Puzzles helfen Ihrem Gehirn
Unser Körper ist nicht das Einzige, was sich mit zunehmendem Alter ändert. Auch unsere geistigen Fähigkeiten können nachlassen. Seit Jahren glauben die Menschen, dass körperliche und geistige Beeinträchtigungen nur ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses sind. Wissenschaft und aktive, entschlossene Senioren entdecken, dass dies nicht der Fall ist. Der Schlüssel? Körperlich und geistig aktiv bleiben.

Indem wir unseren Geist im Alter aktiv halten, vermeiden wir eine Vielzahl von Problemen. Sie stimulieren natürlich die Problemlösung, helfen aber auch bei deduktivem Denken, räumlichem Bewusstsein, Sequenzierung, Analyse und Aufmerksamkeitsspanne. Laut der kanadischen Alzheimer-Gesellschaft kann das Spielen von Puzzles auch die Auswirkungen dieser Angstkrankheit verhindern. Leichter ausgedrückt, bieten sie Freude und ein Gefühl der Vollendung, wenn sie abgeschlossen sind.

Puzzles sind ein Favorit für viele Puzzle-Fans. Auf der Suche nach passenden Farben und Designs kann der Rätselbearbeiter auch an anderen Stellen nach Details suchen. Einige Studien zeigen, dass diejenigen, die an Puzzles teilnehmen, im wirklichen Leben mehr Details sehen, unabhängig davon, ob sie Kunstwerke, ihre Umgebung oder die Menschen in ihrer Umgebung betrachten. Sie sind in der Lage, länger im Einsatz zu bleiben und mehr zu leisten als Menschen, die keine Puzzles zusammenstellen.

Puzzles gibt es schon eine Weile. Sie wurden 1760 kommerzialisiert, als Bilder auf Holz gemalt und mit einer Stichsäge (daher der Name) ausgeschnitten wurden. Diese „Dissektionen“, die als Unterrichtsmittel für Kinder zum Erlernen der Geografie entwickelt wurden, blieben bis zum späten 19. Jahrhundert weitgehend unverändert. In den 880er Jahren änderte sich die Werkzeugtechnologie. Mit einer Laubsäge geschnitten, wurden diese Puzzles einfacher herzustellen und zu vermarkten und wurden als "Puzzles", eine falsche Bezeichnung, bekannt, da sie nichts mit einer tatsächlichen Puzzlesäge zu tun haben. Sie haben sich im Laufe der Jahre vielleicht ein wenig verändert, aber ihre Grundidee bleibt dieselbe: Finden Sie die Ecken, finden Sie die Kanten, sehen Sie sich die Farb- und Musterkombinationen an und fügen Sie die Bildteile zu einem Ganzen zusammen.

Falls Sie interessiert sind, ist das größte Rätsel ein Koloss. Hergestellt von Ravensburger, misst es satte 17 "x 6" und enthält 32.256 Teile! Das Puzzle besteht aus 32 Werken des verstorbenen Künstlers Keith Haring und trägt den Titel Keith Haring: Keith Haring: Double Retrospect. Es ist nicht überraschend, dass es im Guinness-Buch der Rekorde steht.

Der kleinste ist genauso erstaunlich. Mit seinen 234 Teilen misst das gesamte Puzzle nur 4 "x 6". Es wird mit einer Plastikpinzette geliefert, mit deren Hilfe die winzigen Teile zusammengesetzt werden können.

Puzzlespiele, die sich mit dem Rest der Technologie entwickeln, haben jetzt einen Platz online. Puzzlespieler verwenden die Maus, um Teile an die gewünschte Stelle zu ziehen und dort abzulegen. Als Teil des anhaltenden Ziels von CoffeBreakBlog, seinen Lesern das Beste von allem zu bieten, sind jetzt Rätsel vor Ort erhältlich. Hier finden Sie sie. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Gehirn für die psychische Gesundheit zu nutzen!

Video-Anleitungen: Wenn Du Diese Rätsel in 7 Sekunden Lösen Kannst, Hast Du ein Einzigartiges Gehirn (Oktober 2021).