Die erstaunlichen Vorteile von Bio-Parfums
Auch ohne es zu wollen, kann Ihr Körper vielen Chemikalien ausgesetzt sein. Synthetische Substanzen finden sich im Alltag wie Lotionen, Shampoos, Conditioner und sogar in Lebensmitteln. Obwohl diese Chemikalien für die Verwendung zugelassen wurden und im Allgemeinen sicher sind, ist ein Aufbau dieser Produkte nicht immer eine gute Sache. Es kann sowohl für Menschen als auch für die Umwelt schädlich sein.

Diese Gründe haben zu einem erneuten Interesse an natürlichen und biologischen Produkten geführt. Unter diesen ist die Popularität von Bio-Parfums. Diese Produkte bieten den Vorteil, dass sie weniger allergisch auf Ihre Haut reagieren, da keine Chemikalien verwendet werden. Sie reizen oder trocknen Ihre Haut auch nicht aus, da sie selten Alkohol enthalten. Darüber hinaus können die im Parfüm verwendeten ätherischen Öle Ihrer Haut auf vielfältige Weise zugute kommen. Ein Beispiel dafür sind die antibakteriellen oder feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

Organische Parfums können auf lange Sicht oft weniger kosten als im Handel erhältliche Parfums. Sie kommen oft in konzentrierter Form vor, so dass ein wenig viel bewirken kann. Zutaten, aus denen dieses Schönheitsprodukt besteht, sind kostengünstiger und können personalisiert werden. Diese Düfte können sich mit den natürlichen Chemikalien Ihres Körpers mischen, um einen einzigartigen Duft zu kreieren.

Bio-Parfums enthalten keine zusätzlichen Inhaltsstoffe wie Farbstoffe oder Alkohol, die die Kleidung verschmutzen können. Da diese aus Blüten von Pflanzen gewonnen werden, gibt es eine Reihe von Düften, die verfügbar sind. Tatsächlich sind die meisten im Handel erhältlichen Düfte dem Geruch dieser organischen Parfums nachempfunden.

Einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen sich für den Bio-Weg entscheiden, ist, dass diese Produkte keine Tiere verwenden, um ihre Formulierungen oder Verbindungen zu testen. Dies kann ein wichtiger Faktor für diejenigen sein, die die ethische Behandlung von Tieren sicherstellen möchten, da Produkte, die dies nicht tun, nicht unterstützt werden.

Die Wahl dieser Art von Parfüm kann aufgrund der großen Auswahl schwierig sein. Einige der beliebtesten sind Lavendel, Rose oder Jasmin. Wenn sich eine Person mit der Auswahl wohler fühlt, können die Öle miteinander gemischt werden, um einen charakteristischen Duft zu erzeugen.

Achten Sie bei der Auswahl von Bio-Parfums besonders auf die Kennzeichnung des Parfums. Es gibt viele Produkte, die dafür werben, biologisch zu sein, wenn dies nicht der Fall ist. Sehen Sie sich den Behälter an, um festzustellen, ob er speziell als organisch gekennzeichnet ist, was bedeutet, dass er ohne Verwendung von Chemikalien hergestellt wurde.


Genießen,



Das Leben roch noch nie so süß!


Juliettes Website


//nyrajuskincare.com


Video-Anleitungen: Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich? (Juni 2024).