Der Kleine von zwei Übeln
Als ich anfing, als 12 Step Recovery Editor zu schreiben, schrieb ich einen Artikel über doppelte Sucht. Ich schrieb allgemein und glaubte, wie ich es immer noch tue, dass süchtige Menschen selten an einer Sucht leiden. Man mag das kleinere von zwei Übeln sein, aber es ist immer noch Sucht, egal wie man es betrachtet.

Ich könnte zwei Abhängigkeiten wie Alkohol und Drogen, Glücksspiel und Alkohol, Essen und Einkaufen und so weiter kombinieren. Aber wenn ich mir alle Frauen ansehe, die ich in der Genesung kenne, einschließlich Alkohol, Drogen und übermäßigem Essen, ist die zweite Sucht fast immer Nikotin. Es gibt wenig Gedanken darüber, einer 12-Stufen-Wiederherstellungsgruppe für Nikotin beizutreten, da wir bereits in den Schritten für alles, was uns sonst noch schmerzt, verankert sind. Tatsächlich ist das Aufleuchten ein Teil des Treffens vor dem Treffen, des Treffens nach dem Treffen, und ich wäre nicht überrascht, wenn noch einige Rauchertreffen existieren würden.

Jetzt werde ich niemanden über die Übel des Nikotins belehren, weil ich bis vor sieben Monaten mit den Besten geraucht habe. Und ob Sie rauchen oder nicht, Sie kennen all die schlechten Dinge, die es tut. Wem wurde keine Röntgenaufnahme einer schwarzen, sich verschlechternden Lunge gezeigt? Wer kennt nicht jemanden, der an Lungenkrebs gestorben ist? Kehlkopfkrebs oder Emphysem? Rauchen führt zu Falten im Gesicht und verfärbt unsere Zähne. Das wissen wir doch alle, oder? Ich wusste es mit jeder Zigarette, die ich rauchte, aber es hielt mich nicht auf. Es hat mich nicht aufgehalten, wie Alkohol mich nicht aufgehalten hat, obwohl ich wusste, dass es mich umbringt. Es geht nicht darum, welche Sucht schlimmer ist. Es ist die Idee, dass ich von meinen Lieben immer wieder gebeten wurde, mit dem Rauchen aufzuhören, um mein eigenes Wohlbefinden zu fördern und weil sie mich lieben. Wenn eine Sucht stärker ist als die Wünsche derer, die dich lieben, muss damit gerechnet werden. Die Nikotinsucht war nur ein weiteres Beispiel für Ichbezogenheit, Ego und Kontrolle.

Wenn Sie nikotinsüchtig sind und diesen Artikel lesen, deutet dies darauf hin, dass Sie sich in einem Wiederherstellungsprogramm befinden. Wenn Sie noch nicht mit der Genesung vertraut sind, denken Sie, dass Sie möglicherweise nicht gleichzeitig an zwei Abhängigkeiten arbeiten können. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass die Arbeit an einem soliden 12-Stufen-Programm für Ihre „Hauptsucht“ Sie darauf vorbereitet, Ihre Nikotingewohnheit loszuwerden. Die gängigen 12-Stufen-Wiederherstellungsprogramme sind bis auf den Namen der Sucht identisch. Wenn Sie sich also die 12 Schritte des anonymen Nikotins und die 12 Schritte des anonymen Alkoholikers ansehen, werden Sie den Unterschied erst im ersten Schritt feststellen, in dem Sie Ihre Ohnmacht erklären.

Als ich in die Genesung eintrat, dachte ich zuletzt daran, mit dem Rauchen aufzuhören. Es würde schwierig genug sein, Alkohol loszuwerden, und könnte ich nicht nur einen Laster haben? Natürlich könnte ich, wenn ich mich dazu entscheide und ehrlich gesagt, eine ganze Weile durchhalten. Dann entschied ich eines Tages, dass ich wirklich aufhören wollte. Ich würde Ihnen gerne sagen, dass ich bereit und willens war, aber die Wahrheit war, dass ich nach der Auswahl des Kündigungsdatums so verängstigt war wie nie zuvor. In der Vergangenheit hatte ich Hypnose, Unterricht, Patch und Meditation ausprobiert und nichts davon funktionierte. Warum sollte es diesmal funktionieren? Weil ich diesmal für mich gekündigt habe und es meine Wahl war.

Ich habe mich für den Patch entschieden, weil ich alle Hilfe brauchte, die ich bekommen konnte. Der Patch schien teuer zu sein, aber im Vergleich zu den 6 Dollar pro Packung in meiner Gegend war er ziemlich billig. Diesmal hat es zumindest bisher funktioniert. Hier sind die Schritte, die mir geholfen haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Wie die Schritte bei der Wiederherstellung nenne ich diese Vorschläge.

1. Ich habe ein Datum ausgewählt, das für mich von Bedeutung ist.
2. Ich habe eine Website ausgewählt, die mich mit anderen Leuten in Kontakt bringt, die versuchen zu beenden (das werde ich in meinen Newsletter aufnehmen).
3. Ich habe auf dieser Website einen gekündigten „Kumpel“ gefunden, der ebenfalls in AA ist, und wir haben jeden Tag per E-Mail kommuniziert.
4. Ich habe keine große Ankündigung gemacht, dass ich kündige, aber nach und nach. Das hat bei mir funktioniert. Ich hasse es immer, wenn jemand eine große Sache daraus macht, aufzuhören, und zwei Tage später sind sie gleich wieder dabei. Also wähle ich den subtileren Ansatz.
5. Ich begann eine Übungsroutine, bei der ich bleiben konnte. Gewichtszunahme ist eine Tatsache. Ich bin eine dieser Frauen, die ausflippen, wenn ich ein Pfund zunehme (ja, ein anderes Problem), also war mir Bewegung wichtig.
6. Ich musste mir sehr bewusst werden, was ich aß, wollte aber klug essen.

Das Ergebnis ist, dass ich mich heute, sieben Monate später, gut fühle, viel besser und gesünder aussehe, atmen kann, mein Auto und meine Kleidung nicht riechen und ich mehr Geld habe! Aber jetzt möchte ich Ihnen sagen, worum es in diesem Artikel wirklich geht.
Es geht darum, dass ich das nicht alleine machen konnte. Der Grund, warum es diesmal funktioniert hat, ist, dass ich die Werkzeuge der 12 Schritte hinter mir hatte. Ich musste zugeben, dass ich nikotinsüchtig war und machtlos, und dies war der einzige Schritt, den ich perfekt machen musste. Eine Zigarette wird zehn oder zwanzig. Ich habe Schritt 2 benutzt und meine Höhere Kraft angerufen, weil Rauchen totaler Wahnsinn ist. Und ich habe Schritt 3 verwendet, um dies umzudrehen und zu wissen, dass er bei mir sein würde, wenn ich nur dranbleiben und ihm die Kontrolle erlauben würde, weil ich weiß, dass mein Weg nicht funktioniert. So höre ich mit dem Rauchen auf. So bleibe ich rauchfrei.

Hier geht es nicht um Selbstkontrolle.Wenn Nikotin meine einzige Sucht wäre, hätte ich vielleicht etwas anderes gemacht. Das Aufhören von Zigaretten war genauso schwierig wie nüchtern zu werden und manchmal noch schwieriger. Ich habe und habe immer noch Heißhunger, den ich nie mit Alkohol hatte, aber eines weiß ich mit Sicherheit. Wenn ich lehrreich, willig, ehrlich, offen und all die anderen Prinzipien bleibe, die für die Genesung wichtig sind, kann ich weiterhin rauchfrei sein. Es ist definitiv ein Tagesgeschäft. Wenn Sie sich in Genesung befinden und mit dem Rauchen aufhören möchten, müssen Sie keinem meiner Vorschläge folgen. Ich hoffe jedoch, dass Sie die Schritte und eine höhere Kraft nutzen, um Sie durch die Sache zu führen. Wir werden niemals perfekt sein, aber eine Sucht weniger kann uns zu einem noch höheren Grad an Dankbarkeit für die Geschenke erheben, die wir erhalten haben.

Namaste “. Mögest du deine Reise in Frieden und Harmonie gehen.


Video-Anleitungen: Unter meinem Bett 2: Gib nich so an - Die Höchste Eisenbahn (Kann 2024).