Ainsworth State Park Campground Bewertung
Reisen & Kultur

Ainsworth State Park Campground Bewertung

Die meisten Leute, die Oregon besucht haben, waren wahrscheinlich in Multnomah Falls und in der Umgebung oder haben davon gehört. Diese wunderschöne Tasche der Erde - gefüllt mit mehreren wundersamen Wasserfällen - befindet sich in der malerischen Columbia River Gorge, etwa 35 Minuten östlich von Portland. Und während Sie nicht an den Wasserfällen campen können, verfügt der Ainsworth State Park, nur wenige Kilometer östlich gelegen, über Wohnmobilstellplätze und ist ein ideales Basislager für alle, die ein paar Tage auf den schönen Wanderwegen wandern möchten.

Der Campingplatz
Der Ainsworth State Park liegt 5 km östlich von Multnomah Falls am historischen Columbia River Highway. Es hat eine A-Schleife mit 13 Durchzugsstellen und eine B-Schleife mit 11 Durchzugsstellen und 20 Rückstellen. Alle Standorte befinden sich in einem waldreichen Gebiet, daher bieten die meisten viel Schatten. Die Standorte sind wer zuerst kommt mahlt zuerst und verfügen über vollständige Anschlüsse, einen Picknicktisch und eine Feuerstelle. Es gibt auch zwei Toiletten- / Duschstationen sowie einige Grünflächen zwischen den Toiletten für ein schnelles Frisbee-Spiel.

Was ist zu tun
Ehrlich gesagt gibt es auf dem Campingplatz nicht viel zu tun, außer sich an Ihrem Standort zu entspannen und den Wald zu genießen. Wenn Sie mit dem Entspannen fertig sind, werden Sie das meiste, was Sie tun möchten, ein paar Meilen westlich des Campingplatzes sein. Die größte Attraktion in dieser Gegend ist das Wandern auf den vielen mit Wasserfällen beladenen Pfaden wie Horsetail Falls, Oneonta Falls, Multnomah Falls, Wahkeena Falls, Bridal Veil Falls und Latourell Falls. Jedes hat seinen eigenen Charme und viele von ihnen sind durch ein langes und landschaftlich reizvolles Wegenetz miteinander verbunden. Am besten besuchen Sie das Besucherzentrum in der Multnomah Falls Lodge, holen sich eine Wanderkarte und fahren von dort aus. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn die Landschaft ist so spektakulär, dass Sie einen schönen Teil Ihrer Zeit damit verbringen möchten, Ihre Erinnerungen festzuhalten, um sie all Ihren Facebook-Freunden zu zeigen.

Wenn Sie alle Wasserfälle nach Herzenslust erkundet haben, vergessen Sie nicht, eine Pilgerreise zum Crown Point Vista House zu unternehmen, das sich 11 Meilen westlich des Campingplatzes befindet. Dieser historische Rastplatz aus dem Jahr 1918 verfügt nicht nur über seltene Marmorfliesen aus Tokeen Alaskan im Badezimmer, sondern bietet auch einen faszinierenden Blick auf die Columbia River Gorge. Und wenn Sie sich wirklich für großartige Naturszenen interessieren, werden Sie sicher einen Sonnenuntergang erleben, während Sie das Vista House besuchen.

Die Profis
Der Campingplatz Ainsworth liegt direkt an der Interstate 84, sodass Sie schnell von der Autobahn in die Wildnis gelangen. Es hat volle Anschlüsse und ist ein ausgesprochen gemütlicher Campingplatz. Die Tatsache, dass es so viele Pull-Through-Sites gibt, ist ebenfalls ein Plus. Die Lage - so nah an den Wanderwegen zu allen Wasserfällen - macht es zu einem Muss, den Campingplatz zu besuchen. Außerdem liegt es ganz in der Nähe von Portland, etwa 35 Autominuten entfernt, sodass Sie das Beste von allen Welten haben.

Die Nachteile
Der Campingplatz selbst ist ziemlich kahl, aber auch hier gibt es so viel zu tun, dass es wirklich keine Rolle spielt. Außerdem erhält mein Sprint-Handy auf dem Campingplatz kein Signal. Ich bin mir nicht sicher, ob dies bei anderen Mobilfunkanbietern der Fall ist. Ich kann jedoch ein Signal in der Multnomah Falls Lodge, im Vista House und entlang vieler Wanderwege erhalten. Es ist also wirklich kein großes Problem. Was jedoch ein Problem sein könnte, ist der Lärm von der Interstate und von gelegentlich vorbeifahrenden Zügen. Wenn Autobahngeräusche etwas von der Magie, in der Wildnis zu sein, für Sie wegnehmen, sollte Ihr Zwischenstopp in Ainsworth abgekürzt sein. Aber - ich ermutige Sie, noch zu besuchen!

Weitere Informationen finden Sie unter www.oregonstateparks.org/park_146.php


** Möchten Sie Ihren RV-Reisen mehr vegane Mahlzeiten hinzufügen? Schauen Sie sich mein neues E-Book "Veganer Road Trip: Einfache vegane Rezepte für Ihre Wohnmobilküche" an, das eine Vielzahl leckerer veganer Rezepte enthält - vom Frühstück bis zum Dessert und alles dazwischen. **

Video-Anleitungen: Ainsworth Campground Walk Through (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Fast ACME Krautsalat Rezept

Primärmusik - Nach dem Programm

Wall Street Survivor Review