Inspiration für Ihr persönliches Kochgeschäft
Können Sie sich vorstellen, eine Restaurant mit $ 3.000,00 Bargeld in der Tasche und $ 1.500,00 mehr zum Spielen in weniger als 4 Monaten?
Ich kenne mindestens 1 Person, die kann!

Ich habe im Internet gesurft und bin auf dieses inspirierende Video über einen Gastronomen gestoßen, der einen Traum hatte und beschlossen hat, weiterzumachen. Alberto Rivera, verlobt, Vater von fünf Kindern, im Restaurant "El New Yorican Puerto Rican" in Phoenix, Arizona, spricht darüber, wie er die mexikanische Gemeinde von Arizona mit Leidenschaft mit puertoricanischer Kultur und Essen ausstatten wollte. Er erklärt, dass er, obwohl er kein Koch ist, dieses kleine Detail nicht in die Quere kommen ließ; sondern erlaubte seinem Glauben, seine Schritte in die Restaurantwelt zu diktieren.

Ich habe ein paar Mal viel davon mitbekommen, dieses Video anzuschauen. Jedes Mal, wenn ich es neu startete, bekam ich eine neue Tiefenschicht, die mit der Kraft eines Traums in Verbindung mit sofortiger Aktion sprach.

Die Antwort auf die richtige Gelegenheit ist immer ein klares "JA" und dann stellen Sie Ihr "Wie" zusammen!

Hast du jemals den Satz "Schnell scheitern und vorwärts scheitern!"? Es ist vielleicht nicht das, was Sie vielleicht denken ... Scheitern bedeutet niemals Niederlage. Es bedeutet auch: die nicht praktikablen Methoden zu erschöpfen, während Sie die finden, die funktioniert. Laut Riveras Bericht hat er das getan. Seine ursprüngliche Idee In das Food-Truck-Geschäft einzusteigen, stellte sich als Flop heraus. Von den Kosten und der Entmutigung an der Vorderseite schien es ein Misserfolg zu sein, aber die Geschichte greift auf. Rivera erlaubte seinem Traum etwas Flexibilität. Anstatt das Handtuch zu werfen, ließ er es zu Verwandeln Sie sich in das, was es eigentlich hätte sein sollen: das Restaurant "El New Yorican Puerto Rican".

Hier sind einige Dinge, die mir beim Ansehen des Videos aufgefallen sind:
  • Seine Vision - Er hatte eine Vision von dem, was er wollte. Er konnte es sehen, er konnte es fühlen und in seinen Gedanken konnte er es berühren.
  • Seine Aktion - Er ließ seine Idee nicht kalt werden, also ergriff er sofort Maßnahmen und begann zu recherchieren und Anrufe zu tätigen.
  • Sein Glaube - Er ließ sich von seinem negativen Feedback nicht aufhalten. Er fand einen anderen Weg und ein anderes Mittel, um seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Er hat sich bewegt!
  • Seine Belastbarkeit - Er ließ sich nicht von seinen schweren Zeiten ersticken, er ließ sich von ihnen stärken.
  • Sein Team - Er bat um Hilfe in den Bereichen, in denen er Hilfe brauchte. Als Unternehmer müssen wir unsere Stärken und vor allem unsere Schwächen erkennen und diese Lücken füllen. Sein Verlobter wusste, wie man besser im Computer navigiert als er, und er bat sie, einzutreten und das für ihn zu erledigen. Sie müssen wissen, wo und wann Aufgaben delegiert werden müssen, damit Sie Ihr Geschäft strategisch aufbauen können.
  • Seine Flexibilität - Rivera war nicht so starr im Denken, dass er unterwegs keine Anpassungen vornehmen konnte. Es ist wichtig, ein gewisses Maß an kreativer Neuverhandlung mit sich selbst zuzulassen, um Ihre Mission zu erfüllen.

Es gab so viel mehr in dieser Geschichte, aber ich bin sicher, Sie bekommen das Bild. Rivera hatte einen Traum und ließ sich nicht einmal von einem kleinen Detail wie der Tatsache, kein Koch zu sein, davon abhalten, nicht nur sein Restaurant zu eröffnen, sondern auch Chefkoch seines Restaurants zu werden. Er füllte seine Lücken aus und bewegte sich in Echtzeit weiter.

Frage:
Wie können Sie diese Geschichte auf Ihr Leben und Ihr Geschäft übertragen?

Wir alle haben Hindernisse und Bereiche, in denen wir die Marke verfehlen. Es wird immer jemanden geben, der eine bessere Hand zum Spielen hat als Sie. Egal, ob Sie ein selbst ausgebildeter Koch sind oder direkt aus Le Cordon Bleu stammen, Sie können Ihren Zweck erfüllen, Ihr Unternehmen gründen und aufbauen und sehen, wie es vor Ihren Augen gedeiht. Finden Sie Ihre Leidenschaft und Ihren Zweck in dieser Saison und "Make The Move"! Du kannst es schaffen!

Alles in allem stehen Ihnen letztendlich nur Sie im Weg.

Video-Anleitungen: Magda Bleckmann – UBIT Styrian Marketplace (November 2021).