10 (praktisch) schmerzlose Übungsideen
Nach einer informellen Umfrage unter meinen Freunden habe ich beschlossen, dass unsere Ärzte zu Papageien werden, die nur einen Satz sagen: "Holen Sie sich mehr Bewegung!" Nun, sie haben recht. Menschen jeden Alters profitieren körperlich und geistig von der Bewegung des Körpers. Und entgegen der Weisheit von beispielsweise vor dreißig Jahren stellen wir jetzt fest, dass Bewegung Menschen unabhängig vom Alter zugute kommt. Wenn Sie wieder aktiv werden müssen, enthält dieser Artikel einige Vorschläge.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen. Einige körperliche Bedingungen können die Menge oder die Art der Übung, die Sie machen können, einschränken. Nach alledem sind hier einige Aktivitäten aufgeführt, die garantiert Ihr Herz höher schlagen lassen.

Gehen. Das Gehen sollte ganz oben auf der Liste aller stehen. Es ist relativ gelenkschonend und kann auch eine sehr soziale Aktivität sein. Sammeln Sie ein paar Freunde und machen Sie einen flotten Spaziergang durch die Nachbarschaft. Oder treffen Sie sich ein paar Mal pro Woche in Ihrem örtlichen Einkaufszentrum und gehen Sie bequem in Innenräumen spazieren.

Gartenarbeit. Jeder, der darüber lacht, hat nie wirklich einen Garten gepflegt. Es erfordert viel körperliche Arbeit. Den Boden aufweichen, pflanzen, jäten, Blumen und Lebensmittel pflücken, gießen - bis Sie fertig sind, haben Sie viel Arbeit geleistet. Und mit etwas Glück haben Sie einen schönen Garten zu zeigen.

Wassersport Wassersport bedeutet nur, im Wasser zu trainieren. Wasser gibt Ihnen ein ausgezeichnetes Training. Es bietet die perfekte Menge an sanftem Widerstand, um Ihr Herz zum Pumpen zu bringen, aber es polstert und schützt Ihre Gelenke.

Yoga. Okay, vielleicht bist du nicht bereit, auf deinem Kopf zu stehen, aber es gibt viele Asanas (Yoga-Stellungen), die du noch machen kannst. Und natürlich sind die Atem- und Meditationsübungen wunderbar, um einen beschäftigten Geist zu fokussieren und zu beruhigen.

Tanzen. Square Dance, Gesellschaftstanz, Jazz, Hip Hop - wählen Sie Ihren Favoriten und haben Sie Spaß daran, Ihren Körper mit der Musik zu bearbeiten.

Radfahren. Radfahren ist eine ausgezeichnete Übung. Leider sind einige Stadtteile für Fahrer weitaus freundlicher als für Biker. Möglicherweise benötigen Sie ein stationäres Fahrrad. Stellen Sie es vor den Fernseher, und Sie können trainieren, während Sie Ihre Lieblingssendungen ansehen.

Tennis. Wissen Sie, dass Martina Navratilova seit 2006 50 Jahre alt ist? Natürlich musst du nicht so spielen wie sie, um ein anständiges Training zu bekommen. Rekrutiere ein paar Freunde und habe Spaß daran, den Ball hin und her zu schlagen. Selbst wenn Sie die Hälfte Ihrer Schläge verpassen (wie ich es normalerweise tue), werden Sie viel Bewegung bekommen, um den Ball zu jagen.

Hausarbeit. Männer könnten darüber lachen. Frauen werden nicht. Wir wissen, dass es ein verdammt gutes Training ist, Wäsche zu waschen, Böden zu wischen, Möbel abzuwischen und Fenster zu waschen.

Wandern. Egal wo Sie wohnen, Sie werden wahrscheinlich mindestens einen einfachen Wanderweg in Ihrer Nähe finden. Da Wandern Sie in die Boondocks bringen kann, ist es klug, einen Freund mitzunehmen, falls das Unerwartete passiert - ein verstauchter Knöchel oder eine Begegnung mit einem Idioten.

Krafttraining. Einige Frauen haben Angst vor Krafttraining, weil sie Angst haben, dass sie dadurch zu männlich aussehen. Unwahr! Sie werden nicht nur ein normales Training absolvieren. Was Sie tun werden, ist Ihre Muskeln zu straffen und Ihre Kraft aufzubauen.

Ich bin kein besonderer Schweißfan, aber ich habe endlich akzeptiert, dass die Empfehlungen meines Arztes gut für mich sind. Ich gehe jetzt täglich auf einem Laufband. Was tust du?

Video-Anleitungen: Warum langes Sitzen so gefährlich ist und was du dagegen tun kannst! (November 2021).