Sicheres Motorradfahren
Motorradfahren ist berauschend, angenehm und etwas gefährlicher als Autofahren, wenn Sie durch einen Käfig geschützt sind und vier Räder haben. Das Überqueren einer Straße kann jedoch je nach den Umständen genauso gefährlich sein. Wenn Sie beispielsweise eine Straße überqueren, schauen Sie in beide Richtungen und versuchen, einen Zebrastreifen zu verwenden. Wenn Sie Motorrad fahren, sollten Sie die erforderlichen Vorkehrungen treffen, z. B. Ihre Fahrkünste auf dem neuesten Stand halten, eine für die Fahrbedingungen geeignete Schutzausrüstung tragen, Ihr Motorrad in einem Top-mechanischen Zustand halten und sich Ihrer Umgebung und möglichen Bedrohungen bewusst sein.

Zunächst empfehle ich dringend, einen staatlich zertifizierten Motorrad-Sicherheitskurs zu belegen, wie den Basic Rider Course (BRC) der Motorcycle Safety Foundation (MSF) für Anfänger oder den Experienced Riders Course (ERC) für erfahrene Fahrer mindestens 3.000 Meilen auf ihren Fahrrädern. Ich empfehle, den ERC jährlich zu besuchen, um Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten. Denken Sie daran, dass das Lernen, was zu tun ist, wie z. B. ein schneller Stopp, immer wieder zur Gewohnheit wird und automatisch wird, wenn Sie es brauchen. Neben lebensrettenden Manövern erhalten Sie einige zusätzliche Vorteile, z. B. eine Kehrtwende oder eine Acht mit Ihrem Motorrad auf einem Parkplatz (sehr cool).

Das MSF BRC-Training bietet Anweisungen zur Fahretikette, zur Fahrausrüstung und zu unterschiedlichen Motorradstilen. Das BRC geht auch auf die SEE-Technik ein, die in aller Kürze darin besteht, vorauszusuchen, Ihre Umgebung zu bewerten und dann Ihren Plan auszuführen. Dies ist eine großartige Fähigkeit und für jede Art von Reiten unerlässlich. Einige Versicherungsunternehmen gewähren Ihnen einen Rabatt auf Ihre Motorradversicherung, wenn Sie die MSF-Kurse absolvieren. Informationen zum MSF-Training erhalten Sie unter dem folgenden Link zum Motorradtraining oder telefonisch unter (800) -446-9227.

Ich kann nie genug über das Tragen der richtigen Ausrüstung beim Fahren sagen. Es ist nicht, wenn Sie eine Verschüttung haben, es ist, wenn Sie eine Verschüttung haben werden. Ich habe so viele Parkplatzverschmutzungen gesehen, bei denen der Fahrer Hände oder Ellbogen gehäutet hat, als er nur die richtige Ausrüstung tragen musste und keinen Kratzer gehabt hätte. Wenn dies auf einem Parkplatz mit niedriger Geschwindigkeit passiert, stellen Sie sich vor, wie es in Bewegung ist. Schützen Sie Ihr Gehirn, Ihre Haut und Ihr Leben, indem Sie die richtige Ausrüstung tragen.

Die richtige Ausrüstung kann auch vor Austrocknung und Unterkühlung schützen. Dehydration und Unterkühlung sind Feinde des Motorradfahrers und können durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen leicht verhindert werden.

Denken Sie daran, bevor Sie losfahren, Ihr Motorrad auf korrekten Reifenfüllstand, Ölstand, Arbeitsscheinwerfer, Spiegeleinstellung und lose Schrauben oder Muttern zu überprüfen.

Seien Sie informationshungrig und lesen Sie alles, was Sie über das richtige Fahren wissen und welche Gefahren und Gefahren es für Fahrer gibt. Fahren Sie an Kreuzungen langsam, auch wenn Sie das Licht haben, da andere Fahrzeuge, die in Sie einbiegen, eine Hauptursache für Unfälle sind. Achten Sie auf Kinder, Tiere, offene Autotüren, Schlaglöcher, tote Winkel des Fahrzeugs, Kies, Ölteppiche und Straßenreste. Denken Sie bereits darüber nach, wie Sie in diesen Situationen Risiken vermeiden oder minimieren können. Durch das Üben von Ausweichmanövern und Schnellstoppmanövern werden sie zur Gewohnheit und automatisch.

Wenn Sie die oben beschriebenen einfachen Schritte ausführen, können Sie das Risiko Ihres Motorrads minimieren. Denken Sie daran, dass Sie das Risiko bei keiner Aktivität vollständig vermeiden können. Treffen Sie einfach Vorsichtsmaßnahmen, damit Sie Spaß haben. Ich habe Links zu Artikeln aufgelistet, die weitere Informationen zu den oben genannten Schritten enthalten.

Pass auf dich auf und viel Spaß beim Reiten.

Nancy









Video-Anleitungen: Motorrad Fahrtechnik, richtig Bremsen, Kurven sicher fahren - Motorradreise.TV Folge #45 (Dezember 2021).