Shrimp Egg Foo Young Rezept
Shrimp Egg Foo Young ist ein köstlicher Favorit, der heute in vielen chinesischen Restaurants zum Mitnehmen serviert wird. Köstliche kleine Garnelen, gemischt mit Kohl, Pilzen und Frühlingszwiebeln, kombiniert mit einem erstaunlichen Omelett wie Pfannkuchen und einer köstlichen Soße, sind die perfekte Mahlzeit zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

5 getrocknete Shiitake-Pilze
1 Pfund kleine Salatgarnelen
¾ TL Knoblauchsalz
2 Frühlingszwiebeln
¼ Kopf Napa Kohl
6 große Eier
½ EL Sojasauce
2 Prisen weißer Pfeffer
Erdnussöl zum Braten
frische Petersilie zum Garnieren (optional)

Soße:
1 Tasse Hühnerbrühe
1 EL Sojasauce
1 Prise weißer Pfeffer
1 EL Maisstärke

  1. Lassen Sie die Shiitake-Pilze etwa 20 Minuten lang in heißem Wasser einweichen oder bis sie sich ausdehnen, während Sie die anderen Ingreidnetze vorbereiten.

  2. Entfernen Sie die Schalen und Schwänze von den Garnelen. Deviene sie und bestreue sie dann mit nur einem halben Teelöffel Knoblauchsalz und lege sie beiseite.

  3. Die Frühlingszwiebeln unter kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocknen. Schneiden Sie die Basis und die Oberseite der Grüns ab und werfen Sie sie weg. Dann die Stiele in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

  4. Schneiden Sie den Napa-Kohl in dünne Scheiben von etwa 1 Zoll Länge und legen Sie sie beiseite.

  5. Sobald sich die Pilze ausdehnen, lassen Sie sie aus dem Wasser ab und drücken Sie überschüssiges Wasser heraus. Dann in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

  6. Erhitzen Sie eine Antihaftpfanne mit flachem Boden hoch. Dann 1 Esslöffel Erdnussöl hinzufügen und heiß werden lassen.

  7. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Garnelen hinzu und braten Sie sie nur 1 bis 2 Minuten lang oder bis sie rosa werden. Achten Sie darauf, die Garnelen nicht zu lange zu kochen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie vom Herd nehmen, sobald sie Farbe annehmen, legen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie beiseite.

  8. Dann einen weiteren Esslöffel Erdnussöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen.

  9. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Pilze, Frühlingszwiebeln und Kohl hinzu und streuen Sie den restlichen ¼ Teelöffel Knoblauchsalz darüber. Rühren Sie alles für ca. 3 Minuten oder bis der Kohl weich ist. Dann vom Herd nehmen und mit den Garnelen beiseite stellen. Lassen Sie die Garnelen und das Gemüse auf Raumtemperatur abkühlen, während Sie die Soße zubereiten.

  10. Mischen Sie in einer großen Tasse alle Zutaten der Soße mit Ausnahme der Maisstärke.

  11. Mischen Sie dann in einer kleinen Tasse die Maisstärke mit etwas Wasser, bis sie sich aufgelöst hat.

  12. Gießen Sie die Soßenmischung in einen kleinen Topf und erhitzen Sie ihn hoch. Sobald es kocht, fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu und rühren Sie, bis es dick wird. Dann vom Herd nehmen, abdecken und beiseite stellen.

  13. Knacken Sie die Eier in einer großen Schüssel und rühren Sie sie, als würden Sie Rührei machen.

  14. Stellen Sie als nächstes sicher, dass sich die Garnelen, der Kohl und die Pilze kühl anfühlen, und fügen Sie sie dann zusammen mit der Sojasauce und dem weißen Pfeffer zur Eimischung hinzu. Alles gut vermischen.

  15. Geben Sie eine dünne Schicht Erdnussöl, etwa 1 cm dick, in eine beschichtete Pfanne mit flachem Boden und erhitzen Sie sie hoch. Für eine fettarme Version können Sie diese einfach wie ein Omelett mit nur einem Esslöffel Öl kochen.

  16. Sobald das Öl heiß ist, geben Sie mit einer Kelle etwa 1/3 der Mischung in die Mitte der Pfanne. Abhängig von der Größe Ihrer Pfanne möchten Sie möglicherweise mehr oder weniger hinzufügen. Denken Sie daran, nicht zu viel hinzuzufügen, da es sonst schwierig sein kann, umzudrehen. Schwenken Sie es mit der Kelle, um eine flache, runde Oberfläche zu erhalten, fast wie ein Pfannkuchen. 1 ½ Minuten kochen lassen.

  17. Nehmen Sie dann mit einem großen flachen Löffel etwas heißes Öl auf und gießen Sie es auf die Eimischung. Dadurch wird die Oberseite verfestigt, so dass das Umdrehen einfacher ist. Während Sie dies tun, sollte die Oberseite des Eies weiß werden.

  18. Sobald die gesamte Oberseite weiß ist, drehen Sie das Ei mit einem Spatel um. Lassen Sie es noch 1 ½ bis 2 Minuten kochen.

  19. Entfernen Sie es nach 2 Minuten mit einem Spatel und legen Sie es auf einen Teller. Dann die restliche Eimischung weiter kochen.

  20. Sobald alle Eier gefüllt sind, servieren Sie sie sofort mit der Soße. Ich mag es auch, frische Petersilie nur zur Präsentation nach oben zu geben.

  21. Ergibt 3 Portionen.

  22. Video-Anleitungen: Shrimp Egg Foo Young (Juli 2020).