Kostenlose Hilfe für Opfer von Missbrauch
Statistiken zeigen, dass eine von vier Frauen und einer von 33 Männern irgendwann im Laufe ihres Lebens sexuell missbraucht wird. Diese Statistiken sind jedoch nicht korrekt, da sexueller Missbrauch häufig nicht gemeldet wird. Einer der Hauptgründe, warum sexueller Missbrauch möglicherweise nie gemeldet wird, ist die Tatsache, dass es oft schwierig ist, darüber zu diskutieren. Wenn Sie dies mit der Tatsache verbinden, dass viele Menschen von jemandem missbraucht werden, den sie kennen, lieben und dem sie vertrauen, können Sie sehen, wie schwierig es ist, Fragen des sexuellen Missbrauchs zu diskutieren. Eines ist jedoch sicher; Damit Frauen wirklich Heilung von Problemen des sexuellen Missbrauchs finden, müssen sie sprechen und sich beraten lassen. Jetzt bietet das RAINN (Nationales Netzwerk für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest) Opfern sexuellen Missbrauchs kostenlose Hilfe an.

RAINN bietet eine kostenlose gebührenfreie nationale Hotline für sexuelle Übergriffe. Die Nummer ist 1-800-656-HOPE (4673). Die Nummer ist 24 Stunden am Tag verfügbar und oft der erste Schritt, den viele Frauen und Männer unternehmen, um innere Heilung durch sexuellen Missbrauch zu erreichen. Für manche ist es jedoch zu schwierig, nach dem Telefon zu greifen. Für diese Männer und Frauen ist die Idee, den Missbrauch und das Trauma, das sie erlitten haben, zu verbalisieren, zu schmerzhaft und egal wie sehr sie gerne telefonieren würden; sie tun es nie. Jetzt können Männer und Frauen (Jungen, Mädchen und Jugendliche) Hilfe durch Online-Chat-Sitzungen finden, die von geschulten RAINN-Freiwilligen angeboten werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Chatten mit jemandem einfacher ist als das Anrufen der gebührenfreien Nummer, sind Sie nicht allein. Sie können sogar einen Rundgang durch die Website machen, um sich ein Bild von der Funktionsweise der Chat-Sitzungen zu machen und ein noch besseres Gefühl von Komfort und Vertrautheit zu vermitteln, wenn Sie mit jemandem chatten. Zunächst erklärt die Tour, wie die Chat-Sitzungen funktionieren, und stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre und Vertraulichkeit geschützt werden. Sie müssen dann die Nutzungsbedingungen lesen und ihnen zustimmen, bevor Sie mit Ihrer Sitzung beginnen. Die Nutzungsbedingungen tragen auch dazu bei, dass auch Ihre Privatsphäre geschützt wird. Das Netzwerk betont auch, dass Sie, wenn Sie in unmittelbarer Gefahr sind, 9-1-1 anrufen und sofort Hilfe suchen müssen. Denken Sie daran, dass RAINN mit lokalen Vergewaltigungsberatungsstellen weltweit zusammenarbeitet. Wenn Sie also Hilfe benötigen, um herauszufinden, wen Sie mit dem ausgebildeten Freiwilligen sprechen können, hilft Ihnen dies. Wenn Sie Opfer sexuellen Missbrauchs oder sexueller Übergriffe geworden sind und mit niemandem gesprochen oder eine Beratung erhalten haben, wenden Sie sich an RAINN. Sie kümmern sich um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden und sind bereit, Sie zu unterstützen.


Video-Anleitungen: T*NDER KINDER (Juli 2024).