Knäuelgarn
Als ich neu im Spinnen war, war eine der dringlichsten Fragen, die ich hatte, wie man die Stränge dazu bringt, gleichmäßig herauszukommen. Als ich anfing, Garne zu untersuchen, stellte ich fest, dass die sogar exakten Längen des gemahlenen Garns oft auf eines zurückzuführen waren: Knoten! Es gab normalerweise Verbindungen innerhalb des Strangs, die ich absolut hasse, weil sie beim Stricken immer zu den ungünstigsten Zeiten erscheinen. So wurde die Idee von gleich langen Strängen sofort aus dem Fenster geworfen.

Warum überhaupt handgesponnenes Garn? Es gibt eine Reihe von Gründen, Ihr Garn zu knicken. Messen Sie zuerst die Länge, die Sie gedreht haben, um festzustellen, ob Sie genug für Ihr Projekt haben. Auch das Aufwickeln in einen Strang hilft, das Garn in einer ordentlichen Verpackung zu halten, um die Endbearbeitung zu ermöglichen.

Es gibt einige verschiedene Werkzeuge, mit denen Garn zu einem Strang gewickelt werden kann. Ich benutze einen Windmühlenwickler, der einen Umfang von zwei Metern auf den Paddeln hat. Dies macht meine Berechnung der Laufleistung sehr einfach. Multiplizieren Sie die Anzahl der Stränge in der Strähne mit zwei, um die Laufleistung zu ermitteln. Denken Sie beim Messen von frisch gesponnenem Garn daran, ein Schrumpfen zu berücksichtigen, das natürlich beim Veredelungsprozess auftritt. Dies kann zwischen 5 und 15% der Länge liegen. In der Regel verwende ich 10%, es sei denn, ich arbeite mit sehr feiner Wolle.

Niddy Noddies sind auch sehr nützlich und viel kompakter. Sie können normalerweise zerlegt werden, um sie sehr einfach zu lagern.

Regenschirm-Swifts sind die idealste Form des Wicklers, da sie angepasst werden können, um den Strang aufzunehmen, nachdem er gewaschen (und erheblich geschrumpft) wurde, wodurch es einfacher wird, den Strang zum Stricken zu einer zentralen Zugkugel zu formen oder auf eine Pirn zu wickeln Weberei.

Tischwickler sind eine weitere Option. Einige Modelle sind verstellbar, sodass sie zum Auf- oder Abwickeln von Strängen mit unterschiedlichem Durchmesser verwendet werden können.

Wenn Ihnen keine dieser Optionen zur Verfügung steht, besteht die Hausmittelmethode darin, den Strang auf die Stuhllehne zu wickeln. Dies macht den Strangdurchmesser etwas klein, aber Sie können den Stuhl auch umdrehen und den Strang um die Beine wickeln. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Sie nicht zu fest wickeln, da dies das Entfernen des Strangs sehr schwierig machen kann.

Wenn Sie den Strang abgewickelt haben, binden Sie ihn an einigen Stellen fest, bevor Sie ihn aus dem Wickler nehmen. Bilden Sie mit Schrottgarn eine Acht, indem Sie die Hälfte der Stränge des Strangs umwickeln, beide Enden des Schrottgarns durch die Mitte des Strangs führen, nach oben bringen und binden. Achten Sie darauf, diese Krawatten locker zu halten, da sie beim Färben des Garns als Resist wirken können. Sie können auch verhindern, dass sich das Garn beim Einweichen richtig ausgleicht.

Video-Anleitungen: Mütze aus 1 Knäuel Wolle (September 2021).