Umzug nach New Age - Vorbereitung.
Der Umzug ist eines der stressigsten Dinge, die Sie tun können, aber manchmal müssen Sie weitermachen und es tun. Hier sind einige Möglichkeiten, um den Prozess ein wenig harmonischer zu gestalten.

Wenn Sie sich in der Betrachtungsphase des Umzugs befinden, ist es eine gute Idee, mit dem Dejunking zu beginnen. Ich habe mehrere Kunden, die Unordnung beseitigen möchten, die gerne umziehen würden, dies aber jahrelang verschoben haben, weil sie es nicht ertragen können, ihre Sachen durchzugehen. Es ist Wahnsinn, deine Habseligkeiten deinen Lebenszielen im Weg stehen zu lassen, also mach dich daran! Hier sind die Grundlagen:

Zuerst mein Lieblingsslogan zum Beseitigen von Unordnung: Wenn Sie es nicht lieben, verwenden oder brauchen, warum geben Sie ihm dann Hausraum?

Ziel ist es, nur die Dinge zu behalten, die Ihre Stimmung heben oder die Sie in Ihrem Leben haben müssen. Zum Beispiel liebe ich die Kunst an meinen Wänden und wenn ich sie mir ansehe, fühle ich mich gut. Ich betrachte meine Töpfe und Pfannen nicht auf die gleiche Weise - aber ich benutze sie täglich zum Kochen, damit sie einen nützlichen Zweck erfüllen. Meine Steuererklärungspapiere heben meine Stimmung nicht sehr (vielleicht feiere ich, wenn ich reich und berühmt bin, wie viel Steuern ich zahlen muss!), Aber wenn ich sie schmeiße, nützt es mir nichts!

Wenn Sie in den letzten ein oder zwei Jahren nichts mehr benötigen, wird es wahrscheinlich auch in den nächsten ein oder zwei Jahren nicht verwendet. Wenn die Kleidung nicht passt, entfernen Sie sie. Wenn es kaputt ist, reparieren Sie es jetzt oder geben Sie es weg / werfen Sie es weg - und tun Sie nicht "irgendwann werde ich ...", weil das "irgendwann" nie kommt! Auf diese Weise können Sie alle Ihre Besitztümer durchsuchen - die Wohltätigkeitsläden lieben Umzugsunternehmen!

Indem Sie diesen Prozess vor Ihrem Umzug durchlaufen, stellen Sie sicher, dass Sie nur Dinge verpacken, die Sie an Ihrem nächsten Ort unterstützen. Diese Dinge haben eine viel positivere Energie als Unordnung, die Ihre Energie nach unten zieht und Sie sich festgefahren fühlen lässt.

Wenn Sie verkaufen, müssen Sie als nächstes Ihr Haus auf den Markt bringen. Dejunking wird ein guter Anfang gewesen sein, es macht Ihren Platz geräumiger und viel frischer. Ich ging zu einem Grundstück mit kleinen Räumen, wo die Besitzerin mich in die Ecke eines Zimmers stellte und mit der Hand winkte und sagte: „Der Einbauschrank ist groß, aber Sie können ihn im Moment nicht erreichen.“ Sie war richtig - man konnte sich kaum für Sachen bewegen, was den ganzen Ort unglaublich klein erscheinen ließ.

Geben Sie Ihrem Zuhause einen guten Frühjahrsputz, Ordnung und Platz. Käufer werden sich mehr für einen Ort interessieren, der gut aussieht und sich gut anfühlt. Ich verkaufte mein Haus in einem sehr flachen Markt und hatte über Monate nur vier Zuschauer, aber drei von vier kamen zum zweiten Mal zurück und einer davon erwies sich als meine Käufer. Ich habe auch ätherische Öle und Essenzmischungen gesprüht, die ich speziell vor den Besichtigungen hergestellt habe, damit es sich einladender anfühlt. Sie können immer eine fertige Mischung für den gleichen Zweck kaufen.

Was ist also mit deinem neuen Platz?

Was willst du? Stellen Sie sich vor, wie sich ein unterstützendes neues Zuhause anfühlen würde. Machen Sie sich klar, was Sie von zu Hause aus brauchen. Sie können auch das Erscheinungsbild visualisieren - aber ich habe festgestellt, dass Sie dadurch an der richtigen Stelle geblendet werden können, wenn es nicht Ihrer Vision entspricht. Konzentrieren Sie sich lieber auf die Eigenschaften, die Sie möchten, als auf das physische Erscheinungsbild.

Gehen Sie mit allen Sinnen, insbesondere mit Ihrem sechsten Sinn, auf Alarmsuche! Ich habe meine letzten drei Häuser aufgrund einer Bauchreaktion gekauft. Wenn ich hereingekommen bin, hat sich meine Energie verändert, was ich als Flagge erkannt habe, die geschwenkt wird, um zu sagen: "Dies ist die Eine". Sie können es normalerweise fast sofort erkennen, wenn Sie durch die Tür treten, denn dann treffen sich Ihre Energie und die Energie des Hauses.

Wenn Sie sich eher an das halten, was Sie fühlen, als an die Logik, habe ich festgestellt, dass Sie sich viel eher mit Ihrem neuen Ort verbinden und sich schnell einleben. Mein erstes Haus wurde logisch gekauft. Mein Vater kam vorbei, um uns zu helfen, als wir jung und unerfahren waren, und er fand uns einen Ort, der alle unsere logischen Anforderungen erfüllte - gute Lage, Zentralheizung und so weiter. Ich habe diesen Ort nie wirklich gemocht, obwohl er der beste war, den wir gesehen haben. Das bedeutet nicht, dass Sie die Logik ignorieren sollten, sondern auf Ihre Bauchgefühle hören sollten.

Achten Sie auch auf die Synchronität. Mein Haus befindet sich neben dem Lieblingslehrer meiner Tochter und zwei Türen von einem Freund meines Sohnes. Ich wusste es nicht, bis ich zur ersten Besichtigung ging, mochte das Gefühl des Ortes und fragte nach den Nachbarn. Für mich war es ein echter Hinweis darauf, dass dies das richtige Zuhause für uns war.

Video-Anleitungen: Meine Umzugsvorbereitung (Kisten packen/sortieren, Studium geht los..) // Miss Aliana (Dezember 2021).