Die Haut lieben, in der du bist
Allzu oft, wenn Sie an Hautpflege denken oder davon sprechen, bezieht sie sich auf Ihr Gesicht. Was ist mit dem Rest deines Körpers? Es gibt nichts Schöneres als einen großartigen Spa-Tag. Was ist, wenn ein "Spa-Tag" nicht in Ihrem Budget enthalten ist? Sie müssen nicht auf die Vorteile eines Kräuterteebades oder einer Wasseraufbereitung verzichten, Ihr Badezimmer ist in Ordnung.

Die beste und entspannendste Wasseraufbereitung ist The Bath. Nichts kann die Badewanne ersetzen, wenn es darum geht, Sie mit Wassertherapie zu versorgen. Kräutertee- und Milchbäder eignen sich hervorragend zum Entspannen und zur Herstellung beruhigender Körperpflegebehandlungen. Jasmin, Lindenblüten, Holunder, Katzenminze und Baldrianwurzel sind ausgezeichnete Kräuter für ein entspannendes Bad. Beinwellblätter und -wurzeln sowie Melilotblüten sind gut für beruhigende Hautbehandlungen. Juckende Haut? Haferflocken und Pfefferminze können dabei helfen.

Kräutertee Bad Rezept

Möchten Sie einen Kräuterteebeutel für Ihr Bad erstellen? Hier ist ein Rezept für Sie:

Wiederverwendbare Teebeutel oder Teebällchen aus Stoff
2 Esslöffel zerkleinerte getrocknete Rosenblätter
2 Esslöffel getrockneter Lavendel
2 Esslöffel getrockneter weißer Salbei
1/2 Tasse rosa Himalaya-Salze
Ein Glas zur Aufbewahrung

Mischen Sie in einer Schüssel Ihre Kräuter und Salze zusammen. 1 Esslöffel Ihrer Mischung in einen Teebeutel geben und verschließen. Wenn Sie eine Teekugel verwenden, geben Sie 1 Esslöffel Ihrer Mischung in die Teekugel, wenn Sie bereit sind, sie zu verwenden. Bewahren Sie den Rest in einem luftdichten Gefäß auf.

Lassen Sie Ihren Teebeutel oder Teeball in ein warmes Bad fallen und lassen Sie ihn 5-10 Minuten ziehen oder bis das Badewasser leicht seine Farbe geändert hat. Denken Sie daran, dass die erste Verwendung die wirksamste ist. Sie sollten in der Lage sein, Ihren Teebeutel 2-3 Mal zu verwenden und trotzdem von seinen Kräutern zu profitieren.

Seien Sie auf jeden Fall kreativ und experimentieren Sie. Andere Optionen für Ihre Kräutermischung können sein: Orangenblüten, Minze, Honigpulver, Bittersalz, getrockneter Löwenzahn, Kamille, Milchpulver und ja, grüne Teeblätter.

Milchbad

Sie haben alle gelesen, wie gut Milch für Ihre Haut sein kann. Wenn Sie nicht gehört haben, ist die Laktose das, was Ihre Haut füttert und dieses weiche, schwüle Gefühl erzeugt. Es heißt, Cleopatra habe ihre Milchbäder geliebt. Sie helfen tatsächlich dabei, abgestorbene Hautzellen zu peelen, ganz zu schweigen davon, dass sie bekanntermaßen Feuchtigkeit spenden und Entzündungen lindern.

Hier ist ein einfaches Rezept für ein Milchbad:

Pulverförmige oder frische Milch
Honig, Kräuter und / oder ätherische Öle

Sie können ein paar Tassen Milch (pulverisiert oder frisch) und etwas Honig in Ihre Wanne mit Wasser geben, während sie sich füllt. Sobald Sie den gewünschten Wasserstand erreicht haben, geben Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls oder Ihrer bevorzugten Ölmischung hinzu. Tauchen Sie langsam in Ihr Wasser ein und genießen Sie den Luxus seiner Wärme.

Liebst du die Haut, in der du bist? Behandle es so, wie du es meinst!

Das wars für diese Woche. Wie immer ...

Ihrer Schönheit gewidmet!

Juliettes Website

Nyraju Hautpflege

Video-Anleitungen: Sarah Connor - Unendlich (Lyric Video) (Juni 2024).