Akustisch native -CD-Überprüfung
Künstler: Mark Holt, Kimberlee Holt Tully

Gastkünstler / Musiker
Stuart Duncan - Geige & Mandoline, Mark Fain - Bassgeige, Randy Kohrs - Dobro, Scott Vestal - 5-saitiges Banjo, Pete Huttlinger - Akustikgitarren, Tim Tappan - Klavier, Kathy Chiavola - Harmonie-Gesang, Bil VornDick auf dem Brett

Songliste / Credits
1. El Paso City - Marty Robbins - Mariposa Musik BMI
2. Mitternachtsfahrer - Gregg Allman - Elijah Blue Busic BMI
3. Ein letzter Tanz - Mark Holt - Mountainside Music BMI
4. Roll'n mit dem Fluss - Jerry Hayes - Algee Music Group BMI
5. Cattle Call - Tex Owen - Foster Music ASCAP
6. Ich und mein Onkel - John Philips - Spirit Two Music ASCAP
7. Du bist in meinen Armen, um zu bleiben - Mark Holt - Mountainside Music BMI
8. Jetzt überall - - Mark Holt - Mountainside Music BMI
9. Warum ich Herr - Kris Kristofferson - Resaca Music BMI
10. Frank Sinatra Medley: Noch eine für die Straße / Wie du heute Abend aussiehst - Johnny Mercer / Harold Arlen BMG ASCAP
11. Cowboy auf / Reiten für Amerika - Mark Holt & Kimberlee Holt Tully - Mountainside Music BMI

Die Musik
Dieses Geschwister-Duo ist schwer zu klassifizieren mit einer Auswahl an Melodien, die ein bisschen Bluegrass, ein bisschen Country, ein bisschen Akustik, ein bisschen Western und einen Hauch von Lounge-Musik im Sinatra-Stil enthalten. Die abwechslungsreiche Mischung macht Spaß.

Drei der 11 Stücke wurden von Mark Holt mit einem vierten geschrieben, Cowboy Up zusammen mit Kimberly Holt Tully. Diese Melodie wurde für die South Dakota-Etappe des von International Horseback Trail Ride gesponserten 9/11 Riding for America Benefit geschrieben. Marks Songs sind lyrisch interessant mit ein bisschen romantischen Qualitäten und musikalisch unkompliziert. Insgesamt ist das Projekt instrumentell komplementär und bietet melodische Unterstützung für den Gesang, ohne überwältigend zu wirken. Die Besetzung der unterstützenden Musiker verleiht dem Projekt starke Unterstützung und ein hohes Maß an Auszeichnung.

Holts High-Tenor-Gesangsstil ist sehr vielseitig und reicht von schroffem, kratzendem Guttural über einen hohen Jodler bis hin zu einem weicheren Tremolo-Stil, von dem die meisten sehr gut funktionieren, aber der wackelige Tremolo-Stil passt hier irgendwie nicht ganz zur Musik. Es gibt einige Male, in denen der Gesang etwas übertrieben ist, als ob er nach dem Stil sucht, der am besten zu ihm passt. Bei einigen Melodien erinnert seine Stimme stilistisch an Amy Ray von den Indigo Girls, besonders bei Ich und mein Onkel. Der robuste, kratzige Stil, der auf der gesamten CD vorherrscht, ist sehr ansprechend und charakterisiert den Gesangsstil am besten.

Die Bluegrass-Behandlung von Gregg Allman Mitternachtsfahrer ist am interessantesten mit Marks Grit und ernstem Gesang. Dieses Stück ist wahrscheinlich das beste Stück in der Sammlung. El Paso City ist zweifellos Land. Während der Dobro rein Roll'n mit dem Fluss Verleiht ein Country-Feeling, das Lied ist weniger offensichtlich Country. Viehruf mit seinem hohen Jodler bringt Sie wie in den westlichen Bereich Cowboy auf. Es ist leicht vorstellbar, am Ende eines langen Tages auf dem Weg am Lagerfeuer zu sitzen.

Acoustically Native ist ein großartiges Projekt, das von einer Schar talentierter Musiker unterstützt wird. Die Auswahl der Cover, die mit selbst verfassten Stücken durchsetzt sind, ist stilistisch komplementär, auch wenn sie vielfältig sind. Wenn Sie nach etwas suchen, das sich vom Mainstream-Land unterscheidet, ist Acoustically Native eine gute Wahl, um ein angenehmes Hörerlebnis zu bieten.

Video-Anleitungen: ???? Virtuelle Gitarre PROGRAMMIEREN?! - Native Instruments "Strummed Acoustic" im Test (March 2021).