Fraktale sind geometrische Muster, die Selbstähnlichkeit zeigen. Sie können sehr komplex und sehr schön sein.
Sie können auch Fraktale perlen. Dies ist ein Paar Ohrringe, die ein sehr einfaches Fraktalmuster verwenden, um einen zarten Rand oder eine Quaste zu erzeugen, die einigen der Fraktale ähnelt, die Sie in der Natur sehen können, wie Bäume oder die Adern in Ihrem Körper.
Die Form, die ich benutzte, war 3 Linien. Jedes Mal, wenn Sie am Ende der Zeilen einen weiteren Satz von 3 Zeilen hinzufügen, wird dies als Iteration bezeichnet. Diese Animation zeigt 4 Iterationen der von mir verwendeten Form.

Der Faden ist nicht starr. Wenn Sie also die gleiche Form in Perlen erstellen, erhalten Sie die Ohrringe oben.
Du wirst brauchen:
4 Farben der Größe 15 Japanische Rocailles (a, b, c, d)
2 Größe 11 Delica Perlen
eine Stoppperle - Ich habe eine zufällige Rocailles verwendet, die nicht zu den Farben gehörte, mit denen ich gearbeitet habe.
Akzentperlen
Ohrringdrähte
Faden - Ich habe Silamid Größe A verwendet, aber wenn Sie etwas fester wollen, versuchen Sie es mit einem feinen Monofilament, das etwas drahtig ist.
Schere,
Nadeln, ich habe eine Nadel der Größe 12 verwendet und es hat gut mit den Fadendurchgängen funktioniert
Sie müssen die Reihenfolge festlegen, in der die Perlen verwendet werden sollen. Sie können absolut nur eine Farbe für sie verwenden, aber das bedeutet viel mehr Zählen. Die Verwendung von 4 Farben bedeutet weniger Zählen, daher verwende ich 3 Blautöne und ein mattes klares s / l.
Schneiden Sie etwa 2 und einen halben Meter Faden ab, Sie möchten viel Faden, da es schwierig ist, mehr hinzuzufügen. Fädeln Sie eine Stoppperle etwa 10 Zoll vom Ende entfernt ein.
Ich werde nicht Perle für Perle erklären, denn das würde leicht darüber hinweggehen, wie viel Sie lesen möchten. Beginnen wir mit dem ersten Rand.
Fädeln Sie die Delikatesse ein, 24 von Farbe A, 12 Farbe B, 6 Farbe C und 3 Farbe D. Wie Sie sehen können, verringert sich jede Farbe um die Hälfte.
Gehen Sie vom Ende zurück durch die zweite Perle, und dann die danach, fügen Sie 3 weitere Perlen der Farbe D hinzu, gehen Sie durch die zweite Perle vom Ende zurück und die danach, fügen Sie auf die gleiche Weise weitere 3 Perlen hinzu.

Jetzt haben Sie den ersten Satz Perlen bei der letzten Iteration des Fraktals fertiggestellt. Gehen Sie zurück zu den 6 Farbe C Perlen, und fügen Sie 6 Farbe C und 3 Farbe D hinzu und erstellen Sie dieses Bein. Wenn Sie auf das Bild unten klicken, wird eine schematische Darstellung des Perlenlayouts in voller Größe angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück" Ihres Browsers, um hierher zurückzukehren.

Du verstehst also die Grundidee richtig? 3 Zeilen mit jeweils 3 Zeilen, die wie in der obigen Animation zu 4 Iterationen wiederholt werden. Nachdem Sie die erste Linie beendet haben, führen Sie Nadel und Faden durch die Delica in der Mitte zurück. Schieben Sie die Stoppperle ab und binden Sie die beiden Fadenenden in den Knoten des Chirurgen. dann mach das zweite "Bein".
Die verblassten Perlen in diesem Diagramm sind die Perlen aus dem vorherigen Bein.

Beenden Sie diese Linie auf die gleiche Weise wie die erste und führen Sie Nadel und Faden von der gegenüberliegenden Seite der Linie, aus der Sie herausgekommen sind, um das Bein zu starten, wieder nach oben und durch die Delica.

Wenn Sie zum Anfang von Delica zurückkehren, können Sie Ihre Akzentperlen darüber legen und Ihren Ohrringdraht mit der von Ihnen bevorzugten Methode befestigen. Ich habe 2 Perlenkappen und eine Samenperlenschlaufe an meiner verwendet. Die Fadenenden einweben.
Mit dieser Methode können Fraktale unterschiedlich groß gemacht werden. Denken Sie daran, dass jede Iteration halb so groß ist wie die vorhergehende. Daher ist es einfacher, die Mathematik dafür zu erarbeiten, indem Sie mit der kleinsten Iteration beginnen. Wenn Sie beispielsweise 4 Perlen am Ende und 3 Iterationen wünschen, sind dies 4-8-16 oder 16 Perlen für die erste Farbe, 8 Perlen für die zweite Farbe und 4 Perlen für die letzte. Sie können auch die Anzahl der Startspeichen erhöhen. Das Design wird immer komplexer, wenn Sie Speichen hinzufügen. Ich denke, es wäre eine wundervolle Quastenhalskette mit 4 Linien und 3 Iterationen in Rocailles der Größe 11.


Wenn Sie mehr über Fraktale in der Natur erfahren möchten, kann ich dieses Buch nicht genug empfehlen.


Video-Anleitungen: Новые авторские работы "РОМАНТИЧЕСКАЯ ОСЕНЬ" (Januar 2022).