Entwerfen Sie Ihr eigenes Haustier - Haustierfüchse
Wenn Sie an den liebenswerten süßen, verspielten Welpen aus der Fernsehsendung Little Rascals / Our Gang denken, die vor über fünfzig Jahren ausgestrahlt wurde, können Sie sich nicht vorstellen, warum der Pitbull in vielen Ländern zum Zentrum rechtlicher Schritte geworden ist.

Der Pitbull, der weltweit in legalen und illegalen Hundekämpfen eingesetzt wird. Was ist mit dem warmen, schelmischen kleinen Hund passiert, den die Welt immer mehr liebte?

Viele Tiere, die ich als süße Tiere betrachtete, "schockierten mich", und viele weitere schienen grausam zu werden. Nicht alle, nicht Tonnen, aber genug, um mir Sorgen zu machen.

Dann war da noch die andere Seite der Medaille. Nachdem ich einen Großteil meines Lebens in den tiefen Wäldern oder auf dem Land verbracht hatte, traf ich auch auf genug wilde Tiere, die mir einen neuen Körper hätten entwerfen können, genauer gesagt einen Hamburger. Aber das taten sie nicht. Offensichtlich sind einige Tiere „schöner“ als andere.

Während meines Nachdenkens dachte ich an Missbrauch, der dazu führte, dass Tiere wie der Pitbull genug wilde Bevölkerung bildeten, um diese rechtlichen Schritte zu rechtfertigen. Genetik kam mir auch in den Sinn. Ich war auf dem richtigen Weg. Ich wusste nicht, wie richtig es war, bis ich in der März 2011-Ausgabe von National Geographic einen Artikel mit dem Titel „Designing the Perfect Pet; Kann ein Fuchs der beste Freund eines Mannes werden? " Der Artikel wurde von Evan Ratliff geschrieben.

Dieser Artikel warf meine Denkprozesse in ganz neue Bereiche und in Overdrive. Bis zu dem Punkt, dass wir ernsthaft über die ethischen und moralischen Verantwortlichkeiten der Entscheidungen nachdenken müssen, die wir möglicherweise treffen könnten. Wir könnten das perfekte Haustier schaffen, aber ist es richtig oder falsch?

Laut National Geographic kommen nur wenige Wildtierarten erfolgreich mit Menschen aus.

In dem Artikel zeigten sie Füchse genauso freundlich wie Hunde. Die Domestizierung des Hundes dauerte Tausende von Jahren. Hier konnten sie in kürzester Zeit Füchse schaffen, die so freundlich wie ein Hund waren. Die Füchse waren so zahm, dass sie in deine Arme springen würden. Diese Füchse wurden nicht von Menschen gezähmt, sondern buchstäblich zur Domestizierung gezüchtet. Ist es möglich, Ihre eigenen exotischen Haustiere zu entwerfen? Wenn es möglich ist, ist es ethisch korrekt, eigene exotische Haustiere zu entwerfen?

Der Grund, warum es möglich ist, sagen Wissenschaftler, "es liegt in ihren Genen."

Es begann mit rund 130 Silberfüchsen. Die zugänglichsten Füchse wurden ausgewählt. Dann wurden die freundlichsten Füchse gezüchtet. Mit jeder resultierenden Generation wurden die freundlichsten und freundlichsten Füchse gezüchtet, die mit jeder Generation fortgesetzt wurden. Das Experiment wurde mit Ratten und Nerzen wiederholt. Es wurde versucht, die Gene für die Domestizierung zu finden, von denen sie glaubten, dass sie existieren.

Fox Pictures - Der Test verwendete Silberfüchse, hier ist ein Bild eines Polarfuchses





Frettchen: Eine vollständige Anleitung - Taschenbuch

Frettchen: Eine vollständige Anleitung - Kindle

PDF-Version Frettchen: Eine vollständige Anleitung (Zugriff auf den kostenlosen PDF-Reader)
Frettchen: Eine vollständige Anleitung



Kostenlos abonnieren zum Newsletter über exotische Haustiere. Es ist schnell und einfach. Schauen Sie einfach nach rechts oder scrollen Sie ein wenig nach unten und abonnieren Sie. Ich werde dich nur einmal in der Woche nerven :) Sei der Erste, der Bescheid weiß! Ihre Daten sind immer privat!

Ich bin auch der Vogel-Editor, wenn Sie gerne Vögel haben. Abonnieren Sie den Birds-Newsletter. Vögel CoffeBreakBlog



Exotische Haustiere CoffeBreakBlog auf Twitter

Video-Anleitungen: Neli ist krank | #003 | Let´s Play Die Sims 4 Hunde & Katzen (April 2024).