Holen Sie sich Ihren Körper nach Zwillingen zurück
Wenn eine Frau mit Zwillingen schwanger wird, wird ihr Körper doppelt so stark belastet wie bei einer Einlingsschwangerschaft. Aufgrund von Empfehlungen zur Gewichtszunahme während einer Zwillingsschwangerschaft stellen viele Frauen, die Zwillinge zur Welt bringen, fest, dass sie nach der Geburt 20 oder mehr Pfund behalten haben (ich hatte fünfzig zugenommen!). Unter keinen Umständen sollte eine Frau vermeiden, dieses Gewicht für ihre eigene Eitelkeit zuzunehmen. Es ist sehr wichtig, den Babys die Nahrung zu geben, die sie benötigen. Andernfalls könnten die Babys vorzeitig geboren werden, was zu ernsthaften lebenslangen Gesundheitszuständen, Retardierung und anderen Problemen führen kann.

Frauen können nicht nur schnell an Gewicht zunehmen, sondern auch feststellen, dass sie aufgrund einer längeren Bettruhe oder nur aufgrund einer Einschränkung ihrer Aktivitäten außer Form sind. Nur ein Monat Bettruhe kann die Muskeln einer Frau erheblich verkümmern.

Die Betreuung neugeborener Zwillinge, insbesondere von Frühgeborenen (wie 50% der Zwillinge), ist geistig, körperlich und emotional anstrengend. Die meisten jungen Zwillingsmütter haben in den ersten Monaten nach der Geburt einfach nicht die Zeit, in Bewegung zu investieren. Sobald die Babys die Nacht durchschlafen und die Mutter mehr Ruhe bekommt, kann sie versuchen, wieder in Form zu kommen.

Eines der häufigsten Probleme einer Frau, die Zwillingsgesichter zur Welt gebracht hat, ist eine Bauchdiastase. Dies ist ein Zustand, bei dem die Bauchmuskeln, aus denen das „Sixpack“ besteht, das Sie bei Bodybuildern sehen, im Wesentlichen „entpackt“ wurden. Anstatt ein festes „Waschbrett“ zu sein, haben sich die Muskeln einer Frau in schlaffe Spaghetti-Nudel-Konsistenz verwandelt. Ärzte können einer Frau sagen, ob sie an dieser Krankheit leidet.

Diese Muskeln sind bei gezielter Bewegung klassisch schwer zu trainieren. Julie Tupler hat jedoch ein Buch entwickelt, in dem ausführlich beschrieben wird, wie dieses Problem angegangen werden kann. Ein Link, wie Sie Ihren „Mumienbauch“ verlieren können, befindet sich am Ende des Artikels.

Zusätzlich zum verlorenen Muskeltonus essen Frauen, die Zwillinge zur Welt gebracht haben, oft nicht sehr gut. Seien wir ehrlich, wie viele Frauen haben Zeit zum Kochen, wenn sie alle drei Stunden zwei Babys stillen oder mit der Flasche füttern, Windeln wechseln, Babys unterhalten und versuchen, das Haus so übersichtlich zu halten, dass keine Gefahr besteht? Ist es ein Wunder, dass Kartoffelchips, Popcorn und andere Kohlenhydrate, die auf der Flucht gepackt werden, die Norm sind?

Eine Frau hat einige Möglichkeiten, wenn es darum geht, gut zu essen. Einige Zwillingsmütter, die ich kenne, schwören auf SmartOnes- oder Lean Cuisine-Gerichte, die jederzeit in die Mikrowelle gestellt werden können. Andere putzen alle Junk-Foods aus dem Schrank und füllen sich mit Obst.

Wenn ein Programm nützlicher klingt, bietet Weight Watchers ein spezielles Programm für stillende Mütter und Frauen nach der Geburt an. Ich hatte auch etwas Glück mit der Sonoma-Diät. Links zu beiden finden Sie am Ende des Artikels.

Der Schlüssel, um Ihren Körper nach Zwillingen wieder zu bekommen, ist Geduld und Ausdauer. Neue Mütter sollten sanft mit sich selbst umgehen - ihr Körper hat großen Belastungen und Veränderungen ausgesetzt und braucht Zeit, um sich zu erholen. Wenn Sie jeden Tag nur ein wenig tun, wird das Gewicht irgendwann abnehmen und die Muskeln werden straffer - besonders nachdem die Zwillinge anfangen zu laufen und sich auf alles einzulassen!

Die Sonoma-Diät
Die Sonoma-Diät


Weight Watchers "Bye Bye Baby Fat": //www.weightwatchers.com/util/gawi/index.aspx

Video-Anleitungen: Kaiserschnitt (Januar 2021).