Erstellen Sie Ihre eigene Flash-Diashow-Vorlage
Im letzten BlitzR. Diashow-Tutorial, wir haben ein Problem festgestellt. Der End-Fade-Out-Übergang für Bild4 überlappt den Fade-In-Übergang für Bild1 nicht. Wir müssen einige Anpassungen vornehmen. Wir können den Überblendungsübergang für Bild1 an das Ende der Animation verschieben, sodass er den Überblendungsübergang für Bild4 überlappt.

  1. Halten Sie in Bild 2 der Ebene image1 die Strg-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken und ziehen Sie auf Bild 2 bis 10, um diese Bilder auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Frames und wählen Sie Frames entfernen. Jetzt haben wir Bild1 bei 100% Alpha in Bild 2, aber unsere Übergänge überlappen sich nicht.

  2. Entfernen Sie nun die Bilder 2 bis 10 für die anderen drei Bildebenen. Wenn wir dies tun, überlappen sich die Übergänge erneut und die Animation endet auf Frame 271.

    Der Ausblendübergang für Bild4 erstreckt sich jetzt über die Frames 261 bis 271. Wir fügen den Überblendungsübergang für Bild1 in den Frames 261 bis 271 hinzu, sodass sie sich überlappen.

  3. Fügen Sie auf der Ebene image1 den Frames 261 und 271 einen Keyframe hinzu.

  4. Das Alpha ist in Bild 261 bereits auf 0 gesetzt. Setzen Sie das Alpha in Bild 271 auf 100.

    Jetzt können wir den Film testen und sehen, dass sich alle unsere Übergänge überschneiden. Die letzte Anpassung, die wir vornehmen müssen, besteht darin, Flash anzuweisen, die Animation zu wiederholen, wenn sie das Ende erreicht. Wir werden den Code hinzufügen, um Flash anzuweisen, zu Frame 2 zurückzukehren.

  5. Fügen Sie auf der Ebene "Aktionen" dem letzten Bild der Animation einen Keyframe hinzu. Öffnen Sie das Bedienfeld Aktionen und fügen Sie diesen Code hinzu.

    halt();
    gotoAndPlay (2);

  6. Erstellen Sie einen neuen Ordner in der Bibliothek und nennen Sie ihn "Image Assets". Ziehen Sie die vier psd-Dateien und die vier Movieclips in diesen Ordner.

    Jetzt funktioniert unsere Diashow so, wie wir es möchten. Wir können sie als Vorlage speichern.

  7. Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei - Als Vorlage speichern. Geben Sie Ihrer Vorlage im Dialogfeld einen Namen wie "Einfache Diashow". Sie können eine neue Kategorie nur für Ihre Vorlagen erstellen oder eine Kategorie aus der Liste auswählen.

    Geben Sie zum Hinzufügen einer neuen Kategorie den Kategorienamen in das Textfeld ein. Normalerweise erstelle ich für meine Vorlagen eine Kategorie mit dem Namen "dCipollo". Es ist leicht zu merken.

    Fügen Sie eine Beschreibung für Ihre Vorlage hinzu, z. B. "Einfache Diashow mit 4 Platzhalterbildern". Klicken Sie auf Speichern, und Flash fügt diese neue Vorlage zu den anderen Vorlagen hinzu, die im Vorlagenordner gespeichert sind.

Klicken Sie auf Datei - Neu, um Ihre neue Vorlage zu verwenden. Im Dialogfeld Neu aus Vorlage können Sie Ihre Vorlage öffnen.

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: Powerpoint Diashow erstellen (September 2020).