18. Januar - Heute in der Geschichte
Welche Ereignisse ereigneten sich am 18. Januar?

Heute in …

1778 - Captain James Cook findet die Sandwichinseln, die später als Hawaii bekannt wurden.

1803 - Präsident Thomas Jefferson bittet den Kongress, eine Expedition des Westens zu unterstützen. Dies würde zur berühmten Lewis and Clark Expedition führen.

1919 - Die Pariser Friedenskonferenz beginnt nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Präsident Woodrow Wilson und andere führende Persönlichkeiten der Welt nahmen an der Konferenz in Versailles teil.

1990 - Marion Barry, die Bürgermeisterin von Washington D.C., wurde während einer Stichoperation im Vista Hotel wegen Drogenbeschuldigung festgenommen.

Heute Geburtstag feiern…

Kevin Costner wurde 1955 geboren. Der Schauspieler / Regisseur gewann einen Oscar für seine Arbeit an "Dances With Wolves" (1990) und spielte auch in "Bull Durham" (1988), "Robin Hood: Prince of Thieves" und "Open Range". (2003).

Ray DolbyBekannt als Erfinder des Dolby NR-Soundsystems, wurde er 1933 geboren.

Cary Grant a.k.a. Archibald Leach wurde 1904 geboren. Dieser legendäre Schauspieler spielte in Filmen wie „The Philadelphia Story“ (1940), „Suspicion“ (1941) und „Arsenic and Old Lace“ (1944).

Oliver Hardy, Komiker und die Hälfte des berüchtigten Laurel & Hardy-Duos mit Stan Laurel, wurde 1892 geboren.

John Hughes ist der berühmte Autor von Filmen wie "Christmas Vacation" und "Home Alone". Er führte auch Regie bei "Sixteen Candles" (1984), "The Breakfast Club" (1985) und "Planes, Trains and Automobiles" (1987). Hughes wurde 1950 geboren.

Danny KayeDer berühmte Schauspieler, Komiker und humanitäre Helfer wurde 1913 geboren. Kaye, der in „White Christmas“ (1954) mitspielte, war begeistert von seiner Wohltätigkeitsarbeit und wurde einer der bemerkenswerten Promi-Goodwill-Botschafter für UNICEF.

Alan Alexander Milne, der Autor von Winnie The Pooh, wurde 1882 geboren.

Thomas WatsonDer Assistent des Telefonerfinders Alexander Graham Bell wurde 1854 geboren.

Daniel WebsterDer Politiker aus New Hampshire wird wegen seiner begeisterten Reden oft als „The Great Orator“ bezeichnet. Webster wurde 1782 geboren.

Wir verabschiedeten uns von ...

Curly Howard a.k.a. Jerome Lester Horwitz, einer der drei Handlanger mit Bruder Moe Howard und einem Freund Larry Fine, starb 1952 im Alter von 48 Jahren.

Rudyard Kipling, berühmter Autor von "The Jungle Book" und Empfänger des Nobelpreises für Literatur, verstarb 1936 im Alter von 70 Jahren.

John TylerDer zehnte Präsident der Vereinigten Staaten starb 1862 im Alter von 71 Jahren.

Top of the Charts an diesem Tag in…

1960 - "Running Bear" von Johnny Preston

1975 - "Mandy" von Barry Manilow

1986 - "Dafür sind Freunde da" von Dionne Warwick and Friends

1986 - Auf den Country Charts - "Bop" von Dan Seals

Musikalische Momente in…

1939 - Das Lied "Jeepers Creepers" wurde von Louis Armstrong aufgenommen.

1964 - Die Beatles debütierten in den US-Charts mit dem Song "I Want to Hold Your Hand".

1989 - Die Musiklegenden Otis Redding, die Rolling Stones, die Temptations und Stevie Wonder wurden in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen.

TV-Momente in…

1974 - "The Six Million Dollar Man" mit Lee Majors debütierte auf ABC.

1975 - "The Jeffersons" mit Sherman Hensley und Isabel Sanford debütierte auf CBS.

Besondere Hinweise

Der 18. Januar ist der Tag, an dem Sie Ihre Kunden kennenlernen.
"Winnie The Pooh Day" ist heute

Video-Anleitungen: Eure Geschichte! Der Tiefe Seelenpartnerblick 2020 (Juli 2024).