Tatting verzierte Nadelkissen!
Tatting verzierte Nadelkissen!

Ein Nadelkissen kann aus fast jedem Behälter hergestellt werden, von leeren Blechdosen bis zu Teetassen. Bestimmen Sie die Oberfläche der Oberseite und zeichnen Sie einen Kreis auf die Rückseite des Materials. Drehen Sie den Behälter zur Seite und bestimmen Sie damit die Breite. Zeichnen Sie einen weiteren Kreis, der einen kleinen Rand hinterlässt. Führen Sie mit einem Doppelfaden eine Reihe von Heft- oder Sammelstichen entlang Ihrer äußeren Linie.

Wenn Sie ein tätowiertes Medaillon in der oberen Mitte platzieren, führen Sie die Gewindnadel von der Unterseite mit dem inneren Kreis ein, um den Mittelpunkt zu markieren, und heften Sie dann die Tätowierung fest. Wenn Sie anschließend ein tätowiertes Deckchen über das Nadelkissen legen, können Sie ein schmales Band durch den Rand des Deckchens fädeln, um es nahe am Nadelkissen zu sammeln, zu heften oder festzukleben.

Sammeln Sie Material und legen Sie eine Watte hinein, dann füllen Sie sie mit Faserfüllung. Sie können der Füllung Lavendelknospen hinzufügen. Sammeln Sie sich fest und führen Sie eine weitere Reihe von Stichen durch die Ansammlungen. Sie können diesen Schritt verwenden, um die Versammlungen zu "falten" oder schön anzuordnen.



Um ein kleines Nadelkissen mit Schmirgel oder einer Schmirgelbeere herzustellen, legen Sie Schmirgelsand in die Mitte eines kleinen Stücks Watte, wickeln Sie es dann mit einem weichen Tuch, dann einem Stück Krinolin-Trägermaterial (etwas Robustes) und einer dicken Schicht Watte ein. Stecken Sie diesen Ball in den Beutel und sammeln Sie ihn fest.



Geben Sie Kleber in den Boden und an die Seiten des Behälters. Geben Sie Kleber auf den Boden des Beutels und setzen Sie ihn in den Behälter ein. Drücken Sie fest darauf oder legen Sie das Buch einige Minuten darauf. (Nicht zu lange, solange Sie es nicht zerdrücken möchten.) Drehen Sie das Nadelkissen jedoch nicht auf den Kopf, und ja, das ist die Stimme der Erfahrung, die spricht. Der Kleber wandert auf den Tisch und die Oberseite des Nadelkissens!

Emery Inhaber müssen nicht "Beeren" sein. Sie können den Schmirgel in einer Blütenknospe, in einem kleinen Korb oder in einer kleinen Tasche oder einem Beutel verstecken, die / der später dem Nadelkissen hinzugefügt wird. Sehen Sie die blaue Beere mit einem Schmetterling? Der kleine schwarz-rote Marienkäfer? Die Krone der rot-weißen Motorhaube? Diese haben alle Schmirgelsand in sich.


Andere Stifthalter können aus Pappe, Kunststoff, Untersetzern und alten Deckchen hergestellt werden. Die Möglichkeiten sind endlos. Das rot-weiße Hutnadelkissen kann aus Themenstoff für besondere Feiertage hergestellt werden. Nadelkissen können auch als Weihnachtsschmuck und dekorative Beutel verwendet werden. Bewahren Sie gebrauchte Trocknerblätter auf, um die Lavendelknospen für Beutel zu halten.


Video-Anleitungen: An Introduction to Needle Tatting (November 2021).