Das Mittagessen Ihres Kindes Brown-Bagging
Als Eltern kann es frustrierend sein, wenn Ihr Kind mit einem nicht gegessenen Mittagessen nach Hause kommt, herausfindet, dass es mit einem Schulkameraden gehandelt wurde, oder wie mein Freund mir einmal sagte, einfach weggeworfen wird.

Probieren Sie einige dieser Ideen aus, um sicherzustellen, dass Ihr Kind isst, was Sie einpacken:

  • Planen Sie die Woche im Voraus und fügen Sie die Artikel Ihrer regulären Einkaufsliste hinzu. Bitten Sie Ihr Kind um Vorschläge und lassen Sie es bei der Vorbereitung des Schulessens helfen.
  • Wählen Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln aus den wichtigsten Lebensmittelgruppen: Vollkornbrot, geschnittenes rohes Gemüse, geschnittenes Obst und Streichkäse.
  • Ein oder zwei Kekse ergeben ein feines Dessert, ebenso wie fettarmer Pudding und zuckerfreies Jell-O. Ein aktives Kind braucht etwas mehr Energie, um den Tag zu überstehen.
  • Geben Sie Milchgeld oder geben Sie Milch in eine kleine Thermoskanne.
  • Verwenden Sie beim Einschließen verderblicher Lebensmittel eine gefrierbare Kühlpackung. Eine gefrorene Flasche Wasser, Milch oder Saft funktioniert. Ihr Kind kann den aufgetauten Saft trinken.
  • Vergessen Sie nicht den Wert attraktiver Verpackungen. Dekorieren Sie die Tasche mit Aufklebern, verwenden Sie Servietten mit Feiertagsmotiven oder fügen Sie Notizen mit Witzen, Cartoons oder besonderen Nachrichten hinzu

Stellen Sie Ihrem Kleinen sanft gewürzte Lebensmittel vor

  • Milde Salsa mit gerösteten Pita-Punkten.
  • Ein Beutel mit 2 oder 3 kleinen Käseblöcken passt gut zur Salsa.
  • Trauben, die mit kleinen Käsequadraten von den Stielen gepflückt werden, garantieren, dass Ihr Kind diesen Genuss genießen wird.
  • Fügen Sie grüne, rote und gelbe Pfefferscheiben mit Karottenstäbchen hinzu. Diese bunten Gemüse machen es einfach, Kinder dazu zu bringen, sie zu essen.
  • Sanft gewürztes Hackbraten, dünn geschnitten auf krustenlosem Weizenbrot, geschnitten in 4 handgroße Sandwiches (kleine Hände). Wenn Ihr Kind gerne Gurken hat, legen Sie eine Gurke auf den Hackbraten.

Es ist einfach sicherzustellen, dass Ihre Kinder in der Schule und zu Hause gesunde Snacks haben.
  • Lassen Sie das übliche Obstangebot mit Beeren, Orangen, Trauben und Mangos aufpeppen. Schälen Sie geschälte Bananen am Stiel ein oder geben Sie Obst in Naturjoghurt.
  • Erdnussbutter auf Apfel- oder Bananenscheiben legen.
  • Schneiden Sie frisches Gemüse und servieren Sie es mit fettarmem Salatdressing oder milder oder mittelgewürzter Salsa.
  • Machen Sie Mini-Pizzen mit englischen Vollkornmuffins, Tomatensauce und geriebenem Käse.
  • Tauschen Sie Chips gegen Vollkornbrot, Fladenbrot oder ungeschnittenes Popcorn.

    Video-Anleitungen: Alton Brown Shares His Favorite Kitchen Gadgets ???? GOOD EATS: THE RETURN EXCLUSIVE (Dezember 2021).