InDesign Content Collector-Tools
Wenn Sie Entwürfe für mehrere Dokumente mit demselben Inhalt erstellen, kann es schwierig sein, den Inhalt in jedem Dokument zu aktualisieren, wenn Änderungen vorgenommen werden. InDesignR. CS6 verfügt über eine neue Funktion, die bei diesem Problem sehr hilfreich ist. Mit den neuen Content Collector-Tools können Sie Ihre Bilder, interaktiven Elemente und Texte innerhalb desselben Dokuments, in alternativen Layouts im selben Dokument und zwischen mehreren Dokumenten konsistent halten.

  1. Sie finden das neue Content Collector-Tool in der Symbolleiste, mit der das neue Content Conveyor-Bedienfeld geöffnet wird. Am unteren Rand dieses Fensters befinden sich die Tools, die Sie zum Sammeln von Inhalten verwenden.

    1. Content Collector-Tools - Das erste links ist das Content Collector-Tool, mit dem Sie Objekte sammeln und im Conveyor platzieren können. Als nächstes haben wir das Content Placer-Tool, mit dem Sie die Objekte vom Förderer an einem neuen Ort platzieren.

    2. Link erstellen - Wenn Sie das Kontrollkästchen Link erstellen aktivieren, erstellt InDesign einen Link, der Sie benachrichtigt, wenn der Inhalt geändert wurde und aktualisiert werden muss.

    3. Platzierungsmethoden - Sie haben auch die Wahl zwischen drei Symbolen für den Platzierungsmodus. Das erste Symbol weist InDesign an, das Objekt vom Förderer auf der Seite zu platzieren, es vom Förderer zu entfernen und dann das nächste Objekt vom Förderer in das Inhaltsplatzierungswerkzeug zu laden. Das zweite Symbol platziert eine Reihe von Objekten auf der Seite, behält jedoch eine Kopie im Förderer. Das dritte Symbol platziert ein Objekt auf der Seite, bewahrt eine Kopie davon im Förderband auf und lädt das nächste Objekt.

    4. Navigationspfeile - Mit dieser Gruppe von Pfeilsymbolen können Sie zwischen Objekten im Förderband wechseln.

    5. Symbol "Förderer laden" - Dieses Symbol öffnet das Dialogfeld "Förderer laden" mit weiteren Steuerelementen zum Laden von Inhalten.

  2. Fahren Sie mit dem Content Collector-Tool mit der Maus über die Seite. Dabei wird jedes Gestaltungselement durch ein Kästchen hervorgehoben.

  3. Mit dem Inhaltssammler-Werkzeug können Sie mehrere Objekte auf einer Seite ziehen, um mehrere Objekte zu sammeln. Wenn Sie diese Methode verwenden, werden dem Förderer mehrere Objekte als Satz hinzugefügt. Wenn Sie eine Reihe von Objekten sammeln, zeigt die Miniaturansicht im Förderband die Anzahl der Elemente in der Gruppe an, indem Sie eine kleine Zahl in die obere linke Ecke der Miniaturansicht setzen. Sie können die Elemente im Set anzeigen, indem Sie auf den Abwärtspfeil auf Ihrer Tastatur klicken.

* Adobe hat mir eine Kopie dieser Software zu Überprüfungszwecken zur Verfügung gestellt.

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: Using the Content Collector Tool in InDesign CC 2015 (April 2024).