniger saure Lösungen gesündere Nasengewebe produzieren und trockene, empfindliche Nebenhöhlen schonen.

Lösungen mit einer höheren Salzmenge können jedoch nach einigen Studien bei Patienten mit verstopfter Nase helfen. Die Regel scheint zu sein: weniger Salz für trockene, verkrustete Nasen und mehr Salz für verstopfte Nase. Das Hinzufügen von mehr Salz sollte mit Vorsicht erfolgen, da zu viel Salz die Zilienfunktion beeinträchtigen kann.

Grundlegende Kochsalzlösung für trockene Nebenhöhlen

Kombinieren Sie 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Backpulver mit 2 Tassen warmem Wasser. Das Backpulver wird hinzugefügt, um den Säuregehalt zu verringern. Zum Auflösen umrühren. Gießen Sie die Hälfte der Lösung in Ihren Neti Pot. Lehnen Sie Ihren Kopf über das Waschbecken, stecken Sie den Auslauf des Neti-Topfes in ein Nasenloch und gießen Sie den gesamten Inhalt in Ihre Nasenhöhle. Nase schneuzen. Verwenden Sie die andere Tasse Lösung für das andere Nasenloch.

Grundlegende Kochsalzlösung gegen verstopfte Nase

Diese Lösung hat eine höhere Salzkonzentration und kann vor dem Schlafengehen verwendet werden, wenn Ihre Nase verstopft ist. Die Idee ist, dass das zusätzliche Salz hilft, die Passagen zu trocknen und Ihre Atmung zu verbessern. Das Erhöhen der Salzmenge in Ihrer Lösung sollte schrittweise erfolgen, um Ihre Toleranz zu überprüfen. Zu 2 Tassen warmem Wasser 1 ½ Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Backpulver geben. Erhöhen Sie im Laufe der Zeit die Salzmenge auf 2 Teelöffel pro 2 Tassen Wasser.

Zu den positiven Vorteilen der Verwendung solcher Salzspülungen gehören:

1. Das warme Wasser entfernt Bakterien und andere Rohstoffe aus Ihrer Nase.
2. Das Salz hilft, Entzündungen und dünne Sekrete in Ihren Nebenhöhlen zu reduzieren.
3. Nasenspülung reduziert Staus.
4. Nasenhaare können ihre normale Pflicht zum Herausfiltern von Rohöl wieder aufnehmen.
5. Weniger Bakterien können sich in Ihren Nebenhöhlen ansiedeln.

Tipps zur Verwendung Ihres Neti Pot

1.Machen Sie Ihren Neti Pot morgens und abends zu einem Teil Ihrer täglichen Hygieneroutine.
2. Reinigen Sie Ihre Nasennebenhöhlen, bevor Sie Nasensprays verwenden, um ein Abwaschen der Medikamente zu vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie unter: Neti-Töpfe bieten Allergielinderung,
> Hausgemachter Neti Pot und
> Sinus-Spülrezepte.














Video-Anleitungen: Stark gegen Atemwegserkrankungen: Emser Salz® (Oktober 2021).