Neti Pot entwickelt sich weiter
Gesundheit

Neti Pot entwickelt sich weiter

Kleine Keramiktöpfe, Neti Pots genannt, gibt es seit Tausenden von Jahren als sichere und kostengünstige Möglichkeit, Symptome von Allergien, Sinusitis und Erkältungen zu lindern. Die Genie-Lampen-Look-Alikes wirken für viele Menschen wie Magie.

Regelmäßige Anwendung hilft, die Nebenhöhlen zu reinigen und den Kopf von Stauungen während Allergien oder in der kalten Jahreszeit zu befreien. Die ganzjährige Verwendung von Neti Pots kann dazu beitragen, das Auftreten von Erkältungen und Infektionen der Nasennebenhöhlen zu verringern. Das einfache Mittel besteht darin, den Auslauf des Neti-Topfes in jedes Nasenloch zu stecken, um warme Kochsalzlösung durch die Nasennebenhöhlen zu gießen.

In diesen Tagen hat sich das Konzept des Neti Pot zu vielen Versionen entwickelt, um einer Vielzahl von Anforderungen gerecht zu werden. Es gibt Neti-Töpfe aller Größen, einige aus Keramik und einige aus Kunststoff. hausgemachte, die alte Spülmittelflaschen verwenden; elektrische Nasenspülsysteme, die versuchen, dem natürlichen Rhythmus der Nasenzilien zu entsprechen; und Nasenspritzen.

Neti-Töpfe aus Kunststoff

Dies ist die unzerbrechliche Version der originalen Neti-Töpfe, da sie eher aus Kunststoff als aus Keramik bestehen. Die Kosten sind ungefähr die gleichen wie bei Keramik: 12-20 US-Dollar.

Hausgemachte Neti Töpfe

Eine alte Spülmittelflasche mit Quetschverschluss scheint am besten für einen hausgemachten Neti-Topf geeignet zu sein, da sie die richtige Größe und Form hat, um in Ihre Nasenlöcher zu passen. Sie können auch andere Arten von Quetschflaschen verwenden, z. B. eine Wasserflasche. Es wird jedoch schwieriger sein, die Nasenlöcher um die Düse herum abzudichten. Egal für welchen Flaschentyp Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass er gründlich gereinigt wird. Kosten: 0 $.

Nasenspritzen

Der Nasaline Nasal Rinser ist im Grunde eine große Spritze mit einem Silikon-Nasenstück, das bequem in Ihre Nasenlöcher passt. Es funktioniert genauso wie alle anderen Geräte, ermöglicht es dem Benutzer jedoch, den Fluss der Salzlösung in die Nasenlöcher zu steuern. Es ist klein und kompakt, was es ideal für unterwegs macht. Der Nachteil ist, dass es nur vier Monate dauert, bevor es ersetzt werden muss. Kosten: 18-20 USD.

Elektrische Nasenspülsysteme

Der Hydro Pulse Nasal / Sinus Irrigator könnte Ihren Neti Pot ersetzen, wenn Sie nach einer aufgemotzten Version suchen. Die Geräte sehen aus wie ein Waterpik für Ihre Nase und senden Kochsalzlösung mit einer pulsierenden Wirkung durch Ihre Nasengänge, die dem natürlichen Rhythmus der Zilien (Nasenhaare) entspricht. Der Preis beträgt ca. 100 US-Dollar.

Die Verwendung eines Neti Pot, egal welche Version Sie wählen, ist einfach, erfordert jedoch einige Übung. Verwenden Sie eine Salzlösung von 2 Tassen Wasser, 1 TL. Meersalz und ¼ TL. Backsoda.

Die richtige Position Ihres Kopfes zu finden, ist der schwierige Teil. Stellen Sie sich über ein Waschbecken und lassen Sie Ihr Kinn auf Ihre Brust fallen. Neigen Sie nun Ihren Kopf zur Seite, sodass er sich auf halber Strecke zwischen Brust und Schulter befindet. Führen Sie dann den Auslauf des verwendeten Geräts in ein Nasenloch ein und spülen Sie es mit Ihrer warmen Lösung ab. Wenn sich Ihr Kopf in der richtigen Position befindet, werden Sie viel Rohöl ausspülen. Füllen Sie dann den Topf wieder auf und wiederholen Sie dies mit dem anderen Nasenloch.

Video-Anleitungen: Len Faki @ Time Warp 2019 – ARTE Concert (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel