Die Low GI Diät von Low Glycemic Foods
Wissenschaftliche Studien aus aller Welt unterstützen eine gesunde, wenig glykämische Ernährung. Warum?

Eine gesunde Ernährung mit niedrigem GI mit niedrig glykämischen Lebensmitteln, kombiniert mit mäßiger Bewegung, ist der gesündeste Weg, um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten. Aber das ist noch nicht alles, was eine Diät mit niedrigem Blutzuckerspiegel für Sie tun kann.

Eine gute GI-Diät mit gesunden Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Index kann Ihnen dabei helfen, Folgendes zu erreichen:
  • Räumen Sie Ihre Haut auf,
  • Stimmungsschwankungen reduzieren,
  • Kontrollieren Sie Ihren Blutzucker,
  • Insulinresistenz verringern,
  • Reduzieren Sie das Risiko von Herzerkrankungen,
  • Fühlen Sie weniger Hunger und Heißhunger,
  • Verringern Sie Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes.
  • Niedrigere Triglyceride und schlechtes HDL-Cholesterin,
  • Und dauerhaften Gewichtsverlust erreichen und aufrechterhalten.
Beeindruckend! Das ist eine ganze Reihe von Vorteilen. Aber wie könnte eine niedrig glykämische Ernährung einen so großen Unterschied machen? Alles beginnt mit dem Verständnis von Kohlenhydraten.

Low GI Foods gegen Bad Carb High Glycemic Foods

Kohlenhydrate können ein kontroverses Thema sein. Einige sagen, wir sollten mehr essen, während andere sagen, wir sollten weniger essen. Die meisten Studien zeigen jedoch, dass beide Sichtweisen zu stark vereinfacht sind. Nicht alle Kohlenhydrate sind gleich!

Gute Kohlenhydrate mit niedrigem Blutzuckerspiegel wie Bohnen, Vollkornprodukte und die meisten frischen Gemüse- und Obstsorten werden langsam in den Blutkreislauf aufgenommen und sorgen für einen stabilen Blutzuckerspiegel, der Sie gesund und fit hält.

Aber schlechte Kohlenhydrate mit hohem Blutzuckerspiegel, wie raffinierter Zucker, die meisten Kartoffeln und verarbeiteten Körner, werden schnell in den Blutkreislauf aufgenommen und verursachen gefährliche Blutzuckerspitzen mit hohen und niedrigen Blutzuckerschwankungen.

Dies kann zu Herzerkrankungen, Diabetes und vielen anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Wenn Lebensmittel mit hohem Blutzuckerspiegel einen hohen Blutzucker verursachen, löst dies einen Insulinanstieg aus, der zu einem niedrigen Blutzucker führt. Diese hohen niedrigen Schwankungen bewirken, dass Sie:
  • Wandeln Sie den Zucker, den Sie essen, in gespeichertes Fett um.
  • Machen Sie hungrig,
  • Und stoppt die Fettverbrennung.
Wenn Sie sich wie die meisten Menschen heute modern und hochglykämisch ernähren, werden Sie jeden Tag eine Achterbahnfahrt mit Glykämie machen. Auf und ab! Auf und ab! Hoch und Tief! Hoch und Tief! Bis es eines Tages vorbei ist!

Verwendung von „Lebensmittel zur Auswahl“ und „Lebensmittel zur Ablehnung“

Unsere Diät mit niedrigem GI hilft Ihnen, die endlose Insulin-Achterbahnfahrt zu beenden!

Um großartige Ergebnisse zu erzielen, ersetzen Sie einfach die Lebensmittel mit hohem GI, die abgelehnt werden sollen, durch die gesunden Lebensmittel mit niedrigem GI, die Sie aus unserer Liste mit Lebensmitteln mit glykämischem Index auswählen können:
  • Du wirst besser aussehen,
  • Sie werden mehr Kalorien verbrennen.
  • Sie werden viel einfacher abnehmen.
  • Sie werden das Gewicht dauerhaft reduzieren.
  • Und Sie werden sich weniger hungrig und zufriedener fühlen.
Darüber hinaus erleichtert unsere Liste mit Lebensmitteln mit niedrigem GI die Auswahl der gesündesten komplexen Kohlenhydrate. Es ist Ihr Gesundheitsführer und Ihre Roadmap, um sich durch das verwirrende Labyrinth aus guten und schlechten Kohlenhydratnahrungsmitteln zurechtzufinden.

Die „Lebensmittel, die abgelehnt werden müssen“ bestehen aus Lebensmitteln mit einem zu hohen Anteil an ungesunden Fettkalorien und Lebensmitteln mit hohem glykämischen Index, die einen unerwünschten Insulinschwung verursachen.

Essen Sie im Rahmen einer allgemeinen Diät mit niedrigem GI oder eines Plans für nahrhafte Lebensmittel moderate Mengen der gesunden, glykämischen „Lebensmittel zur Auswahl“ und vermeiden Sie übergewichtige, ungesunde „Lebensmittel, die Sie ablehnen müssen“. So einfach ist das!

Melden Sie sich unbedingt für meinen kostenlosen Natural Health Newsletter an.

Klicken Sie hier für die Sitemap.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen:
Wie man emotionales Essen beendet
Vorteile des Trinkens von viel Wasser
Omega 3 Fischöl Vorteile für Frauen
Unabhängigkeitserklärung von Zucker in 7 Schritten

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.


Video-Anleitungen: 15 Keto Sugar Substitutes For Reversing Insulin Resistance, Gut Health & Weight Loss (Juni 2024).