NAC kann das Ergebnis der Eierstockbohrung verbessern
Wenn Sie an PCOS leiden und sich einer Ovarialbohrung unterziehen, um den regulären Eisprung wieder aufzunehmen, sollten Sie Ihren Arzt nach dem Antioxidans N-Acetylcystein (NAC) fragen. NAC kann als adjuvante Behandlung verwendet werden, um den Erfolg Ihres Ovarialbohrverfahrens zu verbessern.

In einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie, die in Reproductive Biomedicine Online veröffentlicht wurde, wurde die Wirksamkeit der Behandlung von Frauen mit N-Acetylcystein nach einseitiger laparoskopischer Ovarialbohrung (LOD) bewertet. Die 60 Frauen in der Studie waren alle Clomifencitrat-resistente Frauen mit polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS). Die NAC-Gruppe erhielt 5 Tage lang 1,2 g N-Acetylcystein pro Tag (1200 mg), beginnend am Tag 3 des Menstruationszyklus für 12 aufeinanderfolgende Zyklen.

Frauen, die N-Acetylcystein einnahmen, verzeichneten im Vergleich zur Placebogruppe einen signifikanten Anstieg der Ovulationsraten - 87% gegenüber 67% - und der Schwangerschaftsraten - 77% gegenüber 57%.

Ein weiteres positives Ergebnis der Studie war, dass mit NAC behandelte Frauen signifikant weniger Fehlgeburten hatten - 8,7% gegenüber 23,5%. In der Zwischenzeit waren die Lebendgeburtenraten bei mit NAC behandelten Frauen signifikant höher - 67% gegenüber 40% -, was die Forscher zu dem Schluss führte, dass:

"Zusammenfassend ist NAC eine neuartige adjuvante Therapie nach einseitiger LOD (Ovarialbohrung), die zur Verbesserung des gesamten Fortpflanzungsergebnisses beitragen könnte."

N-Acetylcystin wurde in der Medizin ausgiebig untersucht, wo es für so unterschiedliche Zwecke wie die Verringerung der Quecksilbertoxizität für dünner werdenden Schleim bei chronischen Lungenerkrankungen eingesetzt wurde. Auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin wurde nachgewiesen, dass NAC in Dosen von 600 bis 1800 mg pro Tag:

* Verbessern Sie die Qualität von Eiern und Embryonen
* Verbesserung der Reaktion auf Clomid bei PCOS-Frauen
* Verbessern Sie die Gesundheit der Spermien
* Verbessern Sie die Ovulationsraten und senken Sie die Androgenraten bei PCOS-Frauen

Wenn Sie an PCOS leiden und kurz vor einer Ovarialbohrung stehen oder sich kürzlich einer Ovarialbohrung unterzogen haben, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Ihrem Behandlungsprotokoll NAC hinzufügen möchten. Möglicherweise werden Sie schneller schwanger und haben ein deutlich geringeres Risiko für Fehlgeburten.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist nicht dazu gedacht, gesundheitliche Probleme zu diagnostizieren oder zu behandeln oder den Rat eines entsprechend qualifizierten Arztes oder Diätassistenten zu ersetzen.


Das neue eBook PCOS to Pregnancy ist da. Klicken Sie hier für weitere Informationen

Verweise.

Reprod Biomed Online. 2010 Mar; 20 (3): 403 & ndash; 9. Epub 2009 Dec 14.
Wirkung von N-Acetylcystein nach Ovarialbohrungen bei Clomifencitrat-resistenten PCOS-Frauen: eine Pilotstudie.
Nasr A.

Video-Anleitungen: Naim Audio Statement NAC-S1 NAP-S1 | SG Akustik HiFi-Studio (Januar 2021).