Jyu-Oh-Sei
Jyu-Oh-Sei ist ein Anime, der auf der Manga-Serie von Natsumi Itsuki basiert.

Die Serie spielt im Balkan-Sternensystem und es ist 350 Jahre her, seit sich Menschen zum ersten Mal im System niedergelassen haben. Dieses Sternensystem befindet sich etwa 150 Lichtjahre von der Erde entfernt, und viele der Planeten wurden "terraformiert", um der Erde zu ähneln. Die Serie beginnt in der Weltraumkolonie Juno, in der die elfjährigen Zwillinge Thor und Rai feststellen, dass ihre Eltern ermordet wurden. Die Attentäter entführen die Zwillinge und schicken sie in einer Raumkapsel von der Station weg.

Als die Zwillinge aufwachen, befinden sie sich auf Chimaera, einem geheimen Planeten, der als Strafkolonie dient. Die Pflanzen auf Chimaera sind die dominierende Lebensform auf dem Planeten, und es gibt viele fleischfressende. Tag und Nacht dauern jeweils 181 Tage, und der Planet hat extreme Wetterbedingungen. Die Gefangenen auf dem Planeten haben eine feudale Gesellschaft gegründet, die in vier Gruppen unterteilt wurde, die "Ringe" genannt werden. Die Ringe basieren auf der Hautfarbe. Die Zwillinge begegnen einer Gruppe von Kindern, die keinem Ring angehören, und diese Gruppe wird von einem Jungen namens Zagi geführt.

Thor ist die Hauptfigur von Jyu-Oh-Sei. Er kann sich schnell an Chimaeras Umgebung anpassen, hat aber noch einige Nahtoderfahrungen. Rai ist sein Zwillingsbruder, aber er ist schwächer als Thor; Rai stirbt früh in der Serie. Zagi ist mittlerweile eine pragmatische Person. Im Laufe der Episoden werden andere Charaktere und Elemente vorgestellt und Geheimnisse enthüllt.

Diese Serie hat ein Thema des Überlebens, insbesondere das Konzept des "Überlebens der Stärkeren". Thor muss auch versuchen, das Beste aus dieser schlechten Situation herauszuholen, in der er sich befindet. Wenn es um die Animation geht, ist sie ziemlich gut gemacht. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass Thor gegen Ende der ersten Episode mit einer Laserklinge gezeigt wird und einige Menschen tötet. Ich würde es definitiv nicht empfehlen Jyu-Oh-Sei für jüngere Zuschauer. FUNimation gab dieser Serie ein TV-14-Rating, aber ich würde es persönlich empfehlen Jyu-Oh-Sei für Anime-Zuschauer, die 15 oder 16 Jahre alt und älter sind.


TitelFolgenErscheinungsjahr (e)DirektorStudioLizenzgeber
Jyu-Oh-Sei112006Hiroshi NishikioriKnochenFUNimation Entertainment

Video-Anleitungen: Jyu-Oh-Sei - 1 - Fate (Juli 2024).