Geschichtete Blume mit Fransen
Diese einfache, aber festliche, geschichtete Blume mit Fransen ist einfach herzustellen und eignet sich für Grußkarten und Sammelalbumseiten oder für jedes Projekt, bei dem eine relativ flache Blume benötigt wird. Unser Beispiel misst 2-3 / 4 Zoll im Durchmesser, aber Sie können kleinere machen, wenn Sie möchten.

Du wirst brauchen:
* Papier in drei verschiedenen Farben oder Mustern
* Kreisvorlagen oder Kompass- oder Glasdeckel in drei verschiedenen Größen (Im Beispiel werden 1-1 / 2-, 2-1 / 4-, 2-3 / 4-Zoll-Kreise verwendet.)
* Bleistift
* Dekorative Schere
* Schere
* Überall Schlag (optional)
* Brad

Zeichnen Sie mit einem Bleistift und einer Schablone (oder einem Kompass oder einem Glasdeckel) einen Kreis auf das Papier, eine Größe pro Farbe oder Muster. In unserem Beispiel ist der große Kreis gelb, der mittlere Kreis orange und der kleine Kreis rot.

Schneiden Sie die Kreise mit der Zierschere aus. Umrandet die Kanten eines Kreises mit der normalen Schere, um Blütenblätter zu bilden, die in etwa die Hälfte des Radius des Kreises schneiden.

Versuchen Sie Folgendes, um die Schnitte am Rand mehr oder weniger gleichmäßig und richtig abgewinkelt zu machen: Stellen Sie sich den Kreis als Zifferblatt vor. Machen Sie den ersten Schnitt an der 12-Uhr-Position, dann den zweiten Schnitt an der 6-Uhr-Position. Machen Sie als nächstes den dritten Schnitt um 3 Uhr und den nächsten um 9 Uhr. Gehen Sie genauso um den Kreis herum, schneiden Sie zuerst auf einer Seite und dann direkt gegenüber, bis Ihnen die Uhrennummern ausgehen. Wenn die resultierenden Ränder noch breit sind, können Sie sie weiter schneiden - diesmal einen Schnitt neben dem anderen, ohne auf die gegenüberliegende Seite springen zu müssen.

Umrandet nun die beiden anderen Kreise auf die gleiche Weise. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die drei gesäumten Kreise übereinander, wobei der größte unten und der kleinste oben liegt. Achten Sie dabei darauf, dass sie zentriert sind. Verwenden Sie einen beliebigen Schlag, um ein Loch in die Mitte der Blumen zu bohren (oder stechen Sie mit der Spitze Ihrer Schere ein Loch in das Papier - nicht sehr elegant, aber es funktioniert!), Und befestigen Sie dann das Brad.

Biegen Sie die Ränder der beiden obersten Schichten vorsichtig mit Ihren Fingern nach oben und die Ränder der untersten Schicht nach unten. Sie sind fertig! Befestigen Sie die Blume mit Bastelkleber oder doppelseitigem Klebeband an Ihrem Projekt.

geschichtetes Blumenfoto mit Fransen

Tipps zum Entwerfen Ihrer eigenen geschichteten Blumen mit Fransen:

Papier: Verwenden Sie Karton für steifere, stabilere Blumen. Wenn Sie kein gedrucktes Papier finden, das Ihnen gefällt, erstellen Sie es mit Stempeln und Tinte. Stempeln Sie zufällig auf das Papier, nachdem Sie die Kreise ausgeschnitten haben.

Verzierungen: Verwenden Sie für kleinere Blumen gewöhnliche bradartige Papierverschlüsse. Oder kleben Sie statt eines Brad die Kreismittelpunkte zusammen und kleben Sie dann einen Knopf auf. Faux-Edelsteine ​​mit flachem Rücken sind eine weitere Option.

Video-Anleitungen: frisuren (September 2021).