Halt! aus Die Schöne Müllerin von Schubert

Halt! ist ein winziges Lied, das nur eineinhalb Minuten innerhalb des Zyklus dauert, aber seine Bedeutung innerhalb des Zyklus sollte nicht unterschätzt werden. Es ist das dritte Lied im Set von zwanzig. Der Müller hat auf seiner Reise einen Punkt erreicht, an dem er ein Mühlrad und, als er näher kommt, ein freundlich aussehendes Haus mit glänzenden Fenstern sehen kann. Dieses Haus stellt sich als der Punkt heraus, an dem er seine Wanderungen beendet und beschließt, eine Weile zu bleiben, für den Refrain "Ei Bachlein, liebes Bachlein, War es auch gemeint?" ("Nun Bach, lieber Bach, hast du das gemeint?") Wird in den ersten beiden Zeilen des nächsten Liedes wiederholt.

Wieder spielt die Klavierbegleitung eine Rolle bei der Charakterisierung der Spieler innerhalb der Musik; Das Mühlrad ist im Eröffnungs-Arpeggio und auch im pochenden Rhythmus der folgenden Musik zu hören, während die Musik des Baches ebenfalls weitergeht Wohin? in den plätschernden Arpeggios der rechten Hand.

Haltim Gegensatz zu einigen anderen Songs in Die Schöne Müllerinwird selten außerhalb des Zyklus gesungen, da es so sehr Teil der Handlung ist. Die Musik ist jedoch voller Sonnenschein, Licht und plätscherndem Wasser, und es lohnt sich, den Song mehrmals anzuhören, insbesondere wenn Sie Zugriff auf verschiedene Aufnahmen haben. Dieser Leid mit drei Versen ist in seiner Erscheinung täuschend einfach und dennoch bemerkenswert, wie er in verschiedenen Interpretationen ganz unterschiedlich klingen kann.

Ich würde empfehlen, wenn möglich mindestens zwei verschiedene Sänger zu hören. Ich liebe Fritz Wunderlichs herrlich sanften Gesang mit seiner kristallklaren Ausdrucksweise, oder Sie können die Sammlung immer mit Dietrich Fischer-Dieskau und Gerald Moore ausprobieren. Diese letztere hervorragende Aufnahme enthält auch die Liederzyklen Winterreise und Schwanengesang So ist ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Beide Datenträger befinden sich in der Sammlung der Autorin und wurden mit ihrem eigenen Geld gekauft.


Video-Anleitungen: Schubert: Die schöne Müllerin D.795 - 3. Halt! - Wunderlich(1965) (Juni 2022).