Low Carb Salatdressings
Ich habe viele kohlenhydratarme Salatdressings überprüft - die Läden sind voll davon! Was macht ein Salatdressing kohlenhydratarm aus? Die eigentliche Frage ist - warum enthalten so viele Salatdressings Zucker?

Salate sind gesund für Sie. Warum sollten Sie einen Zuckersirup über Ihren Salat träufeln? Es macht für mich überhaupt keinen Sinn. Ich denke, das liegt daran, dass jeder einzelne Lebensmittelhersteller - von Ketchup über Salatdressing bis hin zu Erdnussbutter - seinen Produkten im Laufe der Jahre Tonnen Zucker hinzugefügt hat. Wir bemerken es nicht einmal mehr. Es ist ein ziemlich trauriger Kommentar zu unserer Kultur, dass wir nach Gewürzen fragen müssen, ohne dass eine Schiffsladung Zucker in sie geworfen wird.

Also Salatdressing. Wenn Sie nicht nur ein vorgefertigtes kohlenhydratarmes Salatdressing kaufen möchten, haben Sie die Wahl.

Zuerst Öl und Essig! Olivenöl ist natürlich sehr gesund für Sie. Es ist ein kritischer Teil eines gesunden Lebens. Essig ist "alter Wein" :) Wir wissen, dass Wein gut für uns ist! Wenn Sie Rotweinessig plus Olivenöl haben, haben Sie keine Kohlenhydrate und einen köstlichen Belag für Ihren Salat.

OK, wie wäre es mit italienischem Dressing? Weißt du was das ist? Es ist einfach Öl, Essig und ein paar Gewürze. Einige Stücke Sellerie, Oliven, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und italienisches Gewürz dazugeben. Es ist immer noch so gut wie null Kohlenhydrate und die Selleriestücke geben Ihnen Ballaststoffe. Der Knoblauch gibt Ihnen die großen Knoblauchvorteile.

Ich persönlich liebe Ranch, aber es ist ein Schmerz zu machen. Es gibt viele Low Carb Ranches auf dem Markt, also würde ich das einfach fertig kaufen, wenn ich du wäre :)

Essen Sie auf jeden Fall jeden Tag einen Salat! Salate füllen Sie, sind voller Nahrung und helfen Ihnen beim Abnehmen!


Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: 3 verschiedene Salatsoßen schnell zubereitet ohne Zucker I Low Carb Salatdressing Rezept (Juni 2024).