So wählen Sie Cremini-Pilze aus
Bei der Erforschung der Auswahl von Cremini-Pilzen [aka. Criminis, Portabellinis und Baby Bellas] Es gibt drei Dinge, die Sie beachten müssen:

Das Aussehen
Das Gefühl
Die Anwendung


Mit einem relativ hohen Gehalt an B-Vitaminen wie Riboflavin, Niacin, Folsäure und Pantothensäure sowie B6 und Mineralien wie Selen und Kupfer sind Cremini-Pilze eine gute Wahl für Ihre vegetarische Ernährung, wenn Sie diese lebenswichtigen Nährstoffe benötigen toller Geschmack. Cremini-Pilze sind mit Glykonährstoffen (Nährstoffzucker oder Saccharide, Proteine ​​und / oder Fette) und anderen gesundheits- und immunstärkenden Nährstoffen gefüllt. Ihr Geschmack reicht von mild und zart bis fleischig und robust. Ich mag sie, weil sie nicht nur gut schmecken, sondern auch Ihren Gaumen befriedigen können, wenn Sie einen schönen Portabella-Pilz ohne die Größe davon wollen.

Wussten Sie, dass der Cremini-Pilz nur eine junge Version des berühmten Portabella-Pilzes ist? und dass sie mit der Steigerung der kognitiven Funktion in Verbindung gebracht wurden?

Das ist wahr! Nun zum Auswahlprozess Ihrer Cremini-Pilze.

Das Aussehen
Das Aussehen ist aus mehreren Gründen wichtig. Es ist ein Indikator für Geschmack, Frische, Alter und Anwendung. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Cremini-Pilze darauf, dass Sie auf einige Dinge achten:

1. Die Gesundheit Ihrer Cremini ist wichtig. Stellen Sie sicher, dass sie leer oder frei von Falten oder schleimigen Stellen sind und keine Blutergüsse aufweisen.

2. Stellen Sie sicher, dass sie frisch sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Landwirt oder Lebensmittelhändler, wie alt oder noch besser, wann die von ihm verkauften Pilze geerntet und wie sie gelagert wurden.

3. Beachten Sie, ob die Unterseite der Kappe geschlossen [offengelegt, die dunkelbraunen Kiemen nicht freigelegt] oder offen ist. Geschlossen ist für einen feineren Geschmack, da er jünger ist und sich das Geschmacksprofil noch nicht entwickelt hat.

Das Gefühl
Das Gefühl Ihrer Cremini-Pilze ist ebenso wichtig. Stellen Sie sicher, dass sie prall und fest anfühlen. Wenn sie weich sind, mach weiter.

Die Anwendung
Die Anwendung Ihrer Creminis ist die Blaupause, anhand derer Sie den Typ auswählen, den Sie erhalten.

1. Kochen Sie sofort und möchten einen kräftigeren Geschmack? Wenn ja, kaufen Sie die Creminis mit den tiefbraunen Kiemen. Wenn Sie nach einem milderen Geschmack suchen, kaufen Sie die Creminis ohne Kiemen auf der Unterseite Ihrer Pilze.

2. Befinden Sie sich in der Gegend, in der Sie Ihre Pilze kaufen, und Sie können sie für den Tag, an dem Sie Pilze zum Kochen verwenden, nicht zurückerhalten? Wenn ja, sollten Sie die Creminis mit den nicht sichtbaren Kiemen erhalten und sie dann in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden. Sie werden länger aufbewahrt, wenn Sie sie so jünger machen.

Was auch immer Ihr Grund ist, Ihre Creminis zu bekommen, es gibt eine Methode, um sich Ihrer Auswahl und Ihrem Kauf zu nähern, die Ihre besten Ergebnisse liefert. Verwenden Sie diese drei Bereiche als Marker für Ihre zukünftigen Einkäufe von Cremini-Pilzen.

Wie immer war es mir eine Freude, mit Ihnen zu teilen. Bis zum nächsten Mal...

Video-Anleitungen: Where Does the Arsenic in Rice, Mushrooms, and Wine Come From? (April 2024).