Rahm-Ei Chartres
Creamed Egg Chartres ist ein einfaches Rahm-Eierspeise. Zwiebeln, hart gekochte Eier, Milch, Parmesan und ein Hauch Cayennepfeffer backen zu einem cremigen, goldenen, sprudelnden, köstlichen Auflauf, der sich perfekt für Brunchs, Sonntagsfrühstück oder sogar als fleischloses Hauptgericht eignet. Zum Brunch mit bunten Speisen servieren - Bratkartoffeln mit sautiertem rotem und grünem Paprika, Sommer-Tomaten-Maissalat und köstlichen, reifen frischen Früchten.

Ergibt 8 Portionen

Erweichte Butter zum Einfetten der Auflaufform
8 Esslöffel Butter, in Stücke geschnitten
3 mittelgroße Zwiebeln, geschält und quer in 1/8-Zoll-dicke Runden geschnitten
1 Tasse Allzweckmehl
3 Eigelb
12 hart gekochte Eier, abgekühlt, geschält und quer in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten
6 Tassen Vollmilch
1 ½ Teelöffel Salz
1 Teelöffel Cayennepfeffer
1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
1 Tasse frisch geriebener Parmesan
2 Esslöffel süßer Paprika

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Bürsten Sie den Boden und die Seiten einer 13 x 9 x 2 Zoll großen Glas- oder Keramikbackform mit etwa 1 Esslöffel weicher Butter. Beiseite legen.

In einer tiefen Schüssel das Eigelb mit einem Schneebesen oder einem manuellen Schneebesen glatt rühren. Fügen Sie die Milch, das Salz und den Cayennepfeffer hinzu und verquirlen Sie sie. Beiseite legen.

In einer kleinen Schüssel den Parmesan und den Paprika miteinander vermischen. Beiseite legen.

Die Butterstücke in einer großen, schweren Pfanne (Gusseisen funktioniert gut) bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 8 - 10 Minuten lang, bis sie weich und leicht golden sind.

Fügen Sie das Mehl in 4 Portionen hinzu und mischen Sie es zwischen jeder Zugabe gut durch. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 3 bis 4 Minuten. Gelegentlich umrühren, damit die Mischung nicht brennt.

Die Zwiebelmischung ständig mit einem Schneebesen umrühren, die Eigelbmischung in einem dünnen Strahl einfüllen und bei starker Hitze kochen, bis die Sauce zum Kochen kommt, dick wird und glatt ist. Vom Herd nehmen und 9 der in Scheiben geschnittenen hart gekochten Eier vorsichtig unterrühren.

Gießen Sie die Eier und die Sauce in die Butterdose und streuen Sie die Parmesan-Paprika-Mischung gleichmäßig darüber. In der Mitte des Ofens backen, bis die Oberseite gebräunt ist und die Sauce etwa 15 Minuten lang zu sprudeln beginnt. Die Oberseite mit den restlichen hart gekochten Eiern garnieren und sofort servieren.

Für etwas mehr Farbe mit dünn geschnittenen Frühlingszwiebeln oder gehackter flacher Petersilie bestreuen.

Video-Anleitungen: eine ECHTE SPAGHETTI CARBONARA - ohne Sahne, mit Guanciale Parmesan und Ei Blitzrezept (Juni 2024).