Intelligentes Arbeiten in InDesign CS4
Im Dezember 2007 veröffentlichten wir die erste Ausgabe von Mused, dem Literaturmagazin von CoffeBreakBlog. Als Art Director für ein kleines Start-up-Magazin besteht eine meiner Aufgaben darin, das Layout der Text- und Grafikbeiträge zu erstellen, die es in jede Ausgabe schaffen. Gestern ging unsere fünfte Ausgabe online. Ich habe InDesign verwendet, um alle fünf Ausgaben zu gestalten, und im letzten Jahr viel gelernt.

Ich habe gelernt, die vielen zeitsparenden Funktionen von InDesign zu schätzenR. Dies hilft, einige Aufgaben zu automatisieren und andere Aufgaben zu vereinfachen. Mit diesem neuen Upgrade auf CS4 werden die neuen Funktionen das nächste Jahr für Mused noch besser machen. Wie bei den anderen Programmen in Create SuiteR. 4, InDesign verfügt über die neue tab-basierte Benutzeroberfläche und die Tools der Anwendungsleiste. Ich mag dies für InDesign sehr, besonders wenn ich die aktuelle Ausgabe von Mused neben früheren Ausgaben anzeigen muss. Zuvor musste ich jedes Fenster wiederholt öffnen und schließen. Mit dem neuen Menü "Dokumente anordnen" kann ich die Probleme jetzt nach Bedarf problemlos in einer 2-fach-, 3-fach- oder anderen Anordnung anzeigen. Sie werden auch feststellen, dass InDesign über die neuen voreingestellten Arbeitsbereiche und den Workspace Switcher (Schaltfläche Essentials) verfügt.

Eines der größten Probleme bei der Arbeit an dem Magazin ist das Versetzen von Text und Grafiken mit niedriger Auflösung. Der neue Live Preflight ist ein großartiges Tool, mit dem ich diese Fehler nachverfolgen kann. Es ist diese kleine farbige Schaltfläche am unteren Rand des Arbeitsbereichs. Wenn es grün ist und "Keine Fehler" anzeigt, sind Sie fertig. Sobald Sie jedoch einen Fehler machen, wird der Punkt rot und zeigt die Anzahl der Fehler an, die Sie im Dokument haben. Doppelklicken Sie auf den Punkt, und das Preflight-Bedienfeld wird mit einer Liste der Fehler und Vorschlägen zur Behebung dieser Fehler geöffnet. Jeder aufgelistete Fehler ist ein Link, der Sie direkt zu der Stelle im Dokument führt, an der der Fehler auftritt. Ich hätte das vor ein paar Ausgaben wirklich gebrauchen können, als eine Grafik mit niedriger Auflösung an mir vorbeiging und es fast zum Drucker schaffte. Bei diesen großen Dokumenten können Sie den Seitenbereich und die Art der Fehler anpassen, die in Preflight überwacht werden sollen, und diese als Profil speichern, das von Ihrem gesamten Designteam verwendet werden soll.

Jede Ausgabe von Mused enthält viele eingereichte Kunstwerke, und es ist eine zeitaufwändige Aufgabe, diese im Auge zu behalten. Ich mag die Verbesserungen am Links-Panel sehr. Sie erhalten jetzt eine Miniaturansicht zusammen mit dem Dateinamen. Wenn das Dokument mehr als eine Instanz der Grafik enthält, erhalten Sie eine Liste der Seiten, die die Grafik enthalten. Die Symbole im Bedienfeld dienen den häufigsten Aufgaben wie dem Aktualisieren von Links und dem Bearbeiten von Originalgrafiken. Im unteren Bereich des Bedienfelds finden Sie Informationen zur Grafik, z. B. Farbraum und ICC-Profil.

InDesign ist mit den Smart Guides, Smart Spacing, Smart Dimensions und Smart Text Reflow intelligenter geworden. Dies erleichtert mir die Arbeit erheblich, wenn ich das Layout von Grafik und Text zusammenstelle. Die Smart Guides werden nur angezeigt, wenn Sie sie benötigen, und sie zeigen die Abmessungen, die Drehung und die XY-Position für das aktive Objekt an. Die Anzahl der Mitwirkenden an Mused wächst mit jeder Ausgabe. Wenn ich die Mitwirkendenliste erstelle, muss ich die Headshots mit dem BIOS abgleichen. Das Ausrichten ist jetzt viel einfacher, insbesondere mit dem intelligenten Abstand, der intuitiv weiß, wann die Grafik- und Textrahmen einrasten müssen. Der intelligente Text-Reflow fügt Seiten nach Bedarf hinzu und entfernt sie, während ich die Gedichte, Fiktionen, Sachbücher und Theaterstücke auslege. Es wird Ihnen auch gefallen, dass Sie die Leinwand jetzt in 90-Grad-Schritten drehen können.

In Zeiten, in denen Sie mehr als eine Version derselben Publikation benötigen, können Sie die Funktion "Bedingter Text" verwenden, um Text je nach Version nach Bedarf auszublenden oder anzuzeigen. Zum Beispiel haben wir eine Online-PDF-Version von Mused, die geringfügig vom druckbaren PDF abweicht. Ich verwende die Funktion "Bedingter Text", um einfach zwischen den beiden Versionen zu wechseln.

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: InDesign CC Basic Tutorial: Bilder platzieren und bearbeiten | Adobe DE (Juni 2024).