Was ist der beste Zeitpunkt, um einen Blog-Beitrag zu veröffentlichen?

Klicken Sie hier, um diesen Artikel zu twittern

Warum diese beiden umfangreichen Studien zum besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung eines Blogposts Ihnen möglicherweise nicht helfen ...



Die erste Studie von KISSMetrics, HubSpot, Dan Zarella und Search Engine Land ergab diese Statistiken.

Falls Sie es wollen:


  • Mehr Verkehr die beste Zeit ist: Montag 11 Uhr EST

  • Weitere Kommentare Die beste Zeit ist: Samstag 9 Uhr EST

  • Weitere eingehende Links Die beste Zeit ist: Montag und Donnerstag, 7 Uhr EST

Eine zweite Studie von TrackMaven verfolgte die Ergebnisse von 4.618 Blogs mit insgesamt 1.167.426 Posts.

Wenn Sie mehr soziales Engagement und Teilen wünschen:


  • Die besten Tage sind: Samstag und Sonntag

  • Die besten Zeiten sind: 21 Uhr - Mitternacht EST - an jedem Tag der Woche.

  • Mit einem zweiten Höhepunkt um: 4-6 Uhr EST - Wochentage, der Beginn des Arbeitstages in Europa.

Beide Studien befassten sich allgemein mit B2B- und B2C-Blogs. Diese Studien sind zwar sehr interessant, helfen Ihnen jedoch möglicherweise nicht dabei, mehr Verkehr, Kommentare, eingehende Links oder soziale Freigaben in Ihr Blog zu bringen.

Um diese Kennzahlen zu verbessern und Ihr Unternehmen zu vergrößern, müssen Sie sich auf vier Bereiche konzentrieren:


  1. Bestimmen Sie, wer Ihre einzigartige Zielgruppe ist.

  2. Produzieren Sie die Art von Inhalten, die ein hohes Engagement erhalten.

  3. Analytics, die Ihnen zeigen, wann und wie Ihre Zielgruppe Ihre Inhalte konsumiert und teilt;

  4. Planen Sie mit beiden: Editorial Calendar und Social Media Campaign Calendar

  5. Hier ist wie:


    Schritt 1: Bestimmen Sie, wer Ihre einzigartige Zielgruppe ist:

    Verwenden Sie ein Facebook-Pixel auf Ihrer Website und / oder mobilen App, um Zielgruppen zu verfolgen und zu erstellen, die Sie schnell analysieren können.



    Facebook Pixel hilft Ihnen:


    • Zielgruppe

    • Zielgruppe - Benutzerdefinierte Zielgruppen

    • Zielgruppe - Lookalike-Zielgruppen


    Facebook Blueprint zeigt Ihnen in schnellen, kostenlosen Kursen, wie Sie eine Targeting-Strategie implementieren, die für Ihre einzigartigen Zielgruppen und Kunden funktioniert, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder ein etablierter Blogger sind.

    Schritt 2: Inhalte, die ein hohes Engagement erhalten

    Die meisten Arten von gemeinsam nutzbaren Blog-Posts sind:


    1. Listenbeiträge: Sie haben eine bestimmte Anzahl von Punkten

    2. Warum Beiträge: Erklären Sie etwas und verwenden Sie manchmal "Warum" in der Überschrift

    Die meisten gemeinsam nutzbaren Social-Media-Messaging-Typen sind:


    1. Direktnachrichten: Diese sind kurz und präzise mit einer optimierten Überschrift, einigen Hashtags und einem Link zurück zum Beitrag.

    2. Stellen Sie eine Frage: Eine großartige Möglichkeit, Ihre sozialen Anteile zu erhöhen.

    3. Zitieren Sie eine Tatsache: Finden Sie interessante oder kontroverse Fakten, die zu Ihrer Nische passen.

    4. Kurze und faszinierende tweetbare Zitate;

    5. Intrige hinzufügen: Erzählen Sie ihnen nicht alles, machen Sie es zu einem Rätsel oder wecken Sie ihre Neugier.

    6. Bilder hinzufügen: Facebook, Twitter, Google+, Pinterest und Instagram sind sehr visuelle Plattformen.


    Schritt 3: Analytics

    Um Erfolg zu haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Statistiken verfolgen. Auf diese Weise erfahren Sie, zu welchen Zeiten und an welchen Tagen sich Ihr Publikum mit Ihren Inhalten beschäftigt, welche Inhalte ihnen am besten gefallen und an welchen sie kein Interesse haben.

    Mit diesen Informationen können Sie Ihren Datenverkehr und Ihr soziales Engagement auf einfache Weise skalieren, was sich positiv auf Ihr Geschäftsergebnis auswirkt.

    Eine der besten Möglichkeiten ist die Verwendung von Google Analytics. Sie bieten kostenlose, Premium- und mobile Anwendungen. Google Analytics kann mit selbst gehosteten WordPress-Blogs, Blogger.com-Blogs, WordPress.com-Blogs und vielen anderen Blog-Plattformen verwendet werden.

    Schritt 4: Planung & Automatisierung:

    Um effektiv planen zu können, müssen Sie Ihre Pläne für Ihre Content-Marketing-, Social-Media-Marketing-, Blog-Management- und Marketing-Projekte kombinieren.

    Mithilfe der Planung können Sie gemeinsam nutzbare Inhalte erstellen, einzigartige soziale Nachrichten erstellen und versenden, die sich mit Menschen befassen. Das klingt vielleicht nach zu viel Arbeit, muss es aber nicht sein.

    Um erfolgreich zu bloggen, muss man es wie ein Geschäft und nicht wie ein Hobby behandeln.

    Alle erfolgreichen Unternehmen planen umfassend. Selbst Solisten, Autoren, Künstler und andere Solopreneure müssen planen, um ihr Geschäft ausbauen zu können.

    CoSchdule hat den Marketingkalender Nr. 1 für alles erstellt, was Sie organisieren müssen. Dies bedeutet, dass Sie keine Tabellenkalkulationen oder Zeitverschwendung mehr benötigen.

    Mit Ihrem eigenen All-in-One-Redaktionskalender können Sie planen, veröffentlichen, bewerben und automatisieren.

    Sie können sogar Ihre eigene einzigartige Social-Media-Strategie ausführen, planen und bewerben, die Ihre Zielgruppe auf die von ihnen gewünschte Weise einbezieht. und an den Tagen und Zeiten nutzen sie ihre bevorzugten Social-Media-Plattformen.




    Folgen Sie @ThriveandGrowMe




    Video-Anleitungen: Blog starten: 8 Dinge, die du wissen musst! (Juni 2024).