Die Vor- und Nachteile von Digital Charting
Zeitmanagement ist oft eine Herausforderung für neue Mitarbeiter oder sogar für Mitarbeiter, die schon lange in der Belegschaft sind. In dem Krankenhaus, in dem ich früher gearbeitet habe, wurde ein neues elektronisches Dokumentationssystem für Patientenakten (EPRDS) implementiert, an dem die meisten Mitarbeiter teilnahmen. Das EPRDS ist dem Pflegepersonal in diesem Krankenhaus vertraut, aber die meisten Menschen benötigten einen Auffrischungskurs zu dieser neuen Version der Dokumentation. Das vorherige Programm wurde vor fünf Jahren initiiert.

Das neue Programm ist ein Upgrade des aktuellen elektronischen Patientenakten-Dokumentationssystems. Eine neue Funktion dieses Programms ist die direkte Eingabe der Arztbestellung. Der Arzt gibt die Bestellung nun in das neue Dokumentationssystem ein, das direkt an verschiedene Disziplinen oder Abteilungen geht, wo es überprüft und verarbeitet wird. Beispielsweise wird die Diätbestellung des Patienten an die Diätabteilung gesendet, wo sie überprüft, verarbeitet und die Diät an die angegebene Einheit geliefert wird. Wenn der Arzt Medikamente bestellt, überprüft der Apotheker diese und sendet sie an die dafür vorgesehene Einheit. Diese direkte Anweisung vom Arzt an die Apotheke stellt sicher, dass die richtige Medikation und Dosierung geliefert wird, die die Krankenschwester dem Patienten geben kann. Weil der Apotheker die Anordnung des Arztes interpretiert und der Apotheker die Anordnung überprüft. Mit diesem neuen Prozess der Medikamententranskription wird ein Medikationsfehler höchstwahrscheinlich minimiert oder beseitigt. Das EPRDS erleichtert die Überprüfung der Patientenakten, die Befürwortung der Bedürfnisse des Patienten und die Zusammenarbeit der Pflege mit anderen Disziplinen, da die Doppelarbeit reduziert wird und die Zeit gut angelegt ist. Da es sich um eine digitale Aufzeichnung handelt, wird außerdem Zeit gespart, da keine Papieraufzeichnungen durchsucht werden müssen. Darüber hinaus ist es für die Organisation kostengünstig.

Es gibt jedoch eine neue Herausforderung für die Mitarbeiter bei der Verwendung des neuen elektronischen Dokumentationssystems. Das Erlernen der neuen Symbole und des neuen Formats kann mühsam und zeitaufwändig sein. Die Kombination von Computerkenntnissen und die Erfüllung der direkten Patientenversorgung kann jeden Tag eine Herausforderung sein. Wenn Sie nur die Dokumentation auf dem Computer ausfüllen, verbringen Sie weniger Zeit am Krankenbett. Gute Kenntnisse und Anwendung von Zeitmanagementfähigkeiten sind sehr wichtig.

Laut Stephen Covey, der das Buch über „Die 7 Gewohnheiten hochwirksamer Menschen“ geschrieben hat, ist Zeitmanagement die Fähigkeit, „Prioritäten zu organisieren und auszuführen“. Bei der Patientenversorgung am Krankenbett müssen Pflegeaufgaben priorisiert werden, um eine sichere Patientenversorgung zu gewährleisten. Direkte Patientenversorgung, Patientenaufklärung und insbesondere die Dokumentation der Krankenpflege sind wichtige Aspekte des Tagesablaufs einer Krankenschwester und müssen mit Genauigkeit durchgeführt werden. In der Krankenpflege heißt es: "Wenn es nicht dokumentiert ist, wird es höchstwahrscheinlich nicht getan." Zusätzliche Aktivitäten wie die Teilnahme an Ausschusssitzungen, die Überweisung von Pflegekräften und die Teilnahme an obligatorischen Kursen können die Zeit der Krankenschwester in Anspruch nehmen und die Erledigung von Pflegeaufgaben verzögern. All dies muss bei der Organisation und Priorisierung von Aktivitäten berücksichtigt werden.

Tipps zur digitalen Dokumentation
  • Halten Sie die Kurzanleitung zur elektronischen Dokumentation bereit.

  • Bitten Sie das Superuser-Personal um Unterstützung.

  • Richten Sie die digitale persönliche Patientenliste ein.

  • Setzen Sie sich die Ziele für den Tag.

  • Platzieren Sie Ihre Patienteninformationen rechtzeitig.

  • Überprüfen Sie die Eingabehinweise auf Richtigkeit.

  • Schützen Sie das Passwort und melden Sie sich ab, wenn Sie sich vom Computer entfernen, um den Patienten zu sehen.


  • Denken Sie daran, dass Zeit kostbar ist. Als Napoleon Hill sagte der berühmte Schriftsteller: „Warten Sie nicht; Die Zeit wird niemals genau richtig sein. Beginnen Sie dort, wo Sie stehen, und arbeiten Sie mit den Werkzeugen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Im Laufe der Zeit werden bessere Werkzeuge gefunden. “





    Video-Anleitungen: PIKMIN (NEW PLAY CONTROL!) Part 1: Captain Olimars Absturz mit der Dolphin auf die Erde in 4K (Juni 2024).